Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

Breiti

Members
  • Content count

    315
  • Joined

  • Last visited

About Breiti

  • Rank
    Advanced Member

Contact Methods

  • MSN
    Stormer09@live.at
  • ICQ
    416345658

Profile Information

  • Location
    Katsdorf (N
  • Interests
    Parkour, Bogenschie
  1. Gefällt mir sehr. So flüssige und gleichzeitig ruhig wirkende bewegungen sieht man nicht jeden Tag.
  2. Me too ^^ Einfach geil
  3. Kranke Scheiße ^^
  4. Haha, ich müsst so sehr lachen wenn ich selber mal bei meiner Feuerwehr daheim nen Einsatz hab und kann dann nen Traceur vom Dach fischen. Aber so nen Zufall kanns glaub ich gar ned geben. *haha* xD
  5. Ich denke mal das selbst wenn sich das durchsetzen würde dann würd sich das Gesetz nicht lange halten weil die Bevölkerung bei den Politikern dann die Türen einrennen würden. Was ich am pervesesten finde ist die Tatsache das der Gesetzsatz unter völligem ausschluß der Öffentlichkeit erstellt worden ist und auch jetzt noch immer ist es diversen Institutionen nicht möglich denn kompletten Gesetzsatz einzusehen da ihnen keine Erlaubnis dazu erteilt wird. Das verstößt gegen einen Grundsatz den sich die EU angeblich selber zum Ziel gemacht hat und zwar "Maximale Transparenz". Haha das ich nicht lache und dann unterschreiben die so ein Gesetz das nur in English vorliegt wobei es für ein Gesetz, welches in der EU gelten soll, verpflichtend ist in JEDER Sprache von allen Ländern in der EU vorzuliegen! Wenn ich mir diese ganzen Eckdaten von diesem Gesetz ansehe dann fallen mir echt die Haare aus vor Wut. Die jungs von der EU sind einfach absolute Pussys das die sich von der USA mal wieder so ganz einfach im Klo runterspülen lassen und das scheint auch noch für jeden OK zu sein.
  6. Mein Gott warum macht man den auch sowas? Hat den die Jugend heute nichts besseres zu tun als in der Gegend rum zu hüpfen? Kein wunder das die sich verletzen. xD Kann nur sagen das er das gut gemacht hat und auch das nötige Glück hatte das nicht mehr passiert ist als sich "nur" das Schlüsselbein zu brechen, was auch echt scheiße ist. Für den save hät er eigentlich nur ein paar blaue Flecken abbekommen dürfen. Ich wünsch ihm auf jedenfall eine gute besserung und ihm weder ein körperlicher noch "Mentaler" Schaden bleibt.
  7. Ein Video das erklärt was genau mit ACTA erzielt werden soll und wie es in in der Öffentlichkeit nur unzureichend genau erläutert wird: Bitte nehmt euch Zeit das Video zur gänze anzusehen: ACTA darf sich, genau wie SOPA und PIPA, nicht durchsetzen und muss verhindert werden um Meinungsfreiheit zu gewähren und Internetzensur zu verhindern!!!
  8. Echt nicht schlecht
  9. Masi und Ich wolln auch mal wieder vorbeischaun. Mal was anderes sehen als immer nur Linz xD Also nur auch meinen Senf abzugeben zum Thema Spot für So.: Ich wär offen mal neue Spots in Wien kennen zu lernen, was bei mir nicht schwer sein dürfte da ich eigentlich in Wien nur Andipark, Haus des Meeres und Senfbauten kenne. Von dem her bin ich neugierig wie der Schwendermarkt aussieht. Lg aus Linz
  10. Meine haben jetzt gut ein Jahr gehalten wobei sie sich jetzt aber bereits anfangen aufzulösen ^^ Also wenn da wirklich 2 Jahre Garantie drauf ist dann braucht man nie wieder neue zu kaufen weil man eh andauernd ersatz bekommt weils keine 2 Jahre gehalten haben. *haha*
  11. jop, haben wir in Linz schon das eine oder andere mal schon mal probiert. Is schon heftig wie du dich ohne Augen verschätzt am anfang. Nicht bei sprünge jetzt sondern solche banalitäten wie grade aus laufen ^^ War ne echt gute Idee von Alex. Mir gefällts
  12. Hmm also im ersten Moment hab ich mir nur gedacht das ist das typische Klischee. Russen die solche wahnsinnigen sachen durchaus abziehen könnten und das mit dem "Jugendlichen", denke mal der geht noch als solcher durch, der so vernarrt auf Killerspiele, Tot, Waffen und weiß der Teufel was noch alles ist das er sowas in echt machen will. Denke mal genau darauf wollte dieses Video auch hinaus und ich muss zugeben das ich mich wirklich komplett in die Irre führen lies. Ich hab aber für meinen Teil schon lange gelernt das du das was du auf dem Bildschirm siehst nicht blind vertrauen solltest. Weder Film, Doku noch Nachrichten. Solange du dem nicht selber nachstreberst und viele verschiedenen Ansichten, Theorien oder Kommentare zu einem Thema gefunden und Studiert hast solltest du auf das was du auf ner Platte mit vielen Pixeln gesehen hast nicht wirklich 1 zu 1 glauben. Aber mir sind aber auch beim ersten mal ansehen ein paar Sachen aufgefallen: - Das der Hintergrund beim Autofahren, wie Olek aus dem Fenster schaut Computergemacht war. - Als er vor der Tür des "Freundes" steht ist auch ersichtlich das der bereich um ihn nicht echt war und als die beiden dann mit dem Auto durch diese Durchfahrt fuhren, hatte ich auch das gefühl mit der perspektive stimmt was nicht aber ich hätte nicht sagen können das das Animiert war. - Dann sind mir lang bis zum schluss keine Sachem mehr aufgefallen bis zu der Stelle wo man den "Kommandanten" in der Uniform gesehn hat. Das wirkte auf mich rigendwie irritierend. - Aber was mir am ehesten vor den Kopf gestoßen ist war wie es hieß "...sie schützen sich entweder mit kugelsicheren Westen oder mit einer Metallplatte...." da dacht ich mir nur noch "aäähm, Stoppt mal. Ernsthaft Metallplatten? Die müssten doch mindestens 4mm dick sein?! Wie willst mit sowas laufen?" und dann zeigen die diese Mikrige 1mm Platte? Da musst ich mir den Lachflash schon etwas zurückhalten. Da ich aus Beruf mit Metall arbeite und so auch gern mal darüber im Internet lese, weiß ich das eine normale Stahlplatte die ein Projektil aus einer "Normalen Handfeuerwaffe" (nicht sowas wie mikrige PSM sondern etwa ne P80) stoppen soll müsste mindestens 4.5 mm dick sein. Und wenn du dir sowas um den Bauch schnallst dann wirds eng wenn du so bei ner Schießerei mitmachen willst Das wärn mal meine Ansichten lang und kompliziert geschrieben *lach*
  13. Also wird es dann eine Sammelbestellung über workaround geben oder auch die möglichkeit die neuen Success zu bekommen? Mich würden die neuen Success schon intressieren ob die was bringen
  14. Natürlich aber es schwierig dazu einen kommentar abzugeben ohne einen Spoiler zur Story zu hinterlassen..... Diese Geschichte ist echt heftig aber ohne wirklich das ganze Video zu sehen wird man das nicht verstehen. Also nehmt euch die halbe Stunde zeit, es zahlt sich aus. Ist eine wirklich gute Doku zu dem Thema!!
  15. Echt heftig sowas...

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.