Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
Bennoni

absprung

seas,

mir geistert da scho seit langem eine frage im kopf herum: wie is das jetz genau mit dem absprung: am anfang hab ich dacht ma soll immer nur mit einem bein wegspringen (z.b. vor an katzensprung). jetz seh ich aber immer vids wo die (zum teil echt wahnsinns-) traceure mit beiden haxen wegspringen.

also wie is das jetz genau, kann ma das wer sagen?

mfg mike

Share this post


Link to post

Ich sag mal jeder sollte es so machen wie er/sie es für am besten hält.

ich bevorzuge die spllit-foot variante da ich die bewegung nicht stoppe beim sprung

Share this post


Link to post

naja, also mit einem bein springen glaub ich die wenigstens ab! ich glaub du meinst die split-foot-variante (aus dem lauf heraus - wie katana scho gsagt hat)! die is meiner meinung nach auch die beste!

hier hast du ein vid, wo man das gut erkennt!

Share this post


Link to post

split-foot für weite. (geschwindigkeit bleibt erhalten --> größere distanz nach mauer)

beide beine für höhe (mauer hoch)

Share this post


Link to post

ja das is verschieden wie schon gesagt wurde

aber ich glaube mit einem bein is viel schwerer...

die selbe thematik gibts auch für die landung ... kommt auf sprung, hindernis, bewegung an würd ich sagen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.