Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

leech

Vorratsdatenspeicherung

Hallo österreichische Freunde. Ich bitte mit diesem Post hier alle österreichischen Staatsbürger unter diesem Link die Petition zu unterzeichnen. Natürlich kann man niemanden dazu zwingen, aber oida machts es doch einfach.

http://bist-du-terrorist.at/

An Freunde und Familie weiterschicken. Lalala

Share this post


Link to post

Hier noch eine kleine Anmerkung zur Vorratsdatenspeicherung ...

Klassische Musik am Anfang ignorieren, die soll' das ganze seriöser wirken lassen ^^

Share this post


Link to post
Hier noch eine kleine Anmerkung zur Vorratsdatenspeicherung ...

Klassische Musik am Anfang ignorieren, die soll' das ganze seriöser wirken lassen ^^

seriöser? das ist eines der dümmsten videos, dass ich jemals gesehen habe...

Share this post


Link to post
seriöser? das ist eines der dümmsten videos, dass ich jemals gesehen habe...

Dafür oder dagegen?

Kleines Lied für die Vorratsdatenspeicherung, have pfun

Share this post


Link to post

dafür oder dagegen?

ich drücks mal so aus... ich bin gegen solche schlecht gemachten/subjektive videos, die pseudo-informationen suggerieren... lieber objektiv informationen einholen und eine eigene meinung bilden

in der heutigen zeit, wo jeder mit seinen persönlichen daten um sich wirft (stichwort facebook und konsorten) und _keine_ ahnung von datensicherheit hat, ist diese angelegenheit nur ein winziger teil und die leute führen sich wie profis aus, obwohl sie oft keinen tau haben

ich habe seit vielen jahren berufliche erfahrungen mit persönlichen/empfindlichen kundendaten und verfolge recht genau, was sich so in der welt um uns tut.. für mich ist das ganze der falsche ansatz

daten werden immer und auf verschiedenste weisen gesammelt, weil sie für firmen extrem wertvoll sind... die gesetzgeber müssten den firmen mal _richtig_ auf die zehen steigen, damit diese daten auch entsprechend abgesichert werden (stichwort psn hack z.B.)

Das zum Thema Daten & Firmen, zum Thema Regierungen und Daten:

Den politikern ist es wichtiger facebook-accounts mit fake-freunden zu promoten und dafür steuergelder zu verschwenden...

die heutige generation klickt halt mal schnell auf einen "zustimmen" oder "like" button und glaubt, damit die welt zu verändern... aber damit übt man keinen druck auf regierungen aus, oder bewirkt veränderungen... der arabische frühling hat uns deutlich gezeigt, wie man auch die korrupteste freunderlwirtschafts-bande vertreibt => auf der straße

(soll jetzt kein aufruf für demonstrationen sein, sondern einfach meine meinung zu dem ganzen)

in ein paar wochen gibt es das nächste hot-topic, was durch die medien gepusht wird... dann interessiert es wieder keinen, ausser die leute die beinahe täglich darüber den kopf schütteln

Share this post


Link to post
Hier noch eine kleine Anmerkung zur Vorratsdatenspeicherung ...

Klassische Musik am Anfang ignorieren, die soll' das ganze seriöser wirken lassen ^^

seriöser? das ist eines der dümmsten videos, dass ich jemals gesehen habe...

seriöser war jetzt nicht wirklich das richtige wort, aber er hat's auf jeden fall drauf. (IT-Knowledge)

und jop, er stellt das mit sehr eigener Ironie vor, ich mag' seinen Humor

Share this post


Link to post

die heutige generation klickt halt mal schnell auf einen "zustimmen" oder "like" button und glaubt, damit die welt zu verändern... aber damit übt man keinen druck auf regierungen aus, oder bewirkt veränderungen... der arabische frühling hat uns deutlich gezeigt, wie man auch die korrupteste freunderlwirtschafts-bande vertreibt => auf der straße

Diese Demonstrationen sind GEMACHT, die passieren nicht einfach so. Abgesehen davon kann die Medienwelt uns erzählen was ihnen/ihren Geldgebern passt.

Druck auf Regierung ausüben oder nicht, anscheinend ist es in der EU sowieso PFLICHT für alle Staaten dieses Gesetz, inhaltlich, einzusetzen und durchzuführen. Ergo, das Abstimmen erzeugt vielleicht ein wenig Aufmerksamkeit, hat aber im Endeffekt keine Wirkung.

Es ist auch irgendwo eine Einstellungssache, und der Sinn den man dahinter sehen will.

Da hast auch Recht, weit mehr als die Hälfte dieser "Aufrufe/Unterschriften" hat selber keinen Schimmer, wie tief das ganze geht. Stichwort Facebook und Mail, Google und co..

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.