Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

Michie

Blane - 50 ways to be and to last in Parkour

13) Master the climb-up and the muscle-up.

No exceptions.

loving it :D

Share this post


Link to post

ich find das thema sehr deprimierend. ich hab schon jetzt immer irgendwas mit den gelenken egal was ich mach.
Klettern macht ellbogen handgelenke und knieweh, Parkour macht Handgelenke archillessehne und ellbogenweh, Fahrradfahren macht Handgelenkeweh.

Sogar normales kraftraining: Liegestütz - ellbogen und handgelenke. kniebeugen - knieweh usw.

 

Manchmal gehts auch bei längeren pausen nimmer weg und manchmal ists schon im alltag, wie zb knieweh beim stiegensteigen oder gehen, handgelenke bei zähneputzen und türklinken usw.

 

wenn ich mit u25 schon ein wrack bin, wie soll ich jemals bis 40+ trainieren können?

Ärzte helfen auch nix. die sagen aufhören wenns weh tut. aber was wenns immer wehtut?
gar nichts machen geht ja auch nicht.

Außerdem find ichs schwer beim training zu spüren was zuviel ist weil man da schmerzen so leicht abschalten kann. und merkt sie erst beim heimhumpeln ;).


naja, paralympics sind sicher auch lustig.
viell steig ich einfach mal auf rollstuhltennis um

Share this post


Link to post

@clari: aus eigener erfahrung kann ich regelmäßiges yoga sehr empfehlen

ist ein guter ausgleich zu den dynamischen belastungen im Parkourtraining und baut die Stützmuskulatur super und sanft auf - solange man auf seinen eigenen Körper achtet (es haben sich auch beim yoga schon Leute selbst zerstört)

 

für die ersten Jahre hab ich einfach einen 10-Wochen Anfängerkurs gemacht und dann für mich selbst das was ich gelernt hab zuhause lebendig gehalten.

Verletzungen wie eingerissene Bizepssehne, Rückenprobleme etc. hab ich dadurch super in den griff bekommen

murkas likes this

Share this post


Link to post
The more you gain in terms of ability, the more you have to lose if it all goes wrong. In the beginning this is not something you think about because you have no such experience to relate to which is why beginners often have an easier time just jumping at something and trying it. Ignorance is bliss...

 

 

Part2: http://blane-parkour.blogspot.co.uk/2013/12/50-ways-to-be-and-to-last-in-parkour_19.html

 

ohhh yes, ich verstehe wie er das meint

 

das mario bild.... sehr geil :D

Dominik Simon likes this

Share this post


Link to post

ohhh yes, ich verstehe wie er das meint

 

Ich hab mich hier auch extrem selbst ertappt. Traurig aber wahr das dieser Faktor manchmal mitspielt :)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.