Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
murkas

trainingsvideo "5 into 1"

yeeeeessss guter mann :)

 

so viel kreativität, so viele verschiedene bewegungen an einem spot.... gutes auge.. gefällt :)

murkas likes this

Share this post


Link to post

Wie ich das Video halte hab ich auf FB mal kundgetan :)

 

Zum Inhalt. TAUGT! Solche Videos motivieren, die Musik ist passend, sehr angenehmer Flow durch das ganze Video, die Wiederholungen haben gar nicht gestört sondern haben uns deine Techniken auf eine hervorragende Art und Weise präsentiert.

 

Die Leichtigkeit mit der du dich mittlerweile (zumindest ersichtlich) durch die Welt bewegst ist für mich sehr beeindruckend, vor allem wenn ich an meine Anfänge vor 10 Jahren denke, und mir deine Techniken heute anschau - dann krieg ich einfach nur Gänsehaut.

 

Du wirst es in letzter Zeit oft mitbekommen haben, es wird da und dort in Hintern gekrochen und der Schleim geschissen, aber mein Ausdruck ist rein emotional :) Ich freu mich immer wieder Menschen wie dich kennenzulernen, die frei wirken, sich frei bewegen, selbstständig handeln, nicht aufgeben, sehr viel Respekt vor dem Gegebenen haben und nie aufhören an sich zu arbeiten. Diese Werte zeigst du mir mit deinem Training und deiner Motivation.

 

Zu deinen Bewegungen. Bleib dabei Mann! Nutz deine Kraft aus und bleib mit deinem Rücken angespannt, deine Anläufe und Absprünge schauen verdammt sauber und kontrolliert aus! Wenn du in der Luft fliegst, verlier deine Spannung nicht, denk daran stark zu bleiben und stark zu sein. Deine Landungen müssen die gleiche Qualität erbringen wie deine Absprünge, wenn nicht sogar noch sauberer :) Also, Rückenspannung.

 

Rolle wirkt sehr angenehm wenn ich dir zuschaue, versuch dir anzugewöhnen deine Beine AN deinem Körper zu lassen und sie NICHT zu bewegen oder WEG zu platzieren. Das ist total wichtig, du musst aus der Rolle genau so aufstehen, wie du reingegangen bist. Wie du bei der einen Rolle am Anfang sehen kannst stehst du mit gestrecktem Bein auf, das ist ein großes Problem bei sehr vielen. Das nimmt dir Speed, das nimmt dir auch beim Aufstehen den Schwung.

 

Wie du sehen kannst, meine Beine zieh ich an, lass ich dran, und so steh ich auch auf. Zack, Bum, fertig.

 

Alles in allem bin ich sehr beeindruckt. Bravo.

murkas likes this

Share this post


Link to post

vielen dank, lieber leech! ich freu mich über all deine worte sehr, für tipps bin ich immer dankbar!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.