Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Search the Community: Showing results for tags 'mädchen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Parkour Haupt-Artikel
  • Parkour-Artikel

Forum

  • Parkour
    • Parkour-Vienna
    • Parkour-Philosophie
    • Parkour-Locations
    • Techniken und Bewegungen
    • Traceur sucht Traceur
    • Videos & Bilder
    • Gesundheit, Ernährung und Verletzungen
    • Traceur Development
    • Equipment
    • Off-Topic
  • Forum-Meeting
    • Forum-Meeting Diskussion
  • Parkour-News
    • Parkour-News
    • Parkour-Videos
  • Feedback
    • Parkour-Vienna Feedback

Calendars

  • Community Calendar

Marker Groups

  • Spots
  • Members
  • Forum-Meeting
  • Parkour Spot Finder

Found 11 results

  1. Die Termine für die Girls Jam Termine dieses Jahr sind schon fixiert damit ihr sie euch gleich rot im Kalender eintragen könnt 6.4.19 Donauinsel 1.6.19 Schwendermarkt 14.9.19 wird noch entschieden Umso mehr umso lustiger wirds Wir freuen uns auf dich
  2. Juhu es gibt sie dieses Jahr wieder – Die Frauenhalle Du möchtest Flips (also Vorwärts-, Rückwärts-, Seitwärtssalto usw.) üben, am Reck herumschwingen, auf Kästen herumturnen oder einfach alles was du sonst draußen machst im Winter auch drinnen, dann bist du hier richtig! Wann? Von November bis (inklusive) Februar Dienstag 18:10-20:10 (außer in den Schulferien) (hier im Kalender https://www.parkour-vienna.at/community/calendar/ findest du demnächst die genauen Termine) Wo? Wohlmutstraße 3, 1020 Wien (Nähe der U-Bahnstation Vorgartenstraße) Wer? Mädels und Frauen welche Spaß am gemeinsamen Training haben, Dinge ausprobieren die draußen nicht so ganz klappen oder neue Techniken voneinander lernen wollen Voraussetzungen? Keine – du brauchst keine Erfahrung mit Parkour um mitmachen zu können, kannst aber natürlich auch schon Vollprofi sein, es gibt immer etwas zu lernen Ablauf? Gemeinsames Aufwärmen und dann freies Training. Das bedeutet es findet kein Kurs statt in dem vorgegeben wird was gemacht wird. Meistens tüfteln wir aber gemeinsam an etwas und es sind auch immer alle bereit einander zu helfen und voneinander zu lernen – so macht es ja am meisten Spaß! Mitnehmen? Sportgewand, Hallenschuhe (oder zumindest sehr saubere andere Turnschuhe), evtl Trinkflasche Kosten? 35€ pro Person für die gesamte Saison (14 Einheiten d.h. gerade mal 2,50€ für 2h Training und Spaß ) Du kannst aber auch für 4€ pro Einheit spontan vorbeikommen und mittrainieren Gerne kannnst auch ein paar mal für die 4€ schnuppern kommen und wenn es dir gefällt einfach die Differenz auf die 35€ bezahlen, wir wollens ja keinem schwieriger als notwendig machen Willst du fix dabei sein oder hast Interesse, dann bitte antworte hier bzw. per PM (bitte gleich inkl. Emailadresse!) oder mit einem kurzen Email an women@parkour-vienna.at Wir freuen uns auf die Trainings mit euch
  3. until
    Juhu es gibt sie dieses Jahr wieder: Die Parkour-Frauenhalle! Du möchtest Katzen oder Präzis üben, am Reck herumschwingen, auf Kästen herumturnen, Flips ausprobieren oder einfach alles was du sonst draußen machst im Winter auch drinnen machen, dann bist du hier richtig! Wann? Von November bis (inklusive) Februar Dienstag 18:10-20:10 (außer in den Schulferien) Wo? Wohlmutstraße 3, 1020 Wien (Nähe U1/U2 Praterstern bzw. U1 Vorgartenstraße) Wer? Mädels und Frauen die Spaß am gemeinsamen Training haben, Dinge ausprobieren wollen, die draußen nicht so ganz klappen oder neue Techniken voneinander lernen wollen Voraussetzungen? Keine – du brauchst keine Parkour-Erfahrung um mitmachen zu können, kannst aber natürlich auch schon Vollprofi sein, es gibt immer etwas zu lernen : ) Ablauf? Gemeinsames Aufwärmen und dann freies Training. Das bedeutet es findet kein Kurs statt, und es wird niemandem vorgegeben, was gemacht werden soll. Meistens tüfteln wir aber gemeinsam an etwas und es sind auch immer alle bereit einander zu helfen und voneinander zu lernen – so macht es ja am meisten Spaß! Mitnehmen? Sportgewand, Hallenschuhe (oder zumindest sehr saubere andere Turnschuhe), evtl. Trinkflasche, evtl. Handtuch (es gibt Duschen) Kosten? 35€ pro Person für die gesamte Saison (Anmeldung an women@parkour-vienna.at ) Du kannst aber auch für 4€ pro Einheit spontan vorbeikommen und mittrainieren Ich freue mich auf die Trainings mit euch
  4. until
    Juhu es gibt sie dieses Jahr wieder: Die Parkour-Frauenhalle! Du möchtest Katzen oder Präzis üben, am Reck herumschwingen, auf Kästen herumturnen, Flips ausprobieren oder einfach alles was du sonst draußen machst im Winter auch drinnen machen, dann bist du hier richtig! Wann? Von November bis (inklusive) Februar Dienstag 18:10-20:10 (außer in den Schulferien) Wo? Wohlmutstraße 3, 1020 Wien (Nähe U1/U2 Praterstern bzw. U1 Vorgartenstraße) Wer? Mädels und Frauen die Spaß am gemeinsamen Training haben, Dinge ausprobieren wollen, die draußen nicht so ganz klappen oder neue Techniken voneinander lernen wollen Voraussetzungen? Keine – du brauchst keine Parkour-Erfahrung um mitmachen zu können, kannst aber natürlich auch schon Vollprofi sein, es gibt immer etwas zu lernen : ) Ablauf? Gemeinsames Aufwärmen und dann freies Training. Das bedeutet es findet kein Kurs statt, und es wird niemandem vorgegeben, was gemacht werden soll. Meistens tüfteln wir aber gemeinsam an etwas und es sind auch immer alle bereit einander zu helfen und voneinander zu lernen – so macht es ja am meisten Spaß! Mitnehmen? Sportgewand, Hallenschuhe (oder zumindest sehr saubere andere Turnschuhe), evtl. Trinkflasche, evtl. Handtuch (es gibt Duschen) Kosten? 35€ pro Person für die gesamte Saison (Anmeldung an women@parkour-vienna.at ) Du kannst aber auch für 4€ pro Einheit spontan vorbeikommen und mittrainieren Ich freue mich auf die Trainings mit euch
  5. Juhu es gibt sie dieses Jahr wieder – Die Frauenhalle Du möchtest Flips (also Vorwärts-, Rückwärts-, Seitwärtssalto usw.) üben, am Reck herumschwingen, auf Kästen herumturnen oder einfach alles was du sonst draußen machst im Winter auch drinnen, dann bist du hier richtig! Wann? Von November bis (inklusive) Februar Dienstag 18:00-20:00 (außer in den Schulferien) Wo? Wohlmutstraße 3, 1020 Wien (Nähe der U-Bahnstation Vorgartenstraße) Wer? Mädels und Frauen welche Spaß am gemeinsamen Training haben, Dinge ausprobieren die draußen nicht so ganz klappen oder neue Techniken voneinander lernen wollen Voraussetzungen? Keine – du brauchst keine Erfahrung mit Parkour um mitmachen zu können, kannst aber natürlich auch schon Vollprofi sein, es gibt immer etwas zu lernen Ablauf? Gemeinsames Aufwärmen und dann freies Training. Das bedeutet es findet kein Kurs statt in dem vorgegeben wird was gemacht wird. Meistens tüfteln wir aber gemeinsam an etwas und es sind auch immer alle bereit einander zu helfen und voneinander zu lernen – so macht es ja am meisten Spaß! Mitnehmen? Sportgewand, Hallenschuhe (oder zumindest sehr saubere andere Turnschuhe), evtl Trinkflasche Kosten? 30€ pro Person für die gesamte Saison Du kannst aber auch für 4€ pro Einheit spontan vorbeikommen und mittrainieren Willst du fix dabei sein, dann bitte ein kurzes Mail an women@parkour-vienna.at Ich freue mich auf die Trainings mit euch
  6. Liebe Mädls, liebe Community! Der Frühling naht und mit ihm die Girls-Jams-Saison! Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder fünf Girls Jams ankündigen zu können. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Trainingsangebot für Frauen und Mädchen im öffentlichen Raum für alle Altersstufen und Trainingslevels. Wir möchten dabei gemeinsam die Stadt neu entdecken und uns gegenseitig dabei unterstützen, Herausforderungen zu meistern und über uns hinaus zu wachsen. Unterstützt werden wir dabei von dem Verein Connect the Community (Infos dazu gibt´s hier) Es gibt auch einige kleine Neuerungen: im Gegensatz zu den letzten Jahren liegt die Hauptverantwortung nun nicht mehr bei Michie, bei der wir uns an dieser Stelle gerne für ihre großartige Arbeit und all die investierte Zeit bedanken möchten, sondern bei Miriam (miriam!), Ella ((H)Ella) und mir (kitkat). Ihr könnt euch mit Fragen, Kritik, Wünschen (und natürlich immer gerne auch mit Lob ;))jederzeit an uns wenden! Wir möchten euch auch dazu aufrufen, euch mit eigenen Ideen für Jams, Projekte o.Ä speziell im Bereich des Frauen-Parkour-Trainings einzubringen, auch damit könnt ihr gerne zu uns kommen, wenn ihr euch Unterstützung wünscht! Auch Michie wird euch nach wie vor gerne bei möglichen Anliegen weiterhelfen, lediglich die Hauptverantwortung wurde an uns übertragen. Mir möchten dieses Jahr versuchen, eine möglichst vielfältige Mischung aus internationalen, nationalen, sowie männlichen und weiblichen Coaches für die Girls Jams zu gewinnen, Details werden für jeden Jam getrennt bekannt gegeben (auf Facebook und im Forum). Einige Ankündigungen können wir jedoch jetzt schon machen: Der erste Girls Jam wird am 30.4. stattfinden, hierfür werden wir, die neuen Verantwortlichen, uns etwas für euch überlegen! Jams werden im April (30.4), Mai, Juni, September und Oktober stattfinden, grundsätzlich immer Samstag. Die Termine im Mai und Juni werden voraussichtlich gegen Ende des Monats stattfinden Im Mai dürfen wir uns über einen internationalen Coach freuen, die uns hoffentlich mit viel Neuem begeistern wird! weitere Informationen zum Frauen und Mädchen-Training findet ihr hier Für alle Girls Jams mitzubringen: Turnschuhe (zB alte Laufschuhe), dem Wetter angepasste Sportkleidung, Wasserflasche, interessierte Freundinnen und viel Motivation und gute Laune! Wir freuen uns auf euch und hoffen auf ein schönes und produktives Trainingsjahr mit vielen alten und neuen Gesichtern! Kitkat, Ella und Miriam
  7. until
    Am 8.10 findet der 5te und somit letzte Girls Jam für 2016 statt. Wann? 17:00-19:00 Wo? Donauinsel (U1 Station Donauinsel Abgang Hubertusdamm) Google Maps Link Diesmal wird uns Julia Kuhn aus Stuttgart beehren, wer von euch vor 2 Jahren schon mit dabei war wird sich an den genialen Girls Jam mit ihr erinnern. Und wer nicht, sollte sie unbedingt kennen lernen. Bei den Parkour Girls-Jams handelt es sich um ein kostenloses Trainingsangebot für Mädchen und Frauen im öffentlichen Raum, bei denen wir einander gegenseitig dabei begleiten und inspirieren, die Stadt neu zu entdecken und Herausforderungen zu bewältigen. Das Angebot richtet sich gleichmaßen an Anfängerinnen wie Fortgeschrittene. Wir hoffen wieder viele altbekannte und neue Gesichter beim Girls Jam begrüßen zu dürfen! Eine Voranmeldung ist nicht zwingend notwendig, allerdings erleichtert es die Organisation, wenn wir wissen mit wie vielen Teilnehmerinnen wir ca. zu rechnen haben. Mitzubringen: Turnschuhe, dem Wetter angepasste Kleidung (am besten in Schichten), Trinkflasche. Wir freuen uns auf ein super produktives Training mit euch!
  8. Umfassende Statistik zu Gewalt gegen Frauen und Männer in Österreich von 2011 (aktuellere umfassende Studien gibt es nicht): http://www.oif.ac.at/fileadmin/OEIF/andere_Publikationen/gewaltpraevalenz_2011.pdf Nicht/wenig thematisiert werden hier rassistische, homophobe, transphobe... Gewalt... http://www.rataufdraht.at/themenubersicht/gewalt/mobbing-horror-im-klassenzimmer-652 Strukturelle Gewalt: http://lsf.netzwerk-nrw.de/strukturelle-gewalt.html http://www.ard.de/home/ard/Gewalt_in_den_Medien__Was_ist_Gewalt_ueberhaupt_/73718/index.html - da haben sie bei der personalen Gewalt sexualisierte Gewalt vergessen, von der Frauen* besonders stark betroffen sind... Intersektionale Gewaltprävention: http://www.gewaltinfo.at/themen/2013_05/intersectionale_gewaltpraevention.php Hilfseinrichtungen: http://www.rataufdraht.at/ http://www.frauenhelpline.at/ (explizit mal gefragt: Auch Männer* die von Gewaltbetroffen sind können anrufen, wie auch Menschen in gewaltvollen gleichgeschlechtlichen/nicht-heterosexuellen Beziehungen) http://www.maenner.at/start.asp?ID=13 http://frauenberatung.at/?page_id=907 http://www.courage-beratung.at/ Standards für die Täter(*innen)arbeit: www.gewaltinfo.at/themen/2013_01/standards_arbeitmitgewalttaetern.php http://www.gewaltinfo.at/themen/2013_01/standards_gewalt_frauen.php
  9. Ich freue mich im Namen der Initiative „Connect the Community“ ankündigen zu dürfen, dass wir auch 2013 fünf Girls-Jams veranstalten werden. Von April bis Oktober 2013 werden wir versuchen, Mädchen und Frauen einen sicheren Einstieg in die Welt von Parkour geben zu können (wie wir es bereits in den Jahren zuvor getan haben). Es handelt sich dabei um ein Trainingsangebot im öffentlichen Raum, bei dem erfahrene Coaches die Teilnehmerinnen dabei begleiten werden, die Stadt neu zu entdecken und Herausforderungen zu bewältigen. Das Training erfolgt an bekannten Parkourspots in Wien und findet bei jedem Wetter statt. Die Teilnahme ist gratis und wir versuchen erfahrene Girls aus der Community noch mehr als aktive Trainerinnen mit an unserer Seite zu haben. Eine Voranmeldung ist nicht zwingend notwendig, allerdings erleichtert es die Organisation, wenn wir wissen mit wie vielen Teilnehmerinnen wir ca. zu rechnen haben (dafür werden hier im Forum Veranstaltungen im Meeting-Calendar erstellt und jeweils Threads pro Girls-Jam). Termine (jeweils Samstags 15-17h): 06.04.2013 U1 Station Donauinsel, Abgang „Am Hubertusdamm“ 04.05.2013 Schwendermarkt, 1150 Wien 01.06.2013 Esterhazypark beim Haus des Meeres 07.09.2013 Karlsplatz (vor der Karlskirche) 05.10.2013 U1 Station Donauinsel Hier der Discuss-Thread, bzgl. Girls-Jams 2013 Hier der Link zur Facebookgruppe „Parkour – Frauentraining Wien“ Informationen rund um Frauen-/Mädchen Parkourtraining, gibt es in diesem Artikel. Hier die Diskussion zum Thema "Wozu Girl's Jam? oder: Hindernisse gemeinsam überwinden" Go-Girls!
  10. Parkourtraining für Frauen & Mädchen Winter 2012 gefördert von Es ist wieder soweit - nachdem wir Wiens Plätze mit gut besuchten Girl's Jams belebt haben, gibt es nun wieder Hallentraining für Frauen und Mädchen. Von November bis Dezember findet während der Schulzeit einmal wöchentlich von 18-20h ein angeleitetes Parkourtraining in einem Turnsaal statt. Dabei werdet ihr von erfahrenen Coaches begleitet, Hindernisse im Turnsaal mit unterschiedlichen Bewegungsformen (Klettern, Laufen, Springen,...) zu bewältigen und eure Fähigkeiten auszubauen. Wie im Vorjahr findet das Training im Turnsaal der VS Kleine Sperlgasse 2a statt. Eine Nachlese der letzten Indoor-Saison findet ihr hier. Training nur mit Hallenschuhen (helle Sohle) oder barfuß Die Teilnahme ist gratis. Die Daten in aller Kürze: ab 6.11. bis 18.12. jeden Dienstag 18-20h Turnsaal Kleine Sperlgasse 2a für Frauen & Mädchen ab 14 (unter 18: bitte Einverständniserklärung der Eltern mitbringen - siehe Anhang) Vielen Dank an dieser Stelle an Backbone (mobile Jugendarbeit 1200) die uns bei diesem Projekt unterstützen. Ebenfalls Dank an unseren Fördergeber MA57 - Frauenabteilung der Stadt Wien. Ich freu mich im Namen aller Coaches aufs gemeinsame Training martin Einverständniserklärung.pdf
  11. Beim 3. Girl's Jam 2012 besuchen wir einen der ewigen Klassiker der Wiener Parkourspots: das Haus des Meeres (HdM) - genauer gesagt den Park rundherum. Zeit: Sa. 23.6.2012 15:00-17:00 Wie gewohnt werden erfahrene Coaches vor Ort sein und die Teilnehmerinnen bei der Entdeckung des eigenen Weges unterstützen. Der Girl’s Jam für alle Teilnehmerinnen offen und gratis und wird von der MA 57 - Frauenabteilung unterstützt.

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.