Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
c007blade

Yay! Das 2te Video! :D

sehr stressig geschnitten, leider kann man viele landungen nicht erkennen

 

00:08 => bei der doppelkatze beine ausstrecken und in die höhe damit, gibt mehr stabilität... gegen ende sieht man wie instabil du wirst

00:15 => leiwande kombi, mehr davon und weniger technisch unsaubere flips
00:32 => sowas muss einfach sauber sein (beine zusammen und stabil landen) und darf nicht weggeschnitten werden... sowas muss man von 100 versuchen auch 100x sauber landen können, sonst braucht man erst garnicht vieles andere probieren
00:35 => hat auch einen schönen flow
00:50 => da hat nicht viel gefehlt zur beule... absolut unsaubere roll-technik und am beton gibt das auch blaue flecken so
00:57 => höchst gefährlich und höchst unnötig zugleich.... warum so steil hin kongen und dann mit einer hand auf die kante? sind auch noch kanten die gerne gewachst werden... sowas endet schnell mit dem verlust einiger zähne

für mich zusammengefasst: viel bewegungsdrang, technisch unsauberste flips, teils gefährliche/potenziell ungesunde bewegungen und schöne flow-parts....

warum konzentriert ihr euch nicht auf die flow-parts und verbessert die technik, bevor ihr noch ein video raushaut? geht's um die videos, oder darum euch zu verbessern?

think about it 

Share this post


Link to post

sehr stressig geschnitten, leider kann man viele landungen nicht erkennen

 

00:08 => bei der doppelkatze beine ausstrecken und in die höhe damit, gibt mehr stabilität... gegen ende sieht man wie instabil du wirst

00:15 => leiwande kombi, mehr davon und weniger technisch unsaubere flips

00:32 => sowas muss einfach sauber sein (beine zusammen und stabil landen) und darf nicht weggeschnitten werden... sowas muss man von 100 versuchen auch 100x sauber landen können, sonst braucht man erst garnicht vieles andere probieren

00:35 => hat auch einen schönen flow

00:50 => da hat nicht viel gefehlt zur beule... absolut unsaubere roll-technik und am beton gibt das auch blaue flecken so

00:57 => höchst gefährlich und höchst unnötig zugleich.... warum so steil hin kongen und dann mit einer hand auf die kante? sind auch noch kanten die gerne gewachst werden... sowas endet schnell mit dem verlust einiger zähne

für mich zusammengefasst: viel bewegungsdrang, technisch unsauberste flips, teils gefährliche/potenziell ungesunde bewegungen und schöne flow-parts....

warum konzentriert ihr euch nicht auf die flow-parts und verbessert die technik, bevor ihr noch ein video raushaut? geht's um die videos, oder darum euch zu verbessern?

think about it 

 

 

Es geht schon darum uns zu verbessern, deshalb auch die videos so schnell gemacht. damit wir möglichst viele tipps schnell bekommen. die nächsten paar monate werden wir sowieso keine zeit fürs aufnehmen haben, deshalb aber mehr (viel mehr) trainieren um unsere technik zu verbessern. vielen dank für deine super tipps, Tom!  :lol:

Share this post


Link to post

 deshalb aber mehr (viel mehr) trainieren um unsere technik zu verbessern.  :lol:

Und zwar mit uns wenn du auch willst, Alex, N-D, Dominik, Sanjyji Alex, Robin, mir usw,... hab ich mit Nils schon kurz bequatscht! ;)

 

@Tom, wie sollen sie an ihrer Flip Technik arbeiten wenn sie keine machen?

Share this post


Link to post

Gefällt mir eigentlich ganz gut - besser als Vid 1 - also von den Bewegungen.

 

Deutlich sind zu erkennen:

- Experimentierfreudigkeit : Ihr probiert einfach mal alles mögliche aus - das ist prinzipiell gut. Achtet aber, wie Tom schon erwähnt habt, Euch auch (mehr) auf die Landungen und die Sicherheit zu konzentrieren.

- Flow/Kombos : schöne Sachen dabei - z.B. 0:30 bzw. 0:54 gefällt mir sehr gut :)

- Unsicherheit(en) : ganz klar - vor allem am Anfang. (siehe Punkt 1) - Einfach wiederholen, wiederholen, wiederholen - OT leech ;)

- Vorliebe für Flips : bin (bekannterweise) kein Freund des Flippings - aber wenn es Euch Spaß machen, why not :)

 

Ich denke mal, Ihr werdet Euch entwickeln - findet Euren Weg schon - das seh ich sehr wohl kommen :)

 

Greetz Rocket

Share this post


Link to post

Gefällt mir eigentlich ganz gut - besser als Vid 1 - also von den Bewegungen.

 

Deutlich sind zu erkennen:

- Experimentierfreudigkeit : Ihr probiert einfach mal alles mögliche aus - das ist prinzipiell gut. Achtet aber, wie Tom schon erwähnt habt, Euch auch (mehr) auf die Landungen und die Sicherheit zu konzentrieren.

- Flow/Kombos : schöne Sachen dabei - z.B. 0:30 bzw. 0:54 gefällt mir sehr gut :)

- Unsicherheit(en) : ganz klar - vor allem am Anfang. (siehe Punkt 1) - Einfach wiederholen, wiederholen, wiederholen - OT leech ;)

- Vorliebe für Flips : bin (bekannterweise) kein Freund des Flippings - aber wenn es Euch Spaß machen, why not :)

 

Ich denke mal, Ihr werdet Euch entwickeln - findet Euren Weg schon - das seh ich sehr wohl kommen :)

 

Greetz Rocket

 

Ein Wort: DANKE!  :)

Share this post


Link to post

- Flow/Kombos : schöne Sachen dabei - z.B. 0:30 bzw. 0:54 gefällt mir sehr gut :)

Von wem Nils das wohl gelernt hat :jump: proud

 

Ich denke mal, Ihr werdet Euch entwickeln - findet Euren Weg schon - das seh ich sehr wohl kommen  :)

 

 

Absolut, das sehe ich auf einen Blick, die Jungs haben total Blut geleckt! :thumbsup:

Share this post


Link to post

1:32 - Tom hat ja schon vorher etwas zum Rollen angemerkt. Hier sieht mans schön.
Achtet darauf, dass wenn ihr über die rechte Schulter rollt am Ende der rechte Fuß auch wieder zuletzt ankommt am Boden. Hierbei kann beobachtet werden, dass der linke Fuß zuletzt ankommt. In dem Falle wird die Rolle zu früh aufgemacht, es kann passieren, dass ihr mit eurem Hüftbein hart auf den Boden aufschlägt bzw. ihr euch in der Bewegung blockiert, weil das Bein im Weg ist zum Aufstehen. Es kann schön beobachtet werden, wie nicht flüssig aus der Bewegung aufgestanden werden kann. Ansonsten echt schöner Ansatz weiter so!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.