Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

TOM

Um die Stange rum.

Moin moin Leute von heute :)

Ich hab da ne Frafge in bezug auf drehungen um Stangen rum. z.B.

soo.

Auf was muss ich achten, muss ich neben der stange vorbei springen. etc etc. hoffe ich kann mich nacher mal an den Move wagen :D

Share this post


Link to post

Du meinst wie der Typ aus dem Video?

Dann musst du über 7 Jahre trainieren und mindestens 34 Jahre alt sein, sonst dreht sich da nicht viel.

Share this post


Link to post

nein, ich mein nicht wi der Typ im video ( uahh diese Körperspanung krieg ich nicht auf ^^) aber trozdem eine drehung um eine Stange ( eben wie zum Beispiel der Typ.)

Share this post


Link to post
zamreißen, günsch, zamreißen.

öhm gehd das ein bisschen genauer? >.< ( und günsch is strecken oder?)

Share this post


Link to post
und günsch is strecken oder?

na, eher lustig laufen mit nem perfeckt denfinierten brustmuskel :rock::jump:

Share this post


Link to post

die Definition für günsch ist sehr umstritten.....

kommt darauf an ob du freerunning oder parkour machst! ;)

Share this post


Link to post
die Definition für günsch ist sehr umstritten.....

kommt darauf an ob du freerunning oder parkour machst! ;)

Ich mach Parkour :)

Share this post


Link to post

Ok, also ernsthaft jetzt für dieses Stangen gschisti gschasti!

Ich kannst zwar selber nicht so wie der TYP in diesem echt guten Video da, trotzdem habe ich für dich mal die technik analysiert durch genaues hinsehen!

Also:

------------------------------------------------------------------

"Der typ springt mit dem innenbein (welches sich näher zur stange befindet) nach "aussen" weg/ab so das die arme und sein körper für nen kurzen moment in eine so gut als möglich horizontale streckphase/lage gelangt (wobei die beine leicht angewinckelt sind), anschliesend dürfte der typ natürlich recht stark die stange greifen so das er den schwung des anlaufs in eine zentrifugalkraft die auf den gesamten körper wirkt umwandelt! Die beine sind dabei wie gesagt leicht angewinckelt welche er ab dem zeitpunkt wo der körper abfällt nach vorn schnaltzen lässt und die hüfte anschliesend auch noch nach vorne drückt um den schwung zu halten so das er ganz herum kommt"

----------------------------------------------------------------

Hab da noch ein Video von dem habera gefunden!

Bei 2.00 min erkennst die technik besser denk ich!

Wow, nach der analyse könnte und sollte ich das auch mal versuchen, wünschts ma glück, i will try it too ;)

Share this post


Link to post

nein nein, das ist nicht er, er hat das video von jemand anderem gepostet.

danke Sascha, übrigens.

sascha is übrigens ein freerunning begriff und sehr definiert.

Share this post


Link to post
Ok, also ernsthaft jetzt für dieses Stangen gschisti gschasti!

Ich kannst zwar selber nicht so wie der TYP in diesem echt guten Video da, trotzdem habe ich für dich mal die technik analysiert durch genaues hinsehen!

Also:

------------------------------------------------------------------

"Der typ springt mit dem innenbein (welches sich näher zur stange befindet) nach "aussen" weg/ab so das die arme und sein körper für nen kurzen moment in eine so gut als möglich horizontale streckphase/lage gelangt (wobei die beine leicht angewinckelt sind), anschliesend dürfte der typ natürlich recht stark die stange greifen so das er den schwung des anlaufs in eine zentrifugalkraft die auf den gesamten körper wirkt umwandelt! Die beine sind dabei wie gesagt leicht angewinckelt welche er ab dem zeitpunkt wo der körper abfällt nach vorn schnaltzen lässt und die hüfte anschliesend auch noch nach vorne drückt um den schwung zu halten so das er ganz herum kommt"

----------------------------------------------------------------

Hab da noch ein Video von dem habera gefunden!

Bei 2.00 min erkennst die technik besser denk ich!

Wow, nach der analyse könnte und sollte ich das auch mal versuchen, wünschts ma glück, i will try it too ;)

TAUSEND DANK :rock: jezt liegts nur ncoch an mir :D

Share this post


Link to post

viel glück, lad ein video hoch, wenn dus geschafft hast ;)

Share this post


Link to post
viel glück, lad ein video hoch, wenn dus geschafft hast ;)

chalenge accepted :D:thumbsup:

Share this post


Link to post

ich hab kaine ahung O.o dass kam dich nur einfach so aus mir raus

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.