Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
petri

Puma Lite Stealth vs. SAKURADA Onitsuka Tiger

Moin Leute!

Habe in der nächsten Zeit vor mir ein Paar neue Schuhe zu kaufen. Zwei Kandidaten machen zur Zeit das Rennen, kann mich aber nicht entscheiden... Wollte mal fragen, ob irgendjemand erfahrung mit einem oder villeicht sogar mit beiden hat.

 

Puma Lite Stealth (neue Version der Faas 300)

Gibts hier: http://www.zalando.at/puma-lite-stealth-sneaker-silver-steel-grey-pu112a088-102.html

Review: http://www.parkourlinz.at/blog/review-puma-lite-stealth/#more-498

 

SAKURADA Onitsuka Tiger (Asics Corrido Fake ?)

Gibts hier: http://www.zalando.at/onitsuka-tiger-sakurada-sneaker-ice-green-white-ti312a00d-a00.html

 

 

 

Share this post


Link to post

Schwierig zu sagen, Onitsuka Tiger sitzen straffer und enger, wenn du nen recht schmalen Fuß hast, würde ich eher die Puma Lite nehmen,

die passen auch Leuten mit breiteren Füßen.

Grundsätzlich machst du aber mit keinem etwas falsch.

Share this post


Link to post

Haha, da hab ich ja direkt den Profi erwischt (dein Review auf parkourlinz.at) :D. Übrigens sehr gelungen und informativ, wenn ich das mal so anmerken darf ;). Aufgrund dessen, hab ich mich schlussendlich auch für den Puma Lite Stealth entschieden, hoffer er kann halten, was du versprichst ^^. Wollte mir übrigens vorher auch den Faas 300 holen, als ich den Lite entdeckte. Allles in allem scheint er ja ein durchaus gelungener Schuh zu seien, werde nach einer gewissen Testphase sicherlich meinen Senf dazugeben.

Bis dahin verbleibe ich dankend für die kompetente Beratung :)

Share this post


Link to post

Danke. Wenn du noch Faas 300 bekommst (die normalen, nicht die Trail-Version), gleich zuschlagen, ich mag die Faas 300 immer noch mehr als die Lite Stealth,

weil sie gleich von Anfang an ein Stück weicher sind.
 

Share this post


Link to post

Ich habe mir mal gedacht ich schau mal was der Deichman so hat an Schuhe, nach langjähriger Erfahrung (leicht aber robust, bequem, gutes Gefühl und halbwegs Witterungsbeständig fürn Winter) und viel herum schaun, legte mir ein paar recht günstige zu!

Die sind Ultra leicht(wie Kalenjies), lassen Kälte + Nässe schwer durch da  sie innen unterm Netz mit einer Stfofschicht beschichtet sind(im Gegensatz zu den Kalenjies) und sind ungemein bequem (die Gelben Schuhbänder kann man ja austauschen ;) ).

Nachteil: im Wiinter bleiben so einige Steinechen in den Rillensohle hängen!

Bin sehr begeistert und kapput gehen sie auch nicht so schnell wie es scheint!

BTW: sind bis auf die Sohle sehr Kalenjie Sucsess ähnlich vom Schnitt Designe, Farbe und Bequemlichkeit!

 

Also ich empfehle echt dieser hier! http://www.deichmann.com/AT/de/shop/home-sport/home-sport-schuhe/00005001209108/Herren*Fashion*Jogger.prod?r=5&c=3&orderby=topseller&st=PRODUCT&filter_cat=home-sport/home-sport-schuhe/home-sport-schuhe-laufschuhe

Share this post


Link to post

Danke für den Tipp, aber für mich sieht die Sohle eher suboptimal aus... Bin aber auch noch ein Frischling in der Szene. Mit Kalenjies etc. hab ich noch keinerlei Erfahrungen gemacht, die Puma Lite Stealth sind praktisch meine ersten "richtigen Parkourschuhe".

Der Preis ist natürlich unschlagbar und wenn die Puma schnell ihren Geist aufgeben, sind sie sicherlich eine gute und vor allem billigere Alternative. Kann ja auch nicht alle paar Monate um 60€ Schuhe kaufen...

 

PS: Ich finde die Gelben Bänder cool  :D ^^.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.