Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
rocket66

Heute anfangen...

Hi Liebe leute ich fange heute vllt mit parkour an wenn es nich regnet xD (in ein spielplatz) Also ich wollte fragen was soll ich dann zuerst machen ich hab mir auch schon eine gruppe gegründet alle blutige anfänger...

Welche dehnübungen soll ich machen ohne mich auf den boden zu setzen weil alles nass ist^^

Und wie soll ich meine angst überwinden weil ich manchmal einfach angst bekomme irgendwo rüberzu springen

Share this post


Link to post

Hi,

1. - "wenn es nicht regnet" » wenn du anfangen willst - fang an egal ob es regnet, stürmt, schneit oder eine Sonnenfinsternis stattfindet ;) . Einfach raus gehen und trainieren ist Key. Alles weitere kommt dann recht schnell von selbst.

2. - Schau dass du dich einfach aufwärmst bevor du anfängst. Zirkulieren aller Körperglieder, bisschen auf den Beinen hüpfst evtl. kurze Runde laufen, Liegestützen, Situps... So dass der Kreislauf bisschen in Schwung kommt und alle Muskeln aufgewärmt sind. (Auch wenn das direkt nicht weiterhilft - es gibt hierfür immens viel Informationen in den Weiten des WWW)

3. - Angst überwinden ist imho falsch. Wenn du Angst hast irgendwo rüberzuspringen - spring nicht drüber :D » Such dir ein Hindernis das bisschen kleiner ist, bei dem du dir aber sicher bist dass du es schaffst - und trainiere an diesem. Mit der Zeit abreitest du dich an das andere heran, ohne dass zu Angst hast - und dieses dann schaffst. Somit überwindest du nicht die Angst, sondern tastest dich an sie ran - und "verschiebst" sie.

4. - Generell kann ich sehr empfehlen (sofern du aus Wien bist?) beim Forenmeeting vorbei zuschauen. Jeden Sonntag 13:00 Schwedenplatz. Da sind immer erfahrene Traceure die immer bereit sind ihr Wissen zu teilen - und Anfängern helfen den Einstieg zu meistern.

Viel Spass beim Training :)

(Der Post repräsentiert nur meine persönliche Erfahrung/Meinung ;) )

Share this post


Link to post

Hey Angelo, also egal wann/wo Du Parkour machst - Du kannst immer was finden - egal ob Wetter sonnig und warm, oder stürmt und schneit. >:)

Ja basics gibt es genug - ein Input :

-> http://www.le-traceur.net/parkour-board.php?show_msg=1813

-> http://www.le-traceur.net/parkour-board.php?show_msg=2198

und Übungen :

-> http://www.parkour-vienna.at/tutorials.html

-> http://www.le-traceur.net/parkour-moves-form-bewegungen.php

Mein persönlicher YouTube Favorit ist derzeit der Channel von Jesse :

-> http://www.youtube.com/user/LaFlairParkour - schau Dir die Playlist "BEST PARKOUR TUTORIALS & FREERUNNING" an :)

paar Hilfen generell :

-> http://www.le-traceur.net/parkour-board.php?show_msg=1821

-> http://www.le-traceur.net/parkour-board.php?show_msg=1990

Schau Dir das mal an - aber nicht zu viel - ich denke es ist wichtig, Dir mal eine Motivation zu holen - Bei mir geht das immer recht gut, wenn ich mir ein schönes PK-Video ansehe und dann bekomme ich voll Lust auf Bewegung :)

Dann geh raus - schau Dich um, und Du wirst sicher iwo (Dein Spielplatz) fündig, wo Du gleich loslegen kannst - Präzisionssprünge, Gleichgewichtsübungen, einfache Vaults etc.

Mach nicht alles auf einmal - pick Dir paar wenige Moves raus und dann los!

Das sollte Dich paar Wochen/Monate/Jahre durchaus beschäftigen können :)

Greetz Rocket

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.