Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

JustFun

Stimmung und Musik

26 posts in this topic

hi alle ,

in meinem nächsten video wird es sehr stark um Musik verbunden mit Gefühlen gehen

Deswegen würde es mich freuen wenn ihr auflistet , was ihr gern für Musik (spezielle Interpreten oder auch nur Genres) hört wenn ihr , traurig,fröhlich,gut/schlecht gelaunt, angefressen seid

Egal ob Oldies oder neues

Danke schon im voraus

Mfg JOo

(Und bitte keine "Ich hör alles mögliche" "Is immer verschieden" posts danke :) )

Share this post


Link to post

wenn ich traurig/schlecht gelaunt/müd bin hör ich bob marley

wenn ich gut drauf bin (frühlich usw.) ska (is ein genre)

Share this post


Link to post

langsam find ichs echt nicht mehr witzig pyt , wenn du irgendwas zu melden hast , dann mach n eigenen Thread auf

du brauchst nicht überall deine dämlichen kommentare abgeben, die eigentlich keinen interessieren ... sry

UND wenn jetz wieder irgendeiner daherkommt mit "hey reißts euch zam" oder "niveau darf wieder steigen" oder sonstwas dann zuck ich aus

:rolleyes:

Share this post


Link to post
langsam find ichs echt nicht mehr witzig pyt , wenn du irgendwas zu melden hast , dann mach n eigenen Thread auf

du brauchst nicht überall deine dämlichen kommentare abgeben, die eigentlich keinen interessieren ... sry

UND wenn jetz wieder irgendeiner daherkommt mit "hey reißts euch zam" oder "niveau darf wieder steigen" oder sonstwas dann zuck ich aus

:rolleyes:

ich find pYt's schmähs sind lustig :D - also chill amal du looord

Share this post


Link to post

@the_Chiller: kinder eben :rolleyes: langsam aber doch übernehmen sie, wie in jedem anderen Forum die übermacht ^^

Share this post


Link to post
@the_Chiller: kinder eben :rolleyes: langsam aber doch übernehmen sie, wie in jedem anderen Forum die übermacht ^^

"kinder eben" => uaa schwache aussage - wenn du jemanden dissen willst, dann bitte ordentlich - danke!

Share this post


Link to post

WTF??? die Winterreise ist so geil, hör sie dir mal an, und ich mein anhören und nicht nach 2 min ausschalten weils romantik ist -.-

du hirsch, das mein ich im übrigen ernst... musik beschränkt sich nicht auf ufz ufz und bam bam...

Share this post


Link to post

muss ich pyt recht geben.

es gibt so viel deprimuke, und das in jedem genre.

hiphop (z.b. bushido)

somewhere over the rainbow

Share this post


Link to post

^^ das is aggrooo

oder so o.O

ma eigAntlich eh wurscht weil ich sowas eh ned hör..

bin mehr auf reggae,ska

Share this post


Link to post

Aggro?^^

das ist erstguterjunge, und das ist deutschrap und ist nicht scheisse

um zu aggro zurück zu kommen, die haben voll was gegeneinander

nur so zur info

Share this post


Link to post

und aggro is 10 mal besser, sieh dir ersguterjunge an, das sind lauter wannaBs und spackos...

hiphop (z.b. bushido)
nenn das bitte nicht hiphop...

da muss ich dir recht geben django

Share this post


Link to post

Wer wirklich guten Deutschrap hörn will: Kollegah, KKS, Olli Banjo...scheiss auf ersguterjunge, nur kommerz..

Aggro artet auch schon so aus, die richtig geilen lieder warn halt noch am anfang, leider.

Share this post


Link to post
Wer wirklich guten Deutschrap hörn will
der höre beginner, eins zwo, nico suave, freundeskreis, blumentopf, dynamite deluxe, afrob, usw.

Share this post


Link to post

@Pyt : ich hör mir sehr wohl auch solche sachen an , nur kannst du mir nicht erklären , das du , egal wie du drauf bist solche musik hörst

@Flo: geh ma net am Oarsch

Share this post


Link to post

man kann das nicht oft genug sagen ;)

um am topic zu bleiben: ich höre gerne guten deutschen hiphop...vor allem wenn ich eher gut drauf bin oder entspannen will...naja je nachdem hör dann halt die oder die band...zum chillen eher sowas wie freundeskreis oder nico suave...wenn ich gut drauf bin eher beginner oder eins zwo...zufrieden? :P

Share this post


Link to post
Wer wirklich guten Deutschrap hörn will
der höre beginner, eins zwo, nico suave, freundeskreis, blumentopf, dynamite deluxe, afrob, usw.

is halt deine meinung, aba auch ok.

Share this post


Link to post

naja ich denk mal meine meinung ist hier wenig gefragt bzw fangt ihr wenig damit an, dennoch ein bisschen was

gut gelaunt und so ...alles was ich hör das beinhaltet

Pagan Metal, Death Metal, Black Metal, Brutal Death, Viking Metal, Mittelalter Rock, 80ies, Rock, Folk, usw.

(zu viel zum auflisten aber die wichtigsten Summoning, Riger, Elvenking, Kampfar, Eichenschild, Skyclad, Windir, Slartibartfass, Satyricon, Perishing Mankind, Nightwish, Slayer, Lords of Decadence,....geht endlos weiter)

schlecht gelaunt

Brutal Death, Atmosphärisches, Folk, diverses...(zb Summoning, Soils of Fate, Devourment, Distorted Impalement, Gorerotted, Psycroptic, Faun, Sava, Haggard, etc.

is allerdings wohl zum großteil alles nichts für PK

eventuell ein bissal folk oder mittelalter oder vereinzelte "weiche" sachen..

Share this post


Link to post

und aggro is 10 mal besser, sieh dir ersguterjunge an, das sind lauter wannaBs und spackos...

hör dir mal die texte von Sido an und vergleich sie mit denen von Bushido.

Mal ein beispiel, sido schreibt nur Texte über Gras, Koks, Sex

und Bushidos neustes Album(7): Mal sehen, der rappt über seinen Vater(Reich mir nicht deine Hand) oder über Missbrauch( Regenbogen, ein sehr ergreifendes Lied).

Also was schließen wir daraus?

Aggro sind drogen abhängige Spastis die nur kiffen und erst guter junge ist richtiger Rap( eigentlich ist wie Django schon sagte nur Freundeskreis richtiger Deutschrap) , aber bei dem Rap von Bushido haben die Texte auch sinn

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.