Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

Sign in to follow this  
Followers 0
cyberwolf

Definition von Parkour & Freerunning?!

Bin gerade eben auf folgenden Artikel auf der Red Bull - Homepage gestoßen, wo Parkour und Freerunning definiert werden:

http://www.redbull.a...021242835066678

Würd mich intressieren, was ihr davon haltet, stimmt ihr dem so zu?

naja... der artikel ist voller rechtschreibfehler, sie haben nicht mal david belle richtig geschrieben und er ist relativ alt...

ansich kann man sagen, dass sich red-bull schon sehr genau damit beschäftigt hat (unterschied parkour & freerunning) und ich es auch nie erlebt habe, dass sie es vermischen bzw. falsch anpreisen... von dem her ein lob (hab mit den red-bull leuten aber auch lange und ausgiebig telefoniert und ihnen die genaue definition gegeben, vor dem ersten AoM)

was fändest Du inhaltlich falsch an diesem artikel?

cyberwolf likes this

Share this post


Link to post

was fändest Du inhaltlich falsch an diesem artikel?

Mir gefällt diese Definition sehr gut, aber da man in den Weiten des Webs eine Vielzahl an verschiedenen Auffassungen darüber findet, was Parkour und Freerunning ist, wollt ich gern wissen, ob Traceure wie du, die Parkour schon sehr lange betreiben, dem zustimmen.

Share this post


Link to post

Mir gefällt diese Definition sehr gut, aber da man in den Weiten des Webs eine Vielzahl an verschiedenen Auffassungen darüber findet, was Parkour und Freerunning ist, wollt ich gern wissen, ob Traceure wie du, die Parkour schon sehr lange betreiben, dem zustimmen.

einige dinge habe ich gelernt aus dieser sehr langen zeit:

"Was ist Parkour" & "Was ist Freerunning" bzw. die Definition von Parkour und Freerunning sind wohl die am häufigsten gestellten Fragen an David Belle und Sebastien Foucan. Selbst sie haben dies nicht immer gleich beantworten können und das ist auch nicht der Sinn dahinter. In den letzten Jahren wurde viel zu viel darüber diskutiert/gestritten, was Parkour/Freerunning ist und was es nicht ist.... ich seh es inzwischen auch wesentlich lockerer (wenn auch nicht so locker, wie viele Andere... aber Babysteps, you know ;)).

Wie es jetzt manche definieren, nennen oder leben... soll jeder für sich entscheiden. Das was mich stört ist, wenn dies komplett verwurschtelt an die Medien weitergegeben wird und eine große Menge mit Fehlinformationen gefüttert wird. Dies hat nämlich unter Umständen nicht nur störende, sondern auch gefährliche Auswirkungen => Stichwort Verbote etc.

Ich finde diese Definition ziemlich OK.... andere werden was zum Meckern haben (ich auch, aber das ist eher i-tupferl Reiterei im Vergleich zu vielen Anderen Berichten).

Ich denke es ist sehr viel wert, wenn man seine Umgebung aufklärt mit dem was man/wir über Parkour wissen. Wenn mich jemand mal wieder (wie schon oft passiert) anspricht mit "Euda Du machst Parkour, zeig Backflip euda", hab ich die Wahl dies zu ignorieren oder Ihn mir kurz "zur Brust" zu nehmen und einen 5 Minuten "Das ist Parkour" Crashkurs zu geben. Ob dies dann fruchtet oder nicht.... who knows. Jedenfalls freue ich mich immer wieder über positive Reaktionen von verschiedensten Leuten/Anrainern/Passanten die ein bisschen was über Parkour aufgeschnappt haben und relativ korrekt wieder geben.

cyberwolf, Dominik Simon and Mokka like this

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.