Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
News-Bot

[TeamADD]Änderungen im Ablauf des Public Meeting!!!

rssIcon.gif Änderungen im Ablauf des Public Meeting!!!

Hallo liebe Traceure (und solche, die es noch werden wollen) !

Heute mal was in deutsch, da es eh nicht so wichtig, für die Ausländer ist!

Wir, also Team ADD, haben uns so einige Gedanken über den Ablauf und den Sinn des Public Meeting gemacht.

Zu allererst möchten wir uns bedanken. Für EIN JAHR!!! Public Meeting am Velodrom [...]

Author: Ben

Category: General News

Hallo liebe Traceure (und solche, die es noch werden wollen) !

Heute mal was in deutsch, da es eh nicht so wichtig, für die Ausländer ist!

Wir, also Team ADD, haben uns so einige Gedanken über den Ablauf und den Sinn des Public Meeting gemacht.

Zu allererst möchten wir uns bedanken. Für EIN JAHR!!! Public Meeting am Velodrom - jeden 2. Samstag des Monats. Es war wundervoll und wir alle haben viel dazu gelernt und mit euch auch viel erlebt!

Allerdings ist uns eines aufgefallen: Das Meeting ist eigentlich nicht mehr das, wozu es gedacht war. Nämlich ein Treffen unter Gleichgesinnten, die allen helfen, die Fragen über Fragen haben. Die letzten 2-3 Male war es mehr eine Massenabfertigung (blödes Wort, ich weiss) und uns hat es eigentlich immer weniger Spass gemacht und trauriger zugleich, da der eigentliche Sinn von Parkour verloren ging.

Wir selbst sehen effektives Training nicht im Großgruppentraining sondern vielmehr im Training allein, oder mit einigen wenigen Vertrauten. Parkour selbst findet im Kopf statt und das ist einfach nicht auf solchen großen Events gegeben. Wir möchten Parkour so weitergeben, wie wir es gelernt haben und wie wir es empfinden.

Das heisst jetzt nicht, dass wir das Meeting aufgeben. Nur geht es in eine andere Richtung.

Wir möchten euch bitten dieses Meeting mehr als eine Art Treffen zu sehen, auf dem man einander kennenlernt. Jede Bewegung im Parkour muss aus einem selbst kommen und kann nicht wirklich beigebracht werden. Klar, Tips können wir geben und werden wir auch auf Anfrage! tun. Aber eigentlich ist das nur ein Treffen um Erfahrungen auszutauschen, weniger eine genaue Beschreibung einer Bewegung.

Wir selbst kommen ab JETZT! zu diesem Treffen als ganz gewöhnliche Leute, die trainieren. Ihr könnt euch diesem Training anschließen, ihr könnt es auch sein lassen. Gezwungen wird keiner mehr. Wir machen unser Ding und haben rein garnichts dagegen, wenn ihr mitmacht und wenn auch mal die ein oder andere Frage fällt. Bitte aber nicht: "Wie geht ein Katzensprung?". Da guckt ihr einfach zu und probiert selbst. Unser Weg war auch einmal steinig und keiner hat uns gezeigt, wie es geht. Nur euer Körper selbst weiss, wie es richtig ist und nur euer Empfinden kann euch den richtigen Weg zeigen.

Also, wir freuen uns nach wie vor, euch am Samstag, 10.11.2007 um 13 Uhr am Velodrom zu treffen - nicht aber für einen Workshop, sondern vielmehr für ein gemeinsames Training!

Viele liebe Grüße - Auch von den andern 3en!

-Ben

Read more...

Source: Team ADD Berlin

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.