Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Rude

Richtige Schuhe

Hi.

Ich bin ja ganz neu bei Parkour und hab daher noch keine Schuhe.

Kann mir bitte jemand sagen welche Schuhe ich mir kaufen soll oder kann jemand mal Schuhe kaufen gehen? (sagen wieviel Geld ich mitnehmen soll falls jemand Zeit hat) :D Habe im moment Skateschuhe vielleicht gehn ja die auch :P

Share this post


Link to post

es reichen normale laufschuhe mit guten grip

TOM hat mit skaterschuhen begonnen und sagt das es nicht schlecht sei mit schuhen die " keine " dämpfung haben parkour zu lernen da man ein gutes gefühl bekommt und man sich das landen gut aneignen kann...

ich bevorzuge schuhe mit dämpfung , aber nicht mit zu übermäßiger dämpfung damit man den untergrund nicht mehr spürt

hoffe ich konnte weiterhelfen...

Share this post


Link to post

ich verwende chucks für Parkour, die haben keinerlei Dämpfung und damit hab ich das beste Gefühl, später werde ich vielleicht auf andere Schuhe umsteigen aber als Beginner kann ich chucks eigtl. nur empfehlen.

Share this post


Link to post

chucks haben aber ne ziemlich flache sohle. sind nicht zu empfehlen der grip ist nicht besonders gut!

Share this post


Link to post

ja, das mit dem gri der chucksist schon klar, aberdafür hast du mit chucks das beste gefühl und das ist für mich entscheidend, ich sehe mich auch schon ständig nachgeeigneten schuhen um, aber vorerst bleib ich bei meinen chucks

Share this post


Link to post

das gefühl ist wichtig, aber es ist gefährlicher, wenn du abrutschst. da habe ich lieber weniger gefühl, bin dafür aber sicherer.

Share this post


Link to post

wenn du die richtige Technik hast, ist es aber nicht gefährlich

Sich immer auf den super-ultimativen-Grip der 200€ Schuhe zu verlassen ist der falsche Weg... es gibt auch einige die Parkour komplett ohne Schuhe (Barfuß) trainieren, um eben das richtige Gefühl zu bekommen...

ich stehe nach wie vor dazu, dass es anfangs nicht so schlecht ist mit "schlechten" Schuhen zu beginnen (kaum Dämpfung, wenig Grip)... um erst einmal die richtige Technik zu erlernen....

Share this post


Link to post

kann gut sein tom ;)

aber das ist meine erfahrung ;)

bei jedem ist es eben anders :)

wenn du klar kommst ist es gut.

am ende musst du es selber wissen, auf jeden fall hatte ich probleme bei meinen ersten schuhen, die nicht so viel grip hatten.

viel spaß noch beim trainieren!

Share this post


Link to post

bin ziemlich neu in dem forum aber ich denk mal normale laufschuhe reíchen fürn anfang zahl ned 100 euro für schuhe^^

Share this post


Link to post

meiner Meinung nach zählt das sie Bequem sind.

Normale Turnschuhe tuhen es meistens (meiner Meinung nach) auch, nur weil man über 100€ Schuhe hat, wird man kein guter Traceur.

Share this post


Link to post

KOmmt immer drauf an, jeder schaut auf was anderes..

ich shcau auf:

*)Durchgehendes Grip(damit sich nich teinzelne Teile ablösen)

*)Flexibler Schuh(beweglich in jede Richtung, wenn du ihn verbiegst)

*)Der Teil zwischen Verse und Sohle weich und möglichst Eben zum Rest( ISt für mich ein sichereres Gefühl)

*)Gutes Gefühl

*)Eventuell verstärkte Aufschlagflächen(Zehenbereich o.Ä.)

Share this post


Link to post

jo gute antwort Away^^

ne aber stimt was der liebe her kollege da sagt es ist wichtig das die schuhe flexibel sind nicht das man se komplett zusammenfalten kann doer so ne aber ie sohle sollte meiner meinung nach leicht dick sein so wie man es aus dem früheren sprot untterricht kennt man federt leicht wenn man auf dem turnboden gewipt hatt und des gleiche sollte auf dem asphalt auch sein dazu der pimale grip und den rest müsst ihr euch aneignen ^^

grüßle^^

Share this post


Link to post

Probiert mal Salomon (XA Pro3D)

sehr zu empfehlen!

Share this post


Link to post

Hi!

Also ich bin noch ein ziemlicher Anfänger, zumindest war ich noch nie richtig.. wie sagt man? parcour ausüben?^^.

Jedenfalls hab ich mir im Abverkauf für 50€ die Asics Duomax gekauft und bin sehr zufrieden! Die sind superleicht, geben besten Grip, sind angenehm zu tragen und dämpfen ein wenig durch den Geleinsatz.

Der Normalpreis liegt bei 120€ also bin ich recht zufrieden :)

lg m

Share this post


Link to post
Hi!

Also ich bin ziemlich Anfänger, zumindest war ich noch nie richtig.. wie sagt man? parcour ausüben?^^.

es heisst parKour *g*

OnTopic:

Hab mir jetzt K-Swiss Ariake gekauft und muss echt sagen ich bin gerade sowas von begeistern von denen auch wenn sie teuer sind :) Hoffe das sie noch lange lange halten!

LG

Rude

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.