Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

c007blade

8.09.2013

29 posts in this topic

Wie wäre Wasserwelt?  :)

 

Stimmt, da waren wir lange nicht. 

Alternativ fänd ich auch Rennbahnweg mal wieder interessant.

Share this post


Link to post

Wasserwelt gibts wider mehr Möglichkeiten oben, der erste Brunnen ist frei, nur noch ein gitter hinter der Mauer stört ein wenig ;)

Just for info! ;)

Domi C likes this

Share this post


Link to post

Wasserwelt gibts wider mehr Möglichkeiten oben, der erste Brunnen ist frei, nur noch ein gitter hinter der Mauer stört ein wenig ;)

Just for info! ;)

Ja - hab ich letzte Woche auch schon mit Freuden festgestellt! :)

Share this post


Link to post

Wasserwelt gibts wider mehr Möglichkeiten oben, der erste Brunnen ist frei, nur noch ein gitter hinter der Mauer stört ein wenig ;)

Just for info! ;)

 

 

Ja - hab ich letzte Woche auch schon mit Freuden festgestellt! :)

 

 

Klingt ja extrem verlockend =D

Share this post


Link to post

Ich stimme für Rennbahnweg, war man ja auch schon länger nicht :jump:

Share this post


Link to post

Rennbahnweg. Aufwärmen war sehr unterhaltsam, dank Leander. Spot wie immer weitläufig und divers, hat viel zu bieten. Interessanterweise war ein Großteil der Teilnehmer eine halbe Stunde nach dem Aufwärmen schon wieder "itchy" und sind zum nächsten Spot gepilgert. Oder nach Hause. Oder oder oder ... auf jeden Fall hat sich der Ort total überraschend schnell geleert...

Share this post


Link to post

Interessanterweise war ein Großteil der Teilnehmer eine halbe Stunde nach dem Aufwärmen schon wieder "itchy" und sind zum nächsten Spot gepilgert. Oder nach Hause. Oder oder oder ... auf jeden Fall hat sich der Ort total überraschend schnell geleert...

 

Ich war mal beim Rennbahnweg mit Nils. Also persönlich haben wir dort nicht so gute Erfahrungen gehabt weil sich da oft Jungs rumtreiben die nur Stress wollen. Wir haben dort halt ein bisschen trainiert und nach einiger zeit sind welche auf uns zugekommen und haben uns beschimpft und verjagt. Wir wollten keine Probleme haben also sind wir weggegangen. Benjamin hat gesagt dass ihm das gleiche passiert ist...

Share this post


Link to post

Wow, das ist ja zach, echt schade, und mitbekommen hab ich davon auch nichts... Ich war da schon oefters und mir ist sowas noch nie untergekommen. Waren das Jugendliche, die da wohnen? Und was haben sie gesagt bzw. inwiefern haben sie Stress gemacht?

Share this post


Link to post

Ja, das waren 4-5 Jungendliche 16 - 19 Jahre alt. Wir haben das Rad geübt und dann hat einer gesagt: "Das ist ja ur schwul!"   wir sind dann weiter gegangen aber einer von denen hat uns verfolgt, während 3 andere gewartet haben und hat gefragt ob wir jemandem kennen (er hat nach einer spezifischen Person gefragt, also nicht nur ob wir IRGENDJEMANDEM kennen). Wir haben natürlich nein gesagt und dann hat er gesagt das wir lügen und das wir diese Person beschimpft haben. Wir haben gesagt wir wollen kein Stress und wollen nur in ruhe trainieren. Darauf beschimpfte er uns . Wir sind einfach weggegangen. Er ist uns bissl nachgegangen und hat weiter geschimpft und immer wieder gesagt: "komm, machma 1 zu 1!".

 

Also ja... Seitdem will ich irgendwie nicht mehr dorthin trainieren gehen.

Share this post


Link to post

Wow, ist mir bisher auch noch nie passiert. Hab den Spot bisher immer gemocht. Schade, dass da so eine Atmosphäre herrscht =(

 

War das heute beim Meeting oder irgendwann anders in kleineren Gruppen? 

Share this post


Link to post

Nein. Heute war das nicht. Das ist mir passiert als ich zu zweit dort war. Ich war zum ersten Mal dort. Der Benjamin hat anscheinend auch so etwas ähnliches erlebt.

Share this post


Link to post

Ja Renbahnweg ist ein oages viertel, da muss man aufpassen bei Jugendlichen, ist nicht das erste mal das es Troubles und wickeln gab mit solchen dort!

Schade das ich da nicht dabei war, komme nämlich aus aus ähnlichen Jugend Verhältnissen  ;)

Ich denke ich hätte einer gegen einen gemacht ohne das er es überhaupt mitbekommen hätte ;)  :ironie: ,

Doch ernsthaft, hatte bei der Wasserwelt unlängst so ne ähnliche Situation die recht unschön ausging für 2 Halbstarke Halbwüchsigen die ebenfalls nach Prügel suchten, und sie innerhalb von 5 Sekunden bekamen nach dem ich grundlos eine Ohrfeige kassierte!

 

Aber gut das ihr ruhig geblieben seit, manche sind Kämpfer und gut in dem was sie tun so wie wir in Parkour, manche machen dieses MMA, recht unschön sich mit solchen Leuten an zu legen, da musst du in einer Stress Situation dein Gegenüber binnen Sekunden einschätzen und schnell entscheiden, Flucht oder gleich drauf los Fäusteln und treffen, danach flüchten, viele Jugendliche und junge Erwachsene suchen täglich aus Langeweile die Gefahr und das Adrenalin, und können dem entsprechend mit solche Stress Situationen bissi mehr umgehen und sie Kontrollieren im Gegensatz zu Leuten die in eine hineingeworfen werden und sich so gut wie nie geprügelt hatten!

 

Ist eh ansonsten alles gut ausgegangen für euch bis auf einen leicht angeknacksten stolz?

Share this post


Link to post

Hier muss ich intervenieren:

 

Jeglicher Ratschlag physische Gewalt anzuwenden ist für mich pure Idiotie und zeugt von einem schwachen Geist.

 

Hier wird nicht von Selbstverteidigung geredet (welche gesetzlich ganz klar geregelt ist), sondern von Angriffen und das nicht zu tolerieren!

 

Ich bin beim Rennbahnweg auch schon auf diese geistigen Grundler gestoßen, die stolz ihr Messer herzeigten und co.

 

Ist ein schwieriges Thema, welches wir auch gerne einmal beim Start eines Forum-Meetings als Thema aufgreifen könnten und Lösungswege suchen...

 

Deeskalation

c007blade likes this

Share this post


Link to post

Dan versuch mal ne Situation deeskalieren zu lassen bei Leuten die sich mit dir unbedingt prügeln wollen und grundlos dir ins Gesicht schlagen lieber Tom (Selbstverteidigung, Reflex), ich denke du hattest bislang nur glück, versuchst du sie zu beklugscheissen, bekommst es doppelt ab!

Ich bin ein reifer Mensch und natürlich auch gegen Gewalt, doch es gibt manches mal einfach keinen anderen Ausweg wie in meinem Fall kürzlich! Und das mit "einer gegen einen" was ich von mir gegeben habe ist natürlich nur Ironie, ich will mich ja auch ned schmutzig machen ;)

Ist kein Ratschlag an die Jungs,lies mal bitte gescheit, im Kontext steht das die Welt da draußen nicht immer schön und gerecht ist und man sich Gott seis gedankt nur selten verteidigen muss um nicht ins Spital oder schlimmsten Fall in nen Schockraum transportiert werden zu müssen!

 

Das du noch nie eine kassiert hast da draußen von irgend nem halbstarken, das wundere ich mich echt manches mal sehr Tom! ;)

Oder Hast du schon mal kämpfen "müssen"?

Gabs nie ne Situation wo du dich physisch verteidigen hast müssen in deinem Leben?

 

Edit: Parkour hilft natürlich, hab auch schon mal flüchten müssen zu meiner Anfangszeit! ;)

Übertriebenes aber gutes beispiel, war so begeistert von der Szene! :)

Share this post


Link to post

Von verteidigen ist da nicht so die Rede. Klar, hätte ich mich verteidigt falls es schlimm ausgehen sollte aber wenn einer sagt: komm machma 1 zu 1" und dann noch andere 3 typen herumstehen, die warten dass man ein Fehler macht, damit sie ein Grund haben selber zuzuschlagen, ist mir weggehen lieber. Ich bin lieber eine Pussy, aber wenigstens am leben. Es ist mir nicht peinlich wegzurennen, wenn ich weiß dass es schlecht ausgehen wird.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.