Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Search the Community: Showing results for tags 'park'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Parkour Haupt-Artikel
  • Parkour-Artikel

Forum

  • Parkour
    • Parkour-Vienna
    • Parkour-Philosophie
    • Parkour-Locations
    • Techniken und Bewegungen
    • Traceur sucht Traceur
    • Videos & Bilder
    • Gesundheit, Ernährung und Verletzungen
    • Traceur Development
    • Equipment
    • Off-Topic
  • Forum-Meeting
    • Forum-Meeting Diskussion
  • Parkour-News
    • Parkour-News
    • Parkour-Videos
  • Feedback
    • Parkour-Vienna Feedback

Calendars

  • Community Calendar

Marker Groups

  • Spots
  • Members
  • Forum-Meeting
  • Parkour Spot Finder

Found 4 results

  1. Liebe Freunde der Bewegungskünste Wir sind mit dem heutigen Forum-Meeting beim neuen Parkour/Freerunning Park bei der Lastenstraße (23. Bezirk) gelandet und Minuten nach der Ankunft mit einem aufgebrachten Anwohner in Kontakt getreten. Dieser wollte uns sofort des Platzes verweisen und hat mit der Polizei gedroht. Ich konnte mit ihm ein ruhiges Gespräch führen und bin auf folgendes ursächliches Problem gestoßen: Es gab hier die letzten Wochen scheinbar öfter Probleme mit Jugendlichen (nicht aus der Parkour Szene) welche bis in die Abendstunden lärm machten, den Platz verdreckt haben und auf das Gebäude geklettert sind. Ich konnte erfolgreich vermitteln, dass wir uns nur leise und rücksichtsvoll körperlich betätigen wollen und das hat im Endeffekt ja auch sehr gut geklappt. Der Herr hat gemerkt, dass man mit uns in Ruhe reden kann und wir mit 40+ TeilnehmerInnen leiser waren als die 4-5 Kids am Spielplatz. Auch mit weiteren Anrainern konnte ich Gespräche führen und habe von ihnen Feedback erhalten, dass wir einen sehr positiven Eindruck gemacht haben. In meiner Rolle als Obmann von Connect-the-Community habe ich den Bauträger (Wien Süd) kontaktiert und die Situation aufgeschlüsselt. Der Herr hat davon gesprochen sich 'stark zu machen, dass dieser Park so schnell wie möglich abgerissen wird' und einige weitere Aussagen in diese Richtung. Ich möchte hier versuchen zu vermitteln und vermeiden dass hier Missverständnisse entstehen. Nicht der Parkour Park oder die Bewegungszene ist das Problem, sondern lärmende Jugendliche - die auch da wären wenn es sich um einen schlichten Kinderspielplatz handelt. Da es sich hier allerdings um keinen klaren öffentlichen Raum handelt, sondern (evtl.?) um einen Innenhof... Meine Bitte an die Bewegungsszene: Benehmt euch - Leise sein und keinen Schmutz hinterlassen (eh klar) Klettert nicht an den Gebäuden herum, bleibt beim Parkour-Park Falls euch jemand anspricht, bleibt ruhig und versucht ein vernünftiges Gespräch zu führen ('wie man in den Wald hineinruft...' ) Sobald ich weitere Informationen seitens Wien Süd habe, werde ich hier updaten
  2. Hi Leute Wir waren heute im Parkour-Park in St.Pölten und hatten viel Spass mit den netten Jungs und Mädels dort. Der Park ist auf jeden Fall einen Trip wert und mit dem Zug ist man wirklich sehr schnell dort. Hier ein paar Bilder von unserem Besuch (nicht viel, aber ein kleiner Teaser für einen eigenen Besuch )
  3. St.Pölten verfügt seit Dezember 2014 über einen Freerunning-Park, welcher nun am 30.05.2015 feierlich eröffnet wird. Auf 230 Quadratmetern wird es neben dem neuen Park auch noch Zusatzaufbauten geben, damit jeder auf seine Kosten kommt. Apropos Kosten, es wird bei freiem Eintritt gefeiert! Essen und Trinken werden vor Ort von Gastronomen bereitgestellt, die Gasgeber bitten alleinig um Anmeldung via E-Mail um die Organisation zu erleichtern. Der Park ist Teil des "Lake Side Parks" am Gelände des Ratzersdorfer Sees, direkt neben der NV-Arena. Das Freizeitareal Ratzersdorfer See wird somit um eine weitere Attraktion erweitert und bietet super Trainingsbedingungen für Freerunner und Traceure. In unmittelbarer Nähe zum See gelegen, bietet sich so nach einem anstrengenden Training die Möglichkeit sich im Wasser zu erfrischen. Durch die ausgeklügelten Stangenaufbauten bietet die Anlage auch für Anhänger von Calisthenics und Urban Workout die Möglichkeit den eigenen Körper unter freiem Himmel mit Fitnessübungen in Form zu bringen. Der Park steht jedem rund um die Uhr zur freien Benützung zur Verfügung. Keine Anmeldung. Keine Öffnungszeiten - einfach trainieren! Hier der Zeitplan: 11:00 - 13:00 Ankunft für Freerunner und Möglichkeit zum freien Training 13:00 offizielle Eröffnung im Anschluß kurzer Showblock für die Zuschauer 14:00 - 16:00 Möglichkeit für freies Training 17:00 Zweiter Showblock Das Event auf Facebook: https://www.facebook.com/events/734177436705619/ Die genaue Adresse: https://www.google.at/maps/dir//48.2219817,15.6549379/@48.2229466,15.6572875,17z https://community.parkour-vienna.at/calendar/event/258-/
  4. interessantestes parkour-park konzept, dass ich bis jetzt gesehen habe

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.