Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Flo

Silent Landing

Schaut euch das mal an....

Hintergrundinfo: Wenn man die Landungen von den (z.B.) Yamakasi mit anderen Traceuren vergleicht fällt auf, dass Ihre Landungen kaum zu hören sind. Je leiser die Landung, desto besser wird die Energie absorbiert ergo => bessere Landung/ besser abgefedert/ besser für die Gelenke

Share this post


Link to post

find ich n1.

bei so *ichmachsoundwennjemandaufmichraufsteigtbodenplatten* kann man sicha gut üben weil man es ja besser hören kann^^

find ich org wie leise dies in dem vid teilweise geschafft haben. ich mein der/die letzte war ja nicht zu hören :-o

Share this post


Link to post
hab sowas noch nie gesehn, was sind das für Platten ich mein wie funkt das?

solche dinger findest du auf manchen kinderspielplätzen.... kannst drauf rumhüpfen und musik machen... der aaron hat mal versucht uns was darauf vor zu spielen ;)

adhoc wüsste ich jetzt aber nicht wo das nochmal war bzw. wo man solche dinger konkret findet

Share this post


Link to post

im würstlprater beim jack the ripper haus gibt es die doch auch oder :D

wow der letzte ist wirklich org, wüsst gerne wie viel krach ich dabei mache =(

Share this post


Link to post

parkour mit musik vereint stellt euch vor die ganze stadt wär mit son dingen ausgerüstet xD

Share this post


Link to post

das war im donaupark hinter der papstwiese....

aber:

der typ, der so superleise landet, der rutscht auch voll...

Und bei den Dingern bist Du leiser, wenn Du auf möglichst vielen Platten gleichzeitig landest, nicht, wenn du möglichst leise landest per se.

ein Anreiz ist es allemal.

Auf Schotter hört mensch besser, ob' die Langung weich war, oder weniger, denk' ich.

asphalt tut's auch ;)

Share this post


Link to post

landen üben..

aber, ich habe heute mit Beni über dieses thema gesprochen und er hat einen sehr guten Satz dazu gesagt:

Leise landen setzt nicht unbedingt gesundes Landen voraus, gesundes Landen aber viel eher leises Landen.

Share this post


Link to post

@away:

jep, soweit war ich in meiner weisheit auch schon ;-)

die zwei sachen die ich grad probier sind:

von ca 40-60 cm runterspringen und versuchen möglichst leise zu sein

einfach im stand springen, knie dabei anziehen und versuchen leise am boden aufkommen

gibts weitere anregungen?

Share this post


Link to post

ich würd sagen im wesentlichen ist es das eh..

was du noch machen kannst, ist aus ein paar schritten so lockere 4-5 fuß präzis üben..

Share this post


Link to post

Cool, Cable und Blake sind da auch dabei.

Leise Landungen sind immer was feines, aber passt eher drauf auf, dass ihr gesund landet, nicht leise :)

Share this post


Link to post

Feine Sache!

Ich habs glaub ich eh schon in einem anderen Beitrag geschrieben aber ich schreibs gerne nochmal On topic.

Ich versuche gerade eine Mischung aus Andi's 90° Regel und der Silent Landing Methode in mein Training ein zu bauen und es klappt eigentlich seht gut bis jetzt.

Rude

Share this post


Link to post

weil ich das Video grad nochmal guckt hab, es kommt bei den Platten auch drauf an wo man landet

An den Ecken -wie der Letzte- muss leiser sein als wenn man mit jedem Fuß in die Mitte einer Kachel springt! =)

Bin daweil -nach Schornis Tipp (danke junge ^^)- auch dabei meine Landungen zu ...leiser machen halt ^^

Share this post


Link to post

Is en cooles Video ^^

In Linz haben wir was ähnliches nur leutet das ned sondern es spritzt Wasser wege wenn man fest und schnell draufgeht, da kannste es auch gut üben aber nach ein paar mal is es nass und ruschtig :-(

Share this post


Link to post

dann kannst du auch gleich das richtige landen auf glatten/nassen oberflächen üben...perfekt!

Share this post


Link to post

eine hervorragende übung fürs leise landen is meiner meinung das eh bereits erwähnte "am-stand-in-die-höhe-springen-und-dabei-die-beine-anziehen"! ist nämlich gleichzeitig ein sehr intensives beintraining (va oberschenkel) und geht nach paar sprüngen so richtig gscheiht rein!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.