Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Salokin

Members
  • Content count

    220
  • Joined

  • Last visited

About Salokin

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Interests
    Parkour, Gitarre, CS:S...
  1. LoL xP Hm, ja scheint ja ein recht großes Ding zu sein Also ich würd das gern machen, bin nur viel zu schlecht dafür (noch ) Greetz
  2. Mit "Händen Abstützen" meinte ich lediglich die Brührung mit dem Objekt. Aber was ich meine ist, ich kann mir nicht vorstellen wie es funktionieren sollte so "über das Objekt zu fliegen, sich dann noch einmal weiterzustoßen, und dann wieder nach hinten runter und landen" Es liegt nicht an meinen Körperlichen Fähigkeiten, da 2 sportliche Freunde von mir selber nicht wissen wie das gehen soll. Bei mir ist halt die Angst das wenn ich so nen Art "Köpfler" über das Hindernis mache, und ich mich dann wiederum mit aller Kraft vordrücke, dass ich einfach nach vorne Kippe, beziehungsweise weiß ich nicht wie es meine Beine durch einen Abstoß über die ganze Fläche schaffen sollten.
  3. Ein Freund von mir und ich versuchen seit kurzem den Katzensprung. Wir machen aber immer denselben Fehler, und wissen nicht wie man ihn ausbessert, bzw. wie dieser Sprung eigentlich geht! Ich versuche zu beschreiben was passiert, so gut wie möglich: Wir springen nach vor, halten uns mit den Händen vorne an, und irgendwie anstatt uns mit den Händen "weiter zu stoßen" oder so, "pressen" wir unsere Hüfte nach vorne, so dass sie zwischen den Armen (die noch auf der selben Stelle bleiben) durch "pendelt". Also: wir springen vor, stützen uns mit den Händen ab, und dann kommt schon die Hüfte unten durch. Hoffe ihr könnt uns helfen =)
  4. Yo

    Falls du mal in Wien bist Willkommen im Forum ^^
  5. Erst neulich aber hat ein Freund mir ehrlich versucht zu "beweisen" das man versuchen sollte den Fuß SO HOCH wie möglich anzusetzen, zeigen wollte er's mir dann doch nicht ^^ Also für ihn war's nicht selbsterklärend, deswegen hab ich es gesagt.
  6. setze den Fuß nicht zu hoch und auch nich zu niedrig an, und drück dich einfach ab. Also das wäre dann ein Tic Tac!
  7. ich kann die Zeit zurückdrehen Hoffe dir gehts bald wieder besser!
  8. Haha, Krocha sind voll, yeah.. ^^ Krocha halt
  9. Jap, siehs einfach so, dass ich erst einmal überprüfe ob es überhaupt welche gibt. Da es doch eine Zeitfrist gibt, und der Zeitdruck später größer wird. Lieber vorher überprüfen, aber fix ist ja bis jetzt noch immer nichts.
  10. nächstes Jahr ?
  11. Greetings ^^ bin auch Wiender, 22. ^^
  12. ich hab ja gefragt weil ich mir nicht sicher war @wage: thx ^^
  13. Um zu wissen wie ernst Präzis sind, müsste man nicht die Geschwindigkeit berechnen mit der man ankommt? Wenn man zusehr in die Knie geht, ist das schon einmal schlecht für die Knie, wenn man aber gar nicht in die Knie geht fressen doch die Füße das ganze. Ich bin mir da nicht sicher
  14. bei mir ist ein "Seiten Ladefehler" ??

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.