Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Search the Community: Showing results for tags 'austria'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Parkour Haupt-Artikel
  • Parkour-Artikel

Forum

  • Parkour
    • Parkour-Vienna
    • Parkour-Philosophie
    • Parkour-Locations
    • Techniken und Bewegungen
    • Traceur sucht Traceur
    • Videos & Bilder
    • Gesundheit, Ernährung und Verletzungen
    • Traceur Development
    • Equipment
    • Off-Topic
  • Forum-Meeting
    • Forum-Meeting Diskussion
  • Parkour-News
    • Parkour-News
    • Parkour-Videos
  • Feedback
    • Parkour-Vienna Feedback

Calendars

  • Community Calendar

Marker Groups

  • Spots
  • Members
  • Forum-Meeting
  • Parkour Spot Finder

Found 7 results

  1. Parkour-Austria bringt euch am 09.06.2018 Sébastien Foucan (Yamakasi & Freerunning Gründer) für zwei Intensivworkshops nach Wien! Thema des Workshops ist: "Bewegung erleben". Nutzt diese seltene Gelegenheit von einem der Gründungsväter unserer Bewegungskunst zu lernen. Ein Workshop-Slot findet am Vormittag von 09:00 - 12:00 statt und ein weiterer am Nachmittag von 14:00 - 17:00. Workshop-Location wird in Wien sein, Details folgen noch. First come first serve. Die Workshop-Slots sind auf jeweils 15 Personen limitiert! Bis 26.05.2018 läuft die Early-Bird Aktion: Kosten ohne Parkour-Austria Mitgliedschaft: 50,- Kosten mit Parkour-Austria 'Plus' Mitgliedschaft: 42,- (-15%) Kosten mit Parkour-Austria 'Premium' Mitgliedschaft: 37,- (-25%) Kosten ab 26.05.2017: 60,- Hier geht es zur Anmeldung
  2. until
    Dies ist ein Parkour-Austria Workshop Workshopthema: Bewegung erleben mit Sébastien Foucan Coach: Sébastien Foucan (Yamakasi, Mitgründer von Parkour und Freerunning, Darsteller - James Bond Casino Royale) Geeignet für Anfänger bis stark Fortgeschrittene. Workshopdauer: 3 Stunden Location: Wien (Genauer Ort wird noch bekannt gegeben) Early-Bird: Kosten ohne Parkour-Austria Mitgliedschaft: 50,- Kosten mit Parkour-Austria 'Plus' Mitgliedschaft: 42,- (-15%) Kosten mit Parkour-Austria 'Premium' MItgliedschaft: 37,- (-25%) Kosten ab 26.05.2018: 60,- Hosted by: Parkour Austria - www.parkour-austria.at Am 09.06.2018 wird es in 2 Workshops die Möglichkeit geben aus erster Hand von Sébastien Foucan zu lernen. Der Fokus liegt dabei auf dem Erleben der Trainingsmethode und Trainingsphilosophie des Gründers von Freerunning. Es ist eine der seltenen Gelegenheiten von einem der Gründer unserer Bewegungskunst zu lernen. Zum ersten Mal kommt Sébastien nach Österreich. Ein Workshop findet am Vormittag von 09:00 - 12:00 statt. Ein weiterer am Nachmittag von 14:00 - 17:00. Von ca. 13:00 bis 14:00 gibt es einen Talk von Sébastien mit der Möglichkeit direkt und persönlich in Diskussion zu treten. First come first serve. Pro Workshop gibt es leider nur 15 Plätze! Die Workshops werden in englischer Sprache gehalten. Ein Parkour Austria Coach steht bei Bedarf als Übersetzer zur Verfügung. Hier geht´s zur Anmeldung: https://goteamup.com/p/1035384-parkour-austria/courses/24702/ Für Fragen stehen wir euch gerne unter info@parkour-austria.at zur Verfügung
  3. Am Dienstag dem 24.10.2017 startet um 20:15 die weltbekannte TV-Show Ninja Warrior in Österreich. Ausgestrahlt wird dieses Format von Puls4 ich @TOM wage mich mit meinen 13 Jahren Parkour-Erfahrung an den schwierigen Hindernisparcours. Ab 24.10. gibt es wöchentlich (jeden Dienstag um 20:15) eine Folge mit vielen bekannten Gesichtern aus der Bewegungsszene. Lukas Steiner, Pamela Forster, @Dominik Simon, Patrik Stanic, Lolo Popovic und viele mehr sind am Start und in verschiedenen Folgen zu sehen. Unter den TeilnehmerInnen der Show herrscht ein super-freundliches Klima, jeder von uns tritt gegen den Hindernisparcours an und nicht gegeneinander Parkour-Austria plant schon eine 'How to become a Ninja' Workshop-Serie, bei der wir den TeilnehmerInnen die 'lessons learned' vom Ninja-Warrior Hindernisparcours vermitteln werden. Mit diesem Know-How können wir an wichtigen Techniken feilen, welche für zukünftige Ninjas sehr wertvoll sein werden. Egal ob sie bei der Show mitmachen wollen oder nicht, es wird spaßig und herausfordernd https://www.parkour-austria.at/ninja-warrior/
  4. Parkour-Austria startet am 02.06.2017 mit einem professionellen Kurs-Angebot für Parkour & Freerunning Interessierte jeglichen Levels. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, das Training wird entsprechend skaliert und jeder unter Garantie gefordert. Das Mindestalter für die Kurse liegt bei 14 Jahren. Falls Interesse an Workshops für Kinder unter 14 Jahren besteht, werden diese bei genügend Anfragen organisiert. Gegründet wurde Parkour Austria von Alexandros @Alexx Charos und Thomas @TOM Stoklasa. Weitere Details dazu findet ihr auf der About-Site. Parkour Austria ist in diese Themenbereiche gegliedert: Coaching Regelmäßige Kurse (jeden Mittwoch & Freitag 18:00 - 19:30) Workshops für Schulen/Jugendzentren Events mit lokalen und internationalen Bewegungsspezialisten Einzeltrainings (1on1 Sessions) Performance Videodrehs Fotoshootings Location-Scouting Künstlervermittlung Konzeption Consulting Parkour- & Freerunningparks (Konzeption und Beratung) Standort-Sicherheit (Sicherheitscheck für die Immobilie) Spezial-Trainings (Polizei, Feuerwehr, Spezialeinheiten) Die Forum-Meeting Teilnehmer brauchen keine Bedenken haben: Das Parkour-Vienna Angebot wird weiterhin für alle gratis bleiben! Mit dem Parkour Austria Angebot wird ein professionelles Kurs-System eingeführt werden, bei den TeilnehmerInnen tiefer und intensiver in die Parkour-Materie eintauchen können, als durch die Beginner-Workshops beim Forum-Meeting. Die Kurs-TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit von gemeinsam über 25 Jahren Parkour-Erfahrung zu profitieren. Wer Parkour richtig lernen oder seine Techniken perfektionieren möchte, ist in unseren Kursen genau richtig. Es werden auch Parkour Austria Events mit nationalen und internationalen Bekanntheiten/Bewegungsspezialisten organisiert werden. Eines dieser Events befindet sich gerade in der Klärung der letzten Details... anfang August wird uns ein starker Herr aus England besuchen, habt ihr schon eine Idee wer das sein könnte? Wir hoffen mit diesem persönlich großen Schritt in die professionelle Parkour-Richtung unsere geliebte Bewegungskunst positiv vorantreiben zu können. Wir hoffen auf die Unterstützung der großen Parkour-Vienna Community, denn jede mündliche und digitale Weiterempfehlung hilft uns dabei Fuß zu fassen. Web: https://www.parkour-austria.at/ Facebook: https://www.facebook.com/parkour.austria.at/
  5. Parkour-Austria bringt euch am 12.08 Callum Powell (Storror) für zwei Intensivworkshops nach Wien! Der Fokus liegt dabei auf der Verbindung von Kraft, Power und Technik, jene Attribute die den unverkennlichen Stil Callums ausmachen. Nutzt diese seltene Gelegenheit von einem der stärksten Parkour/Freerunning Athleten weltweit zu lernen. Ein Workshop-Slot findet am Vormittag von 10:00 - 13:00 statt ein weiterer am Nachmittag von 14:00 - 17:00. First come first serve. Die Workshop-Slots sind auf jeweils 15 Personen limitiert! Bis 01.08 läuft die Early-Bird Aktion: Kosten ohne Parkour-Austria Mitgliedschaft: 50,- Kosten mit Parkour-Austria 'Plus' Mitgliedschaft: 42,- (-15%) Kosten mit Parkour-Austria 'Premium' Mitgliedschaft: 37,- (-25%) Kosten ab 01.08.2017: 60,- Hier geht es zur Anmeldung
  6. https://www.bewegt-im-park.at/ Bewegung im Park ist ein Event, das über den ganzen Sommer läuft. Es gibt viele Sportarten zum ausprobieren, darunter auch Parkour-Workshops falls daran wer interesse hat aber auch noch jede Menge anderes. Find die Seite dabei etwas umständlich wenn es um Wien geht, da man jeden Bezirk einzeln durschauen muss.
  7. Nachdem mich bereits ein paar Leute darauf angesprochen haben: Ich bin seit kurzem auf Puls4 mit einem Interview zu sehen bzgl. Ninja Warrior Austria @Dominik Simon, Patrik Stanic, Lolo Popovic, Lukas Steiner werden wohl auch bald folgen (Freunde aus dem Calisthenicsbereich waren auch dabei) Ausgestrahlt wird das Ganze im Herbst (mein Infostand ist Oktober, genaues Datum werde ich allerdings noch erfahren und euch informieren). Zu Ergebnissen darf und will ich nichts verraten (NDA), sonstige Fragen beantworte ich natürlich gerne Wir planen übrigens mit Parkour-Austria im Herbst unsere Kurse mit Ninja-Warrior Schwerpunkt zu versehen. Wir gehen speziell auf Übungen/Bewegungen/Lessons learned ein, welche beim Ninja-Warrior Parcours besonders wichtig waren - aus eigenem Interesse, oder falls nächstes Jahr jemand von Euch gewinnen will https://www.instagram.com/p/BWzKkRdj6Xh/

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.