Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

Cionn

Remain training

Also, viele von den alten Hasen dürften es kennen, stoppt ihr euer Training einige Zeit (paar tage), fangt man an die Glieder wie Fuß/Knie Gelenke, Rücken zu spüren/leicht schmerzen!

 

Meine Fragen als nicht Sport Student od. Mediziner

 

. Liegt es an dem Muskulatur welche sich ja bekanntlich schon nach 20 Stunden anfängt ab zu bauen?

 

. Nicht das ich vor habe mein Training ab zu setzen, doch ich hörte neulich von Abbau Training über 2 Jahre oder länger bei Hochleistungssportler, was ist da dran?

Share this post


Link to post

Also, viele von den alten Hasen dürften es kennen, stoppt ihr euer Training einige Zeit (paar tage), fangt man an die Glieder wie Fuß/Knie Gelenke, Rücken zu spüren/leicht schmerzen!

 

Meine Fragen als nicht Sport Student od. Mediziner

 

. Liegt es an dem Muskulatur welche sich ja bekanntlich schon nach 20 Stunden anfängt ab zu bauen?

 

. Nicht das ich vor habe mein Training ab zu setzen, doch ich hörte neulich von Abbau Training über 2 Jahre oder länger bei Hochleistungssportler, was ist da dran?

 

Hmm, ist bei mir eigentlich nicht so...

Denke ausserdem nicht, dass Muskulatur nach 20 Stunden abgebaut wird.... wir brauchen ja auch Regenerationsphasen um Muskulatur überhaupt aufzubauen

Zu dem Thema fällt mir nur das "Gerücht" ein, dass extreme Marathon-Läufer nicht einfach mit dem Training aufhören dürfen, sondern es in kleinen Maßen verringern müssen.... sonst kippen sie einfach tot um (übertrieben gesprochen)

Share this post


Link to post

Zu dem Thema fällt mir nur das "Gerücht" ein, dass extreme Marathon-Läufer nicht einfach mit dem Training aufhören dürfen, sondern es in kleinen Maßen verringern müssen.... sonst kippen sie einfach tot um (übertrieben gesprochen)

Ja, weil das Herz so riesig ist das es bei geringerer Durchblutung zu wenig versorgt wird, die müssen wohl Abtrainieren!

Doch wie ist das bei uns?

Share this post


Link to post

@Marathon-Läufer: Vorweg gesagt ich habe weder eine Studium in die Richtung noch sonst etwas - aber soweit ich weiß tritt das Problem nur bei Doping ein. Der Puls wird im Ruhezustand so niedrig dass das Blut im Körper gerinnt. Bei natürlichem Training tritt  das Problem afaik nicht auf (würd mich über genauere Infos von Sportstudenten oder andren Leute die da eine Ahnung haben freuen).

 

Bei uns dürfte es auch nicht in diese Richtung gehen da (zumindest wie die meisten von uns trainieren) wenig bis keine Ausdauer trainiert wird. Stattdessen wird in kurzer Zeit eine hohe Leistungen erzielt (siehe z.B. http://community.parkour-vienna.at/topic/13275-pulsuhr-fuer-fortgeschrittene-polar-rcx5/?p=65851 - die Werte sind jetzt nicht repräsentativ noch irgendwie wissenschaftlich, aber ich denke dass es bei den meisten so oder zumindest ähnlich aussieht [hängt von der Art des Trainings ab]).

 

Zur eigentlichen Frage:

 

Ich bin ja bekanntlich noch ein ziemlich junger Hase und kenn das Problem auch nicht. Das einzige was ich kenne ist nach Trainingssession beleidigte Muskulatur. (Meistens Rücken und Unterarme - vor allem bei vielen Armsprüngen/Planches/Bodyups und ähnlichem). Das tritt bei mir dann am nächsten Tag auf und dauert ca. bis zum übernächsten Tag. Ist aber kein unguter Schmerz - nur die Muskulatur die überbeansprucht wurde und nach einer Massage schreit (Ähnlich wie Muskelkater). Bei Bewegung (drauf trainieren) vergeht der Schmerz interessanterweise, kann (muss aber nicht) am nächsten Tag jedoch wieder kommen. Meistens hat man es dann einfach bissl übertrieben.

 

 - Gelenke spüre ich eigentlich nie. Wenn dann direkt beim Training (verpfuschte Landung/nicht aufgewärmt etc.) - da brech ich aber dann sofort ab, wärm nochmal gescheit auf, pass das Training an (kürzere Sprünge, mehr Armsachen... kennt ihr eh). Ich bin da ziemlich vorsichtig - da ich mit 70 noch genauso rumspringen möchte wie heute ;)

B_DIV likes this

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.