Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

TOM

Administrator
  • Content count

    24,165
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    829

TOM last won the day on July 16

TOM had the most liked content!

About TOM

  • Rank
    Parkour-Vienna founder
  • Birthday 02/27/1986

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.parkour-vienna.at

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Vienna
  • Shoes
    Reebok Royal Classic
  • Traceur since
    08/2004

Recent Profile Visitors

4,018 profile views
  1. Ich habe meinem Knie leider weniger Trainingspause gegeben, als ich eigentlich gerne würde. Bisher merke ich durch die MSM & Collagen 'Kur' keinen spürbaren Unterschied. Mir ist bewusst, dass Knorpel & Bänder wesentlich länger brauchen um zu regenerieren... Danke für deinen Input
  2. until
    Das Sweaty Already Event geht nun schon in die vierte Runde - perfekt um das Community-Building in Österreich und darüber hinaus weiterzuführen :-) Was ist mit dabei? --> Ein ganzer Tag Jammen auf der Union Freerunning Academy (Gerüst, Airtracks, Minitrampolin, Slackline, Obstacles,...) --> Wasserbombenschlacht --> Wettrack --> Goodies --> Einzel- und Team Challenges --> Wasser, Obst, Mittagssnack... --> 1002 Spaß (1 mehr als letztes Jahr vong Spaß her) --> Grillen (Grillzeug selbst mitnehmen) Costa Quanta? --> Union Linz West Mitglieder: NIX --> Nicht ULW-Mitglieder: 10€ Unter Umständen gibt´s auch noch Workshops, mehr Infos folgen :-) Packt die Badehose ein! https://www.facebook.com/events/281831745724012/
  3. Gibt's ein Gruppenbild?
  4. Ein Effizienz-Run bei unserer heutigen Parkour Austria Open Session, im Rohrauerpark Danke an die vielen Kurs-Teilnehmer die dabei waren
  5. until
    Wir laden zur Parkour Austria Open Session am 07.07.2018 im Rohrauerpark (https://goo.gl/maps/cYbPVdFc2YF2) Start um 13:00 Uhr. Freies gemeinsames Training (nicht geleitet). Kostenlos. Keine Voranmeldung. Zum Kennernlernen und gemeinsam schwitzen. Bring your Friends! https://www.facebook.com/events/1844159472552656/ www.parkour-austria.at
  6. Spot Map upgedated und derzeit wieder available
  7. Hier der fertige Bericht vom FH. St.Pölten Kamera-Team, welches vor ein paar Wochen beim Forum-Meeting dabei war. (erster Beitrag) Zu der Aussage noch ein geschwindes Kommentar meinerseits: Ich finde es für mich schon wichtig einen Sprung vorab zu visualisieren und evtl. Bail-Situationen im Kopf durchzugehen... was könnte ich machen falls ich hier abruschte, wie kann ich mich saven. "Man macht's halt einfach" nicht als Regel Anonsten (bis auf die grottige Bildqualität) ganz feiner content
  8. Ahoi Ich experimentiere immer wieder gerne mit meinem Körper... Umstellung von typisch österreichischer Küche auf (viel) weniger Fleisch, ausgewogeneres Essen, mehr Gemüse & Obst. Das hat sich nach zwei Wochen Schwäche schon mal sehr gut angespürt. Experimente mit Protein-Zufuhr nach Trainings usw. Da meine Sehnen und Gelenke die letzten Monate einige Hits abbekommen haben und laut Trainingslehre Bänder/Muskelansätze ja ein vielfaches länger zum 'stärker werden' brauchen, als Muskeln.... wird es endlich mal Zeit, dass ich mich richtig um sie kümmere. Abseits von regelmäßig Yoga, Dehnen, Radfahren und (prof.) Massagen, bin ich derzeit (mal wieder) beim Physiotherapeuten wegen meiner angerissenen Bizepssehne und Patellasehne(nspitzensyndrom). Nebst Übungen zur Stärkung und weniger Impact-lastigem Training, will ich nun auf der Nahrungs-Front die Gelenke und Sehnen mehr unterstützen, da ich dies bisher eigentlich nicht gemacht habe... Derzeitiges Experiment, nach Recherche und Empfehlung vom Physio: Mehr MDMA MSM ("Schwefel") Mehr Glycin (Kollagen) Damit dies optimal vom Körper aufgenommen werden kann, mit wenig Proteinarmen Mahlzeiten eigenommen. Ich bin gespannt wie sich der Körper die nächsten Wochen anfühlt Ich kann euch nur empfehlen auch solche Experimente zu wagen und zu sehen, was euch taugt und was nicht. Bewusst ernähren und gezielt trainieren, für die Nachhaltigkeit. ... und ja, die Inhaltsstoffe gibt's sicher auch mit natürlichen Nahrungsmitteln/ohne Nahrungsergänzungsmitteln. Faulheit siegt Was habt ihr bisher für wirkungsvolle Nahrungsmittel-Experimente hinter euch?
  9. Kaputto.... werd in der Freizeit mal recherchieren und schauen ob ein Update hilft. I work on it, to get it live again
  10. Bewegte Bilder von einem der anwesenden Fotografen:
  11. Für alle nicht-Facebooker:
  12. Thanks for this great Workshop-Day! Sebastien Foucan's talk (uncut - Live Mitschnitt): War ein ereignisreiches Weekend, Danke an Alle http://www.parkour-austria.at/ PS: Weitere Bilder folgen...
  13. Für alle Kurzentschlossenen... Am Vormittag haben wir noch 5 Plätze frei und am Nachmittag noch einen. Last chance https://goteamup.com/p/1035384-parkour-austria/courses/24702/
  14. Spot-Decision: Monte Laa
  15. Yes, Monte Laa

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.