Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

django

Parkour in Szene JETZT

28 posts in this topic

verdammt habs vergessen...obwohl ichs im vorfeld eh schon wusste...und wie war das autorennen nummer 25? ich wette das auto hat gewonnen (erinnert mich gerade an die simpsons folge, wo homer gegen die harlem globetrotters wettet :))...

Share this post


Link to post

nein, die traceure haben mit 5 minuten vorsprung gewonnen =)

war gegen ende knapp, aber da waren ja die roten ampeln ;)

Share this post


Link to post

ja, der kalteis war und den anderen namen hab ich vergessn...sry :bash:

aber ich glaub dass das da cionn war... kann aber für nix garantiern

Share this post


Link to post

was heißt cionn? sein künstlername oder wie?

also ich fand das war verdammt kurz und eigentlich nur "traceur vs auto" ...dachte sie erzählen auch mehr über parkour und auch mit interviews und so

die 2 waren ziemlich cool unterwegs richtig, vor allem hat es diemsal nicht so gestellt gewirkt wie auf RTL glaub ich mit Andi und Daniel (wo sie durch das Café aufs dach sind und so)

aber ja wissts eh, der Salto am Ende ...

ich find es irgendwie immer arg Parkour übrehaupt im fernsehen zu zeigen ohne ein paar grundlegende dinge zu erwähnen wie zb dass es nicht nur rumgehüpfe is oder das man viel trainieren muss

bin sicher jetzt kommen wieder ein paar mehr auf die idee anzufangen ohne ahnung zu haben

aber ja, hoff ich kann auf die Rauch convention

Share this post


Link to post

Ähmm.. wer ist wirklich so naiv und denkt, dass es nicht 100% gestellt ist?

Traceur vs. Auto die 537ste... mich störts irgendwie nicht, dass ichs verschlafen hab :]

Share this post


Link to post

as i can see, schlafen war die bessere wahl :]

Share this post


Link to post

ja war echt geil, obwohl des auto ständig an ampels halten hat müssen sonst häts eh gwonnen aber trotzdem cool in New York braucht man das gar nicht auspropieren da is so viel verkehr dass man nicht einmal laufen muss um schneller als ein auto zu sein

Share this post


Link to post

das is jedes mal das selbe -.-

die hatten protectoren an, das machts natürlich irgendwie...weniger heftig

Share this post


Link to post
die hatten protectoren an, das machts natürlich irgendwie...weniger heftig[/quote

Wo siehst du Protektoren?

Share this post


Link to post

oh mann, unwissende die halbwissen und unwissen verbreiten als wären es tatsachen, wie LÄSTIG.

das sind keine speziellen rauch shirts bis auf den druck, und sind keine protektoren. das sind die aktuellsten nike pro shirts, spezielles material um schweiß zu transportieren.

es war die genau vierte produktion in ganz europa, also mit '537' und ähnlichen kommentaren, typisches schlechtredenwollen eben..

naja, die typischen nichtwisserkommentare eben - wie langweilig. ich geh lieber trainieren,

cu

Share this post


Link to post

ich denke du weisst genau, was ich mit den "537" meine... und ich stehe nicht alleine mit der meinung da (siehe z.B. auch parkour.net - es ist inzwischen einfach nur öde/einfallslos)

warum kommentierst du nicht, ob es vollkommen gefaked/gestellt ist oder nicht... sieh's ein andi und werd bitte nicht lästig :rolleyes:

nervt langsam, wenn man den leuten dann erklären muss, dass das komplett gefaked ist und man sie in ihrer parkour-ansicht etwa so aus der traumwelt reisst, als wenn ich sage dass parkour kein dächerspringen ist...

gegenbeispiel: parkour-dokus wie von parkourone haben einfach einen wesentlich höheren wert/sinn... zumindest bis jetzt haben die sich noch nicht auf so einen blödsinn eingelassen (traceur vs. fillmewithcrap) und das ist auch gut so

Share this post


Link to post

okay, sah so aus als wären es protectoren... srysry hab mich verschaut

Share this post


Link to post

außerdem denke ich persönlich, dass protectoren keine schlechte idee sind wenn man anfängt was logischer weise weder beim andi noch beim cion der fall ist aber auch wenn sie es tragen würden es geht bei parkour und körperbeherschung und training und nicht sardistische wirkende schmerzen denn auch in anderen sportarten trägt man protectoren^^

Share this post


Link to post

wenn du protektoren brauchst, dann machst du es falsch... in parkour hast du keinen mitspieler/gegner der dich niedermähen kann und in einer notsituation kannst auch nicht sagen "halt, ich zieh schnell meine protektoren an"

aber eigentlich ist das total am thema vorbei, es geht ja um eine qualitativ hochwertige parkour-sendung

Share this post


Link to post

ich find sie nicht schlecht. ich mein es war ein schneller kurzer bericht. die szenen waren geil und vielleicht wissen 100 leute mehr dass wir keine verrückten sind wenn sie uns in der stadt trainieren sehen. also relax and passt =)

Share this post


Link to post

du hast schon recht, dass man keine schmerzen haben sollte aber nehmen wir mal an du rutscht ab oder stolpert hinter her freust du dich protectoren zu haben denn menschen sind nicht perfekt und machen fehler deswegen vorsorge ist besser aös nachsicht

Share this post


Link to post

ach tom, gääääääääähn.

und ich stehe nicht alleine mit der meinung da (siehe z.B. auch parkour.net - es ist inzwischen einfach nur öde/einfallslos)

1. du musst schon auf die 'und andere sind auch meiner meinung' masche zurückgreifen ? so schwache argumente ? ;)

2. war das der erste derartige take in österreich. ich weiß nicht was ihr glaubt, dass die ganze welt parkour foren nach aktuellen videos durchforstet, aber für den otto normal-orf-zuseher ist es das erste mal sowas zu sehen, und für den otto normal-orf-zuseher ist es auch anregend und spannend.

warum kommentierst du nicht, ob es vollkommen gefaked/gestellt ist oder nicht... sieh's ein andi und werd bitte nicht lästig

weil es nicht zur debatte stand ? beim fernsehen ist ALLES gestellt, darum ist es fernsehen. oder glaubt ihr die stehen da mit 30 kamera und kameraleuten und schärfeziehern und assistenten in wien rum ?

was soll ich einsehen? ein nicht zum vorstehenden satz relevanter sich selbst werterhöhender beisatz, billigste disskusionstricks. schon wieder die 'es geht mit normalen argumenten nicht weiter' trickkiste tom - wieso so auf konfrontationskurs ?

nervt langsam, wenn man den leuten dann erklären muss, dass das komplett gefaked ist und man sie in ihrer parkour-ansicht etwa so aus der traumwelt reisst, als wenn ich sage dass parkour kein dächerspringen ist...

die leute mit so wenig hausverstand, sind auch nicht die, für die ich sowas mache. wenn einer so blöd ist und das nicht checkt, dann hat er m.A.n. auch nicht die reife, sich selbst und gefahren einzuschätzen, ist also sowieso falsch bei parkour.

parkour-dokus wie von parkourone haben einfach einen wesentlich höheren wert/sinn... zumindest bis jetzt haben die sich noch nicht auf so einen blödsinn eingelassen (traceur vs. fillmewithcrap) und das ist auch gut so

warum der wettbewerbsversuch (*pk1 ist geiler als le-pk.at*) ? dachte parkour gehts nicht um wettbewerb? dass JEDE tatsächliche DOKU mehr wert hat für parkour, stand nie ausser frage, hat auch keiner von uns je behauptet, wieso ziehst du es auf den tisch ? fehlen dir wieder die argumente ? ich hab das nie gesagt, sascha auch nicht, niemand. aber das war keine doku, das war eine effektshow, um leute aufmerksam und interessiert zu machen für unsere convention kommendes wochenende. das ist keine doku. wurde auch nie von uns so dargestellt. das ist wie, teller mit pfannen zu vergleichen. wieder billige argumentation.

billige argumentation von vorne bis hinten tom. ich weiß, du wirst jetzt wieder voll dagegen streiten, oder einfach meinen post löschen oder so, und nie aufgeben, weil du nicht verlieren kannst (jedoch hat spätestens nach meinem diesigen post jeder andere hier gecheckt wie schwach deine argumente hier tatsächlich sind) . ich wunder mich nur warum du immer versuchst alles was wir machen schlecht zu reden? angst ?

lg

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.