Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

All Activity

This stream auto-updates   

  1. Yesterday
  2. Ein anderer beliebter schuh, meiner Meinung nach auch wegen der alltagstauglichkeit sind die Reebok Royal Classic. Ich habe diese Schuhe sowohl im Winter als auch im Sommer getragen und bin durchaus zufrieden https://m.reebok.at/reebok-royal-classic-jogger-2/V70710.html
  3. Hi! Persönlich rate ich von zu dicken Sohlen ab. Es müssen keine spartanischen Lederfetzen sein, die deine Füße vom Boden trennen, aber etwas Gefühl ist vor allem für Anfänger nicht schlecht. Parkour ist als Sport darin besonders, dass man extrem unabhängig von Equipment sein kann. Du brauchst keine Schutzausrüstung, keine Seile und Hallen, nur deinen eigenen Körper und das was du an hast. Wenn du Schuhe für Dämpfung aussuchst nimmst du dir etwas von dieser Unabhängigkeit weg. Deine Technik wird sicher darunter leiden, weil du nie lernen musst schonend zu landen. Man muss nicht gleich barfüßig anfangen, aber man braucht auch keine high tech laufschuhe mit 6cm Fersendämpfung. Früher sind Viele von uns mit den Kalenjis rumgehüpft. Speziell die Ekiden 50. Hab ich selbst auch gehabt und die waren recht gut und günstig damals. Feiyue sind sehr spartanisch, mit dünner Sohle. Wenn man mit denen zu viele Wallruns mit schlechter Technik macht hat man nicht lange Freude dran. Dafür sind sie sehr gut für die Sprungtechnik / fürs Gefühl. ZZt. lauf ich hauptsächlich mit Ollos. Liegt daran, dass es die in schlichtem Schwarz gibt und man sie so auch gut im Alltag anziehen kann und daher nicht immer ein 2. Paar mitschleppen muss. Sind leider nicht so billig. Puma scheint auch recht beliebt zu sein. TOM hat hier ein Review: Kannst ja mal etwas unseren Equipment-Bereich durchforsten. Da hast du eine Menge Threads in die Richtung und weißt zumindest was hier so getragen wird.
  4. Hallo, Ich bin Anfänger und suche nach geeigneten Schuhen, habe bisher nur mit alten nikes trainiert, wo die Füße aber nicht fest genug drinnen lagen und die auch keinen guten Grip hatten. Jetzt wollte ich nachfragen ob mir jemand einen Schuh empfehlen kann. (evtl mit durchgehender Sohle für guten Grip und auch genug Dämpfung um Drops abzudämpfen (da Anfänger)) Danke im voraus!
  5. Spot Decision: Schwendermarkt!
  6. Schwender +1
  7. Mir ist fast alles recht...
  8. Schwendermarkt +1
  9. Herzlich willkommen! Ja, wir treffen uns immer alle um 13h am Schwedenplatz und entscheiden dann dort, wohin wir fahren. Wir fahren dann gemeinsam mit den Öffis zum jeweiligen Spot (ein paar Leute sind manchmal auch mit dem Fahrrad unterwegs). Hier werden im Vorhinein Vorschläge gesammelt und am Sonntag kurz nach 13h die Entscheidung gepostet.
  10. Servus, bin neu hier! Trifft man sich trotzdem am schwedenplatz? Und wie kommt ihr immer von a nach b?
  11. Schwendermarkt +2 (maryeta)
  12. Last week
  13. Parkour: Augen auf: Freerunner Andy Haug Schwarzwälder BoteParkour: Der Freudenstädter Andy Haug über Parkour, und warum Freerunning noch mehr bockt. Mit Video. View the full article
  14. Sonstige: Mit Herzblut im Dienst seiner Sportart Schwarzwälder BoteParkour: Der Freudenstädter Andy Haug springt und fliegt durch die Städte und ist doch mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben. View the full article
  15. Parkour-Training: Diese Huder überwinden alle Hindernisse Nordwest-ZeitungBeim TV Hude kann man unter anderem die Sportart Parkour erlernen. Die NWZ-Mitarbeiterin Neele Körner hat sich das Training der Fortgeschrittenen einmal ... View the full article
  16. until

    Bei mir steht auch noch 9pm. Ist egal, im Zweifelsfall stimmt das was im Post steht, da es weniger abhängig ist von Server-Zeiten, etc.
  17. until

    Wurde bereits in der Whatsapp Gruppe gesagt, aber zur Sicherheit: 7:00. Ich hab eigentlich 7:00-9:00 eingetragen und das steht bei mir auch so auf der Hauptseite des Kalenders... Edit: Hab's grad überprüft, sollte eh passen.
  18. until

    Oben steht das es um 9pm anfängt und bei Event Details steht 7pm. Welches stimmt jetzt?
  19. until
    Wir werden zur Kaisermühlenbrücke und wieder zurücklaufen. Bitte beim Rucksack packen bedenken. Wann: 7:00 PM Wo: U1 Donauinsel, Abgang Hubertusdamm Was?
  20. Gibt es bald ein Café in Welden? Augsburger AllgemeineIn der Gemeinde soll ein neues Gebäude entstehen. Die Planungen dazu lagen lange auf Eis, weil der Bau einer Straße damit kollidierte. View the full article
  21. Nein leider nicht. War ewig nicht in der Ecke unterwegs und hab damals auch noch kein Parkour trainiert.
  22. Jo kein ding ist verständlich bei Parkour-vienna aber mein glück versuch ich trozdem. Weist du ob die von deinem Link noch aktiv sind? Die Facebook seite von Parkour Koblenz hat das letzte mal vor nem Jahr gepostet.
  23. until
    Warum melde ich mich hier?! Natürlich wegen Training! Wo: Donauinsel! Wann: 19:00! Was macht ihr überhaupt?! Jeder ist willkommen! PS: In diesem Text verzichte ich auf die meiner Meinung nach oberflächlichste Form der Gleichbehandlung, nämlich das anfügen von verschiedenen Endungen. Für alle, die da empfindlicher sind: Das Wort "jeder" bezieht sich auf "Menschen" und ist keine Bevorzugung des männlichen Geschlechts.
  24. Hi! Deutschland ist nun nicht grad unser Viertel, kann dir daher nicht wirklich helfen. Wenn dir Koblenz nicht zu weit ist könntest du ja mal dahin: https://parkour-koblenz.de.tl/Trainingszeiten.htm schauen. Die kennen vielleicht auch Leute in Limburg oder Umgebung.
  25. Moin! Ich bin föllig neu im Parkour Gebiet. Ich laufe, klettere und springe zwar gerne jedoch macht es alleine keinen spaß und die motivation ist nicht da. Daher suche ich jemanden in meinem Gebiet der mir Parkour beibringen kann ODER der genau so noobig ist wie ich und einsteigen will. MfG, Kruxis
  26. Auf der Suche nach dem ultimativen Clip Salto.bzNeue Medien und Risikoverhalten im Bergsport. Wow, geniale Abfahrt und mein Kumpel hat meinen „Ride“ mit der Kameragenau so eingefangen, wie ich es ... View the full article
  1. Load more activity

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.