Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Search the Community: Showing results for tags 'website'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Parkour Haupt-Artikel
  • Parkour-Artikel

Forum

  • Parkour
    • Parkour-Vienna
    • Parkour-Philosophie
    • Parkour-Locations
    • Techniken und Bewegungen
    • Traceur sucht Traceur
    • Videos & Bilder
    • Gesundheit, Ernährung und Verletzungen
    • Traceur Development
    • Equipment
    • Off-Topic
  • Forum-Meeting
    • Forum-Meeting Diskussion
  • Parkour-News
    • Parkour-News
    • Parkour-Videos
  • Feedback
    • Parkour-Vienna Feedback

Calendars

  • Community Calendar

Marker Groups

  • Spots
  • Members
  • Forum-Meeting
  • Parkour Spot Finder

Found 5 results

  1. Kaum hat man sich daran gewöhnt, schon ist es wieder vorbei... dieses Jahr 2014. Wie letztes Jahr auch, wollen wir diesmal wieder einen kleinen Rückblick wagen. Hier die Zusammenfassung 2014: Unsere fünf Girls-Jams 2014 waren nicht nur gut besucht, sondern auch mit internationalen Trainerinnen besetzt. Spring- , Sommer-, Herbst-Jams wurden organisiert. Danke an die vielen TeilnehmerInnen der Jahreszeiten-Jams, aus allen Richtungen! Im Zuge des Spring-Jams, gab es auch wieder einen Videoabend im Schikaneder (wir arbeiten daran, dass dies 2015 wieder gleichzeitig stattfinden kann). Mit unserem "Move with Respekt" Statement, haben wir nochmals auf einige für uns wichtigen Punkte hingewiesen. Im Frühjahr ging es zur A.D.A.P.T Conference 2014, hier der ausführliche Bericht. Als Aprilscherz wurden die Kalenji AiR (mit 25% erhöhter Sprungweite!) angekündigt . Beim Frauenlauf 2014 gab es wie letztes Jahr wieder ein Parkour-Vienna Team. Für Wien Heute haben wir einen Fernseh-Bericht im ORF gedreht. Kinokarten für Brick Mansion gab es auch zu gewinnen. Bei dem Brigittenauer Sportfest haben wir mit einer Parkour Mitmach-Station für Unterhaltung gesorgt. Mit dem Forum-Meeting Instruktor Workshop #2 durften wir den Horizont von interessierte und engagierte Community-Mitgliedern erweitern (Bericht). Interessantes Lese-Material wie "Lesen verboten!", "Parkour & risflecting Scriptum 2014" und "Parkour-Fotografie (in a nutshell)" wurde veröffentlicht. Weitere Medienarbeit wurde mit Lyoness.tv, mit dem Titel "Über Stock und Stein" realisiert. Für unsere Mädels wurde dieses Jahr wieder eine Frauenhalle organisiert. Wir berichteten über unsere Freunde aus Linz, mit Ihrem Rathaus-Linz Jam, für einen guten Zweck. Es wurde ein informativer Erste-Hilfe Kurs, speziell für unsere Bedürfnisse organisiert. Es wurden Workshops für Jugendarbeiterinnen, die MA11, Juvivo 06, usw. gegeben. (Von Dornbirn bis Wien ) Die Community ist aktiv und unterstützt mit der Parkour Spot-App. Last but not least, mit nicht weniger als 52 Forum-Meetings konnten wir (bei jedem Wetter) hunderten Parkour-Interessierten einen sicheren Gratis-Einstieg in Parkour ermöglichen. Die Aussicht für 2015: Bereits angekündigt wurden der Winter-Jam (am 17.01.2015), die Workout Area Einweihung (am 31.01.2015) und der Yoga-Kurs für Traceure und Traceusen (am 24.01.2015). Ein größeres Projekt befindet sich momentan in der Planungsphase und wird hoffentlich auch bald angekündigt... stay tuned Genau am Scheidepunkt zwischen 2014 und 2015 wollen wir Euch noch die brandneue Website von Connect the Community => www.ctc-movement.at zeigen. Durch Feedback aus der Community erfuhren wir, dass mehr Transparenz rund um CtC gewünscht ist und genau dies versuchen wir mit dieser neuen Informationsquelle zu schaffen. Zusätzlich zu unserer alten Feedback Mail-Adresse (feedback@parkour-vienna.at) gibt es nun auch einen Feedback-Part hier im Forum und natürlich eine neue Feedback-Adresse namens feedback@ctc-movement.at. Auf der CtC-Website finden sich unter anderem auch die Beweggründe und Vorteile, unserer Vereinsgründung von "Connect the Community (kurz CtC) - Verein zur Förderung von Bewegungskünsten", neben den vielen verschiedenen Projekten, die wir im Scope haben. An dieser Stelle vielen Dank an jedes einzelne Mitglied der Community, für das tolle Engagement. Einen guten Rutsch, passt auf Euch auf, geht raus trainieren und auf ein möglichst verletzungsfreies Jahr 2015
  2. Hallo an alle, Bin kürzlich auf diese Website gestoßen http://fiwitu.tv/ "Fit wie ein Turnschuh" Die haben da eine ganz brauchbare Sammlung von Videos zu dem Themen Training, Tanzen, Sport, Ernährung. Ist auf jeden Fall einen Blick wert oder hilfreich, wenn man eine gute Anregung gebrauchen kann. Ist zumindest meine Meinung. LG Daniel
  3. Die Website wurde soeben wieder einmal einer intensiven Schönheits/Update-Kur unterzogen. Von außen mag man vielleicht nicht viel erkennen, aber unter der Haube hat sich einiges getan -> zählen nicht auch die inneren Werte? Vor allem kleine Bugs sollten damit entfernt sein. Weiters wurde auch wieder einmal die Spam-Erkennung verbessert, womit weniger ungebetene Gäste angezogen werden. Weiters noch einmal der Hinweis auf den letzten Girls-Jam im Jahr 2013! Wie hier bereits beschrieben, findet er diesen Samstag um 15:00 Uhr auf der Donauinsel statt. Wie immer ist das Mitmachen gratis!
  4. Vor ein paar Wochen haben wir mit den Redakteuren von der Krone.at Website ein Video gedreht, welches soeben online ging. Dem krone.tv-Redakteur Michael Fally wurde ein kleiner Parkour Crash-Kurs gegeben und dies endete in einem ca. 9-Minütigen Video-Bericht, zur Kunst der Fortbewegung. In diesem Thread darf dazu diskutiert werden. Zufälligerweise ging heute auch noch unser DMAX-Bericht on Air, welchen man hier begutachten kann. Wie man es gut erkennen kann, wurde dieser bereits zu Beginn des Jahres gedreht. Viel Spaß beim Anschauen!
  5. Die Parkour-Vienna Gallery wurde komplett überarbeitet und ist soeben in einer neuen Version online gestellt worden. Derzeit befinden sich weit über 100 Bilder mit Parkour und Freerunning-Zusammenhang darin. Einige Bilder wurden von uns selbst gemacht, Andere sind in druckbarer Auflösung von professionellen Fotografen geschossen wurden. Neben der Parkour-Bilder Kategorie, gibt es auch eine Kategorie für Medienarbeit, worin es einen kleinen Ausschnitt unserer bisherigen Medienarbeit für Print- und Online-Medien zu begutachten gibt. Weiterhin gilt, bitte uns unter tom@parkour-vienna.at zu kontaktieren, wenn Interesse an der Verwendung von Bildmaterial besteht.

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.