Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Search the Community: Showing results for tags 'women'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Parkour Haupt-Artikel
  • Parkour-Artikel

Forum

  • Parkour
    • Parkour-Vienna
    • Parkour-Philosophie
    • Parkour-Locations
    • Techniken und Bewegungen
    • Traceur sucht Traceur
    • Videos & Bilder
    • Gesundheit, Ernährung und Verletzungen
    • Traceur Development
    • Equipment
    • Off-Topic
  • Forum-Meeting
    • Forum-Meeting Diskussion
  • Parkour-News
    • Parkour-News
    • Parkour-Videos
  • Feedback
    • Parkour-Vienna Feedback

Calendars

  • Community Calendar

Marker Groups

  • Spots
  • Members
  • Forum-Meeting
  • Parkour Spot Finder

Found 6 results

  1. Liebe Community Ich gebe hiermit die Organisation der Frauenhalle ab und suche eine Nachfolgerin Gibt es hier jemanden, der das gerne übernehmen möchte? Es ist quasi ein "gemachtes Bett": Ich kann alle Unterlagen, Listen etc. dafür zur Verfügung stellen. Die Anmietung der Halle und Kooperation mit dem Hallenwart läuft seit Jahren sehr reibungslos ab und sollte auch dieses Jahr kein Problem darstellen. Den Slot am Dienstag von 18:10-20:10 haben wir ziemlich fix. Ob eine andere Zeit auch möglich wäre, müsste man mit dem Hallenwart abklären. Nähere Infos zur Halle gibt's hier. Nähere Infos dazu, was als Organisatorin zu tun ist, gibt's unter michie@ctc-movement.at. Was ist für dich als Organisatorin drin? Gratis Eintritt die ganze Saison lang, ewiger Dank der Teilnehmerinnen und viele verschiedene Möglichkeiten, den Ablauf des Trainings zu gestalten und die Hindernisse verschieden aufzubauen. Naaaaaa ? Alles Liebe, Michie PS: Falls sich niemand findet, der das übernehmen möchte, dann wird es dieses Jahr leider keine Frauenhalle geben. Die Alternative, dass ich sie weiterhin organisiere, gibt es nicht ;-/ (Es kann aber passieren, dass ich sie ab Jän oder Feb als Teilnehmerin besuche, hihi...)
  2. Liebe Mädls, wir freuen uns den ersten Girls Jam des Jahres ankündigen zu dürfen! Was ist das? Die Girls Jams sind gratis, geleitete Parkour Trainings für Frauen und Mädchen aller levels. Einsteiger sind gerne gesehen. Was brauch ich dafür? Bequeme Kleidung und Schuhe, eine Flasche Wasser Freude an der Bewegung (sportliche Vorkenntnisse werden nicht benötigt) Wieso? Weil Bewegung draußen Spaß macht Wir stark bleiben, und immer stärker werden wollen Training gemeinsam doch am meisten Spaß macht Wir alle voneinander lernen können Wann? 28.4.2018 14.00 – 16:00 Wo? Schwendermarkt Die nächste Adresse ist die Schwendergasse 41. Erreichbar durch 52 und 58er Straßenbahnen Linien, Station Anschützgasse. Genau hier: https://www.google.at/search?q=schwarzer+adler+platz+wien&npsic=0&rflfq=1&rlha=0&rllag=48191111%2C16340262%2C1178&tbm=lcl&ved=0ahUKEwi4yfCPjo_aAhUKW8AKHXRZA24QtgMINA&tbs=lrf%3A%212m1%211e2%212m1%211e3%213sIAE%2Clf%3A1%2Clf_ui%3A2&rldoc=1#rlfi=hd:;si:;mv:!1m3!1d985.3234369782577!2d16.325398530604502!3d48.19016875412591!3m2!1i1106!2i569!4f13.1 Den ersten Girls Jam dieses Jahr werden Michie und Miriam für euch leiten, schnappt euch eure Verwandten und Freundinnen, und Freundinnen von Freundinnen, und kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch! Michie und Miriam
  3. Juhu es gibt sie dieses Jahr wieder: Die Parkour-Frauenhalle! Du möchtest Katzen oder Präzis üben, am Reck herumschwingen, auf Kästen herumturnen, Flips ausprobieren oder einfach alles was du sonst draußen machst im Winter auch drinnen machen, dann bist du hier richtig! Wann? Von November bis (inklusive) Februar Dienstag 18:00-20:00 (außer in den Schulferien) Wo? Wohlmutstraße 3, 1020 Wien (Nähe der U-Bahnstation Vorgartenstraße) Wer? Mädels und Frauen die Spaß am gemeinsamen Training haben, Dinge ausprobieren wollen, die draußen nicht so ganz klappen oder neue Techniken voneinander lernen wollen Voraussetzungen? Keine – du brauchst keine Parkour-Erfahrung um mitmachen zu können, kannst aber natürlich auch schon Vollprofi sein, es gibt immer etwas zu lernen : ) Ablauf? Gemeinsames Aufwärmen und dann freies Training. Das bedeutet es findet kein Kurs statt, und es wird niemandem vorgegeben, was gemacht werden soll. Meistens tüfteln wir aber gemeinsam an etwas und es sind auch immer alle bereit einander zu helfen und voneinander zu lernen – so macht es ja am meisten Spaß! Mitnehmen? Sportgewand, Hallenschuhe (oder zumindest sehr saubere andere Turnschuhe), evtl. Trinkflasche, evtl. Handtuch (es gibt Duschen) Kosten? 35€ pro Person für die gesamte Saison Du kannst aber auch für 4€ pro Einheit spontan vorbeikommen und mittrainieren Willst du fix dabei sein, dann bitte antworte hier bzw. per PM (bitte gleich inkl. Emailadresse!) oder mit einem kurzen Email an michie@ctc-movement.at Ich freue mich auf die Trainings mit euch
  4. until
    4. Girls Jam 2017 30.09.2017 14:00 - 16:00 U1 Donauinsel, Ausgang "Am Hubertusdamm" Was ist das?Die Girls Jams sind kostenlose, geleitete Parkour Trainings für Frauen und Mädchen aller Levels, die im öffentlichen Raum stattfinden. Einsteiger sind gerne gesehen und auch für Traceusen mit Jahren an Erfahrung wird es interessante Challenges geben.Was brauch ich dafür?Bequeme Kleidung und Schuhe, eine Flasche Wasser und ein wenig Offenheit und Motivation. Sportliche Vorkenntnisse sind nicht nötig.Wieso machen wir das?Weil wir's können. Und weil Bewegung draußen Spaß macht und gut für uns ist. Und weil wir uns gegenseitig unterstützen und herausfordern möchten.Wo nochmal? U1 Donauinsel, Ausgang "Am Hubertusdamm" - Google Maps Link Fragen? Einfach hier posten, oder an michie[at]ctc-movement.at Anmeldung nötig? Ist gern gesehen, aber kein Muss
  5. until
    3. Girls Jam ==> mit Karina von PKONE <== 17.06.2017 15:00 - 17:00 Kurpark Oberlaa, nahe der 68A Station "Kurpark Nordeingang" Was ist das?Die Girls Jams sind gratis, geleitete Parkour Trainings für Frauen und Mädchen aller Levels. Einsteiger sind gerne gesehen und auch Traceusen mit Jahren an Erfahrung wird es viele interessante Challenges geben.Was brauch ich dafür?Bequeme Kleidung und Schuhe, eine Flasche Wasser und ein wenig Offenheit und Motivation. Sportliche Vorkenntnisse sind nicht nötig.Wieso machen wir das?Weil wirs können. Und weil Bewegung draußen Spaß macht und gut für uns ist. Und weil wir uns gegenseitig unterstützen und herausfordern möchten.Wo nochmal? Im Kurpark Oberlaa, ganz im Norden: Fragen? Einfach hier posten, oder an kathi[at]ctc-movement.at Anmeldung nötig? Ist gern gesehen, aber kein Muss

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.