Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
radieschen

Artikel über Sportgetränke

Hey! (:

 

Ich hab da einen recht interessanten Artikel zum Thema Flüssigkeitszufuhr bei Sport und Sportgetränke gefunden. Vielleicht interessierts ja den/die eine/n oder andere/n.

Er ist zwar recht wissenschaftlich geschrieben aber trotzdem leicht zu verstehen, find ich.

 

Weil ichs nicht geschafft hab, den Link zu posten, gibt's den Artikel hier als PDF:

 

JEM Sportgetränke.pdf

TOM likes this

Share this post


Link to post

Naja, trinken, "wenn man Durst hat" sehe ich ein bisschen kritisch.

Das Problem ist halt, dass bei den meisten Menschen der Durstmechanismus gestört ist.

Liegt zum Beispiel daran, dass Menschen (im Gegensatz zu Tieren) auch aus gesellschaftlichen Gründen trinken (also dann trinken, wenn sie es garnicht benötigen). Außerdem nehmen die meisten ja nicht nur Wasser zu sich, sondern auch andere Getränke, die jede Menge Nährstoffe enthalten.

Das ist natürlich auch individuell unterschiedlich, aber ich würds nicht allgemein empfehlen.

Share this post


Link to post

Jup, seh das so wie der Nia, hat Jahrhunderte funktioniert, warum muss man jetzt auf einmal eine Wissenschaft draus machen?

Ich denk, der Körper weiß am Besten, wann er Flüssigkeit braucht. Und wenn nicht --> einen Grund mehr das Gespür dafür zu schärfen.

Share this post


Link to post

Niavarani macht das eh gut und er hat schon seine Gründe, warum er sich drüber lustig macht / aufregt.

Aber ich glaub halt in dem Fall Wissenschaftlern mehr als Kabarettisten. Ich denk mir, nur weil es seit Jahrhunderten "funktioniert" (also die Menschen in unserer Gegend nicht der Reihe nach an Dehydrierung sterben) heißt das ja nicht, dass es gesund / optimal ist was und wieviel wir trinken.

Der Ansatz, das Gespür dafür zu schärfen und mehr auf seinen Körper hören, find ich gut. Dann könnt ich mir vorstellen, dass das "trinken wenn man Durst hat" so passt. Das ist halt wieder eine individuelle Sache.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.