Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
Schmied

La Roulade - The Parkour Roll Tutorial

Man sieht eine gut ausgeführte Rolle über beide Seiten....

Was leider nicht erwähnt wurde (aber im Video vorhanden ist): Quer über den Rücken rollen (nicht gerade über die Wirbelsäule), Beine nicht mehr als 90° abwinkeln um die Gelenke zu schonen, ein Bein nach der Rolle abwinkeln um das Aufstehen zu erleichtern

Share this post


Link to post

Ich habe ein kleines Problem,

Undzwar mache ich den Fehler vor der Rolle mit den Beinen abzufedern, nur weiß ich nicht wie ich das umgehen kann. Hab schonmal probiert meine Beine fast krampfhaft in einer Position bei der Landung zu lassen, hat aber nicht geholfen.

Wie kann ich es schaffen eine schöne Rolle zu machen und dabei den Schwung beim Landen nicht abzufedern sondern durch die Rolle in Vorwärtsenergie umzuwandeln?

Share this post


Link to post

Das ist wirklich ein sehr gutes tutorial

ist auch wirklich schön in zeitlupe gesetzt, damit man eben genau sieht wie man sich richtig abrollen (sollte)

Share this post


Link to post

Ich finde seine Rollen eigentlich nicht soo toll (1tes Video)

Begründung:

Rechts rollt er nicht schön über die Schulter, sondern über den Ellenbogen.

über die Linke Schulter macht er sie besser.

Bei der Landung bekommt er für meinen Geschmack immer noch zu viel in die Gelenke ab.

Da ich aber auch kein Sportwissenschaftler bin, sondern mehr Kampfsportler, spreche ich nur aus meiner Perspektive.

Kann durchaus sein, dass es auch so schon ausreichend ist, um Langzeitschäden vorzubeugen.

Vielleicht ist die Rolle ohne Hand-abfederung auch bei Parkour schon wieder für den Rücken ungesund?

Aber aus meiner bisherigen Erfahrung: Meinen Rücken hab ich bei Rollen noch nie verletzt. Ich hätte eher Angst davor, mir meinen Arm zu verletzen, wenn ich damit (zu stark) abfedere.

edit: 2tes video gefällt

Share this post


Link to post

der ellbogen bekommt absolut nichts ab.... das zweite video ist einfach auf fun aufgebaut

wtf is eine "Hand-abfederung" ? Man fängt absolut _keine_ Energie mit den Armen bei der Rolle ab... sie dienen rein zur Kontrolle... ausser du willst dir die handgelenke verstauchen/brechen (jeder hat gewisse vorlieben :o )

Share this post


Link to post

man soll ja sowieso AUCH über den ellbogen rollen

achja weil es immer heißt quer über den rücken,

hab da mal was gesehen mit netter grafik (glaub ich habs eh hier im forum auch schon mal erwähnt aber diese grafik nicht mehr gefunden) ahm dassman nicht quer drüber rollen soll sondern in einer runden bewegung

also das soll heißen nicht in einer geraden linie von schulter zu hüfte sondern so dass die bewegung über dem becken rausgeht,

omg is das schwer zu beschreiben, ich zeichne es einfach nach....

ps: kann natürlcih sein dass ich hier jetzt unwahrheiten verbreite darum in diesem fall bitte gleich schreien

EDIT: pkrouladeiz6.th.jpg

Share this post


Link to post

1.) wtf? schnautzts mich nicht an oO

2.) ich sagte, ich rolle über die schulter, ohne Arme

3.) Ich dachte es war offensichtlich, dass

Vielleicht ist die Rolle ohne Hand-abfederung auch bei Parkour schon wieder für den Rücken ungesund?

nicht ernst gemeint war.

Es hat darauf Stellung bezogen:

[...]Wenn wir nun aber diese Belastung verteilen, indem der Oberkörper nach Vorne gebeugt wird (ca 30-40°) beim Fall (während Landebewegung bis zu 90°), und das Gewicht der unteren Körperhälfte mit den Beinen ( Hauptgelenk Knie) und das Gewicht der oberen Körperhälfte mit den Armen (Hauptgelenke Ellbogen und Schultern) abgefangen wird, wird die Energie für die einzelnen Gelenke logischerweise weniger. Wenn also Knie, Ellbogen, und Schultern zusammen eine Gelenkfläche von 150cm² haben, wird die entfallende Energie auf 14,666(periodisch) j / cm² reduziert. Somit ein VIERTEL !!!! [...]

und

[...]Somit sind wir nun bereit, den übrigen Teil der Fallenergie mit der Rolle, die über die Schulter erfolgen soll (eingeleitet von den Händen und Armen, welche hier auch ein bisschen Dämpfen sollen). [...]

aus Schornis Post.

(nein, ich habe den unteren Satz nicht abgeschnitten, der war so)

4.) Das zweite Video gefällt mir nicht wegen dem Funfaktor besser, die Rolle ist einfach technisch besser ausgeführt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.