Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

Nickey2900

Sideflip-Fußballenverletzung!

Nach mehereren Sideflips am Beton war mein fußballen blau und leicht angeschwollen aber warum?

Liegt das an der Landung, an den Schuhen?

An was liegt das und wie kann man das vermeiden? freue mich schon über Antworten!

Mfg Nicky

Share this post


Link to post

Bist halt Falsch auf gekommen, hast nen  Fersenprellung gehohlt, kräftig einschmieren jeden tag 2-3 mal mit Volteren Salbe und in 1-2 Wochen ist der Haxen dann wider einsatzfähig. Momentan musst halt wie auf Stöckelschuhen laufen mit dem einen Fuß, hatte ich auch schon 2 mal, ist halb so wild ;)

Share this post


Link to post

Ich hab letzten Herbst beim Donaupark auch einen sehr schlechten Sideflip von einem Wasserbecken ins nächste gemacht => Ferse geprellt

 

Ist mir schon lange nicht mehr passiert => zu viel Rücklage

 

ich denke es geht in letzter zeit ein wenig unter, wie wichtig eine saubere landung ist... wenn du das richtig kannst, solltest du auch barfuß keine probleme haben... deine schuhe sollten nicht die dämpfung übernehmen, sondern du solltest die proper technik dafür erlernen und trainieren

 

stärke deine beine und sprunggelenke (z.B auf eine Kante stellen und 100x nur mit den Sprunggelenken wippen => das geht ziemlich rein) oder auch auf einen weichen untergrund stellen (z.B. ein Trampolin) => auf ein Bein stellen und Augen zu machen... das ist eine klassische Stärkung des Gelenks

 

sofern nichts schlimmeres passiert ist... schmerz ist der beste lehrer... zeigt dir, dass du da noch einiges zu tun hast :)

toktok and rocket66 like this

Share this post


Link to post

Anscheinend hab´ich da im Biologieunterricht nicht aufgepasst (ist auch schon eine Weile her) :

Sind Ferse und Fußballen inzwischen das gleiche <_<  :ironie: ?

murkas likes this

Share this post


Link to post

Macht nix, bist ja in bester Gesellschaft ;) !

Jetzt wäre nur noch zu klären wo es nun wirklich weh tut ...

Share this post


Link to post

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.