Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

Cionn

MISSION TO THE EDGE OF SPACE // Stratos

sie haben das geld und leute die für geld alles machen.... nett aufgezogener publicity-stunt.... komplett (oder relativ) sinnlos

randomcontrol likes this

Share this post


Link to post

sie haben das geld

JA, absolut, das haben sie ;)

und leute die für geld alles machen....

Red Bull generell ja, doch ein Felix Baumgartner ist bestimmt keiner von denen so wie er argumentiert und sich gibt ;)

nett aufgezogener publicity-stunt....

publicity>ja,...Stunt>Dan sind wir auch stunt leute Tom ;)

Baumgartner hasst es genau so wie wir als adrenalienjunky oder stuntman abgestemplet zu werden ;)

komplett (oder relativ) sinnlos

Angeblich Forschen sie durch diesen startos sprung,..ergo finde ich nicht das es sinnlos ist ;)

Share this post


Link to post

ja, der baumgartner macht's gratis und weil im fad im kopf is... I don't think so ;)

Publicity-Stunt: http://en.wikipedia....Publicity_stunt

was erforschen sie? Dass die Schwerkraft auch in 30km höhe wirkt? Die NASA hat diesen Sprung vor 50 Jahren mit dem Kittinger durchgeführt und seitdem nicht mehr.... kann man mir nicht einreden, dass RED-BULL jetzt auf einmal was erforscht

Groß aufgezogene Werbung, fad zum Anschauen und wird die nächsten Tage und Wochen 100x im Fernsehen wiederholt => guter Publicity Stunt, mehr nicht - für mich eher uninteressant

randomcontrol likes this

Share this post


Link to post
"Dass der ORF ein Ereignis, das nicht stattfand, sieben Stunden lang live übertrug, zählt zu den absurdesten Aktionen der an Absurdität reichen Medienwelt." Wegen guter Quoten wolle man auch beim nächsten Versuch live dabei sein, kündigte der Sender bereits an.

Hammer der Quote... thanks für den Link, spiegelt ziemlich genau meinen Eindruck wieder

Share this post


Link to post

der tim ist super angepisst, weil ihn red bull nicht zu art of motion eingeladen hat. deswegen spielt er hier den anti anti.

Share this post


Link to post

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.