Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

emreWHO

Members
  • Content count

    114
  • Joined

  • Last visited

About emreWHO

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 08/17/1996

Contact Methods

  • MSN
    guenes-dost1@hotmail.com

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Internet, Halo, Strandspazierg�nge
  1. "A goal is not always meant to be reached, it often serves simply as something to aim at."
  2. Das ist das allerschlechteste Design das ich je gesehen hab. Ich meine, es sieht einfach nur lächerlich aus. Und wovor soll das schützen?
  3. Kleiner Trick: In den Trainingsmodus gehen, den Screen 5mal hintereinander berühren und voila, hat man eine Schwerkraft wie auf dem Mond! Eignet sich z.B. um von einem Basketballkorb in den anderen zu flippen!
  4. "Eines Teenagers"? Rieche ich da etwa Verallgemeinerung? Jeder Mensch ist ein Individuum und sollte auch so behandelt werden. Das finde ich sehr unangebracht, ich muss mich sowieso jeden Tag wegen meiner Mitschüler schämen, die sagen "Kommt euda gema Schischn kein Bock auf Schule" oder "Scheiß (Name einer meiner Lehrer), ich hab 'nen Fetzen nur weil der nicht richtig erklären kann!", obwohl sie vor 2 Wochen noch hinter ihren Taschen während der Stunde mit ihren Handys beschäftigt waren, statt eben diesem Lehrer zuzuhören. Und warum sollte ich den Drang verspüren, dich zu "dissen" oder dich bloß zustellen? Ich finde das beleidigend. Stimmt, ich wollte damit ausdrücken, dass die meisten(oder 50%) der Leute meines Alters nur mit ihrem "Swag" beschäftigt sind anstatt sich auf wesentlich wichtigere Dinge im Leben zu konzentrieren.
  5. Der ganze Satz war ironisch gemeint. Jedoch:
  6. Tja, heutzutage ist es so, dass die Medien einem sagen, dass dazugehören sehr wichtig ist. Ist es in meinen Augen aber nicht. Ja, Kinder werden ja nicht allwissend geboren. Darum sehen sie die Eltern und ihre Umgebung als Beispiel und machen einfach nach. In der Pubertät spielt auch der Punkt "Akzeptanz" eine wichtige Rolle. Die Teens wollen einfach nur wo dazugehören und tun Sachen, die sie normalerweise nicht tun würden ( z.B. Rauchen, Trinken, YOLO, 16 and Pregnant). Das ist wie bei den religiösen Gruppen, manche treten nur bei, um geschätzt zu werden, wo dazuzugehören und Teil von etwas zu sein. Noch ein meiner Meinung nach wichtiger Punkt: Perfektion. Perfektion wird von jedem Menschen anders interpretiert. Für die Medien bedeutet es 0 Prozent Fett am Leib, Sixpack, lange Beine und große Brüste und generell die neueste Mode mit allem drum und dran. Wer nicht so ist, oder so werden will, wird von den anderen ausgestoßen. Manchmal sehen sie sich sogar als höher, besser und wertvoller als die anderen, obwohl sie meistens nur ein stück Dreck sind. Doch die Eltern spielen da auch eine große Rolle. Wenn sie das nicht zulassen und ihr Kind besser erziehen würden, würde es nicht aus der Schule fliegen weil es im Hinterhof mit seinen freunden Gras geraucht hat.
  7. Allerbester moment: 3:19
  8. Das Letzte wollte ich nicht uploaden weil es möglicherweise jemanden beleidigen könnte, aber das Erste ist super!
  9. http://www.youtube.com/watch?v=eScDfYzMEEw http://www.youtube.com/watch?v=GFW6NHbWX0E&feature=g-vrec
  10. Dieser Thread ist echt verdammt hilfreich.
  11. Whoa. Das mit dem Syrien-Bild ist ziemlich arg.
  12. Einen Schritt näher zur Freiheit sein, das innere Kind weiterleben zu lassen, physikalische und psychische Grenzen zu überwinden, die von Menschen gegen Menschen gebaut wurden, um ihn daran zu hindern sich zu entfalten, ein individuum zu sein
  13. Hey Leute, hab e inen Sc ience-F ict ion-Egoshooter im Kopf, aber ke ine Ahnung von Sp ieleentw icklung. D ie Handlung ist duchdacht und manche Charaktere (Roboter,Haupts ächl ich) S ind schon Sk izz iert. Falls jemand interess iert ist, b itte be i m ir melden! Tut mir leid wegen den Absätzen, kann ich nicht ändern
  14. http://www.youtube.com/watch?v=m8Y2UCCGJD4
  15. Dieser Thread bringt uns eigentlich nur bei 50% aller Fälle weiter, wie ich zu sehen vermag. Gibt's denn keinen uralten Spot, wo wir schon lang nicht mehr waren?

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.