Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Tatze

CtC
  • Content count

    937
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Tatze last won the day on January 14 2017

Tatze had the most liked content!

1 Follower

About Tatze

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 02/10/1989

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Wien
  • Interests
    klettern, breakdance, parkour, freerunning, snowboarden
  • Shoes
    K-Swiss Rannell-Si
  • Traceur since
    2007
  1. voll nice! super aufbereitet. hab mich gerade reingefuchst...
  2. Ahoi! Die 2.WS-Reihe läuft gerade! Wer sich für die (für alle offenen & gegen freie Spende) Workshops interessiert, schaut mal hier: http://systemchange-not-climatechange.at/de/skills-4-change/
  3. Hey Leute, AktivistInnen von System Change, not Climate Change! organisieren diesen Jänner und März regelmäßig Skillsharing Workshops und alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen: http://systemchange-not-climatechange.at/skills4change/ Mensch darf sich auch gerne nicht nur zum Teilnehmen sondern auch zum WS halten melden, wenn ihr Lust habt eure Skills zu sharen!
  4. halt uns am laufenden Zu Competition höchst lesens- & hörenswert: Alfie Kohn oder Tom Gilovich (Cornell University)
  5. komisch. letztes wochenende waren die noch nicht da denk ich... vllt hat sich im zuge der ausbaus jemand das ausgedacht? naja, klingt für mich nach übermäßiger absicherung der Stadt. Wie ernst das gemeint ist / genommen werden soll ist mir unklar. habe noch nichts von schlechten erfahrungen gehört, eigentlich sehr im gegenteil!
  6. Yo Dominik! Bin im September wieder da, dann könnten wir uns das mal vornehmen! Wenn wir ein neues Versteck finden (müssen) vllt klappt dann ja auch das Online-Stellen im offiziellen Geocaching!
  7. Höchst interessanter wissnschaftlicher Vortrag zum Thema Konkurrenz und Erziehung. We compete because we are raised that way, not because we are born that way. - Alfie Kohn
  8. Großes Straßenfest und Klima/Systemwandel-Demo 29. November 2015: Feier den Systemwandel der mit uns beginnt! >> Punsch // Volxküche // Straßenkunst // Aktionen // Musik << Am 1.Adventsonntag, am Tag vor dem Beginn der diesjährigen Klimakonferenz in Paris (COP21), finden weltweit Großdemonstrationen mit hundertausenden Menschen statt, um einerseits unsere PolitikerInnen zu tatkräftigem Klimaschutz zu bewegen und andererseits die Stimme der Zivilbevölkerung in der wahrscheinlich größten Klimamobilisierung aller Zeiten laut werden zu lassen. Gemeinsam setzten wir uns dafür ein, dass endlich angemessen auf den Klimawandel reagiert wird. CLIMATE MARCH VIENNA - Sigmund Freud-Park (12.30Uhr) Am 29. November gibt es erstmals in Wien einen großen Klima-Demozug. Dieser trifft sich um 12.30 und zieht von dort mit Musik und Kunstaktionen zum Parlament. Bringt Transparente, Instrumente und Kostüme. Es soll laut & bunt werden! SYSTEM CHANGE NOT CLIMATE CHANGE-Straßenfest (14.00Uhr) Gemeinsam mit AktivistInnen und HelferInnen aus allen Teilen der Zivilgesellschaft organisiert das Bündnis "System Change not Climate Change" ein großes Fest, um den Systemwandel hin zu einer gesunden und sicheren Umwelt, sowie einem gutem Leben für alle zu feiern. Wir laden MusikerInnen, KünstlerInnen, TänzerInnen, Straßenperformer und überhaupt alle dazu ein, unsere feierliche Kundgebung kreativ und artistisch zu unterstützen. Für Verpflegung und Punsch (pünktlich zum ersten Advent Wochenende) wird gesorgt sein. Als Höhepunkt der Veranstaltung werden wir gemeinsam den Schriftzug 'System Change!' bilden um bildlich und medial auf unsere Initiative aufmerksam zu machen. Bitte BUNTE Kleidung mitnehmen, sowie (veganes) Fingerfood ; ) Weitere Infos: www.systemchange-not-climatechange.at Und: https://secure.avaaz.org/de/event/globalclimatemarch/Climate_March_Wien/ Sowie: https://www.facebook.com/systemchangenotclimatechange.A/Oder: https://www.facebook.com/events/1504621319849818/ Crowdfunding: www.betterplace.org/p34899
  9. Auf Facebook rennt gerade eine lustige Kampagne an: https://www.facebook.com/immernochbesseralsStrache Ich bin mir sicher den kreativen Traceusen und Traceuren hier fallen jede Menge lustige Aktionen zum Mitmachen ein ;D
  10. Am 13.09. wird bei der Roßauer Lände (Gerüste) ein Workshop für und mit jungen Flüchtlingen von Oleksii und mir organisiert. Jeder ist herzlich eingeladen auch vorbeizukommen! https://www.facebook.com/events/538536139630396/
  11. Danke. Schöne Geschichte. Gefällt mir gut und trifft viele Probleme auf den Punkt. Würde nicht sagen, dass ohne Geld in der Großstadt nicht möglich ist. Vielleicht ist das sogar leichter, da hier manche Resourcen sowieso übergehen.
  12. Ich werde Ende dieses Jahres zur COY11 nach Paris fahren um mich gegen Klimawandel stark zu machen. Hat noch jemand Interesse? Es gibt eine super Organisation von Unterkünften und Transporten für wenig bis kein Geld. Das ganze ließe sich mit Bewegungstraining verbinden und vielleicht sogar in die Demonstrationen vor Ort einbauen. Bewegung, Spaß und Kunst sind imm ergern gesehen auf solchen Veranstaltungen Infos unter: http://coy11.org/en/
  13. 1: Konsummensch 2: Bonefish 3:Dranord
  14. From the album pics

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.