Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

Sign in to follow this  
Followers 0
martin

Parkourcamp Blockheide 2012 - Rückblick

In der aktuellen Ausgabe der Alpenverein Austria Nachrichten (4/2012) ist ein ausführlicher Bericht über das Parkourcamp in der Blockheide (Gmünd, NÖ) zu lesen.

Das Camp wurde von der AV Sektion Austria veranstaltet und fand von 5.-10. August 2012 statt.

Neun TeilnehmerInnen und zwei AV-Jugendleiter haben gemeinsam die Blockheide nach interessanten Wegen durchkämmt und wir wurden mehr als fündig.

Im beigefügten Artikel könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen, wie die 6 Tage Parkourtraining in der Natur abgelaufen sind.

Viel Spaß beim Lesen

Print - Alpenverein #2

Print - Alpenverein #1

martin

Edited by TOM
pics eingebaut
rocket66 and toktok like this

Share this post


Link to post

@baufritz: ja wir werden definitiv nächstes jahr wieder ein camp in der blockheide anbieten.

infos folgen im Dezember - die Anmeldung erfolgt wieder über die AV Sektion Austria www.oeav-events.at

Share this post


Link to post

Wäre gern wieder mit dabei =)

Ich hoffe nur, dass es sich nicht mit den Survival-Kursen in die Quere kommt, die wären nämlich das Einzige, dass ich der Blockheide vorziehen würde =(

Share this post


Link to post

@B_DIV: jep marc, mich würds auch sehr freuen wenn du wieder dabei bist :) wir sollten nur die lokale mohnzeltenfabrik vorwarnen damit sie die produktion hochfahren, sonst gibts versorgungsengpässe ;-)

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.