Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

dano

Members
  • Content count

    8
  • Joined

  • Last visited

  1. ihr versteht mich nicht da sind wände wo wir auch hoch kommen nur manche sind ziemlich weit auseinander sollen wir es versuchen oder nicht?
  2. Aloha ich bin es mal wieder.... Wir haben einen Trainingsplatz gefunden... es sind ruinen von gebäuden die Wände sind rau also gut zum hochlaufen... das problem ist sollen wir es wirklich probieren von einer wand zur anderen??? es hat ja was mit dem Präzisionsprung zu tun und wir trainiren dort sehr oft trotzdem trauen wir uns noch nicht die großen abstände zu überwinden... sollen wir es Probieren und uns ist dann zum größten teil schotter und Asche aber auch ein wenig Wiese die wände sind ca. 2 - 2.20 menter hoch.......
  3. probier es aus.... ich sage nein (da er ja ein bisschen nachgibt, was Beton nicht macht) okay ich werde es ausprobieren..... danke
  4. http://youtube.com/watch?v=GVNT3VrjSHI Die glauben doch selber nicht das das zu Parkour gehört oder muss man das alles können???
  5. dass man die Rolle auf weichem Untergrund (Gras, Schotter, etc.) erlernen sollte..... schotter tut schotter nicht mehr weh als beton????
  6. Stimmt es das man die rolle auf stein lernen soll und nicht auf der wiese? Und wenn ja warum????
  7. Ich lande nach dem abrollen auf einem knie und mit dem anderen auf dem Fuß also stehe ich fast in der Hocke. Ist das genauer ich rolle mich so ab wie im tutorial..... nur da sieht man nicht wie er landet...
  8. Ich lange immer mit einem bein (nach der Rolle) auf dem knie und mit dem anderen auf dem fuß ist das so richtig oder muss ich mit beiden beinen stehen?

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.