Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
Alexx

1. Parkour Generations Night Mission Challenge Österreich

Wie vielleicht einige bereits mitbekommen haben, oder vllt auch nicht: ich wurde vor kurzem offiziell in das Kernteam von Parkour Generations aufgenommen. Siehe hier:http://www.parkourgenerations.com/node/9608

Das bedeutet ich werde und darf Parkour Generations in Österreich (oder wo auch immer ich mich in Zukunft befinden werde) repräsentieren und für PKGen coachen, etc. Außerdem bedeutet es, dass ich viele der Trainingskonzepte / Events, die ich in London erleben durfte auch nach Österreich bringen kann.

 

335a52d.jpg

 

Eines dieser Events, das mir persönlich extrem viel gebracht hat und ich bis dato noch nicht erlebt hatte ist die Night Mission Challenge.

 

Start 21:00 Ende: Sonnenaufgang. Eine Nacht voller Herausforderung und einem neuen Blick auf die Stadt und das Leben.

 

"Hier der Originaltext aus dem Facebook EVENT!

 

Die Night Mission Challenge ist eine außergewöhnliche Gruppenerfahrung, die sich vom Prinzip her an eine Trainingsmethode der ersten Generationen Parkour anlehnt. Dich erwartet eine Nacht, die dich in vielerlei Hinsicht fordern wird und dir eine gänzlich neue Erfahrung bieten wird. Die Challenge ist kein Rennen, sie ist Teamspirit, Ausdauer, Anstrengung, eine Entdeckungsreise durch eine Stadt, die du danach mit anderen Augen betrachten wirst.

Entdecke eine ganz neue Seite von Linz! Bei Nacht, zu Fuß, zusammen.


Das Beenden der Challenge

„We start together, we finish together“ Ein Leitspruch und zugleich Verkörperung eines Spirits bei Parkour Generations, der sich auch in der Night Mission Alpha wie ein roter Faden durchziehen wird. Es wird hart, es wird schwierig, aber du wirst es schaffen und mit einer einzigartigen neuen Erfahrung durch das Leben gehen können!


Beginn der Challenge: 21:00
Ende: Sonnenaufgang
Preis: 50 Euro
nur 10 Plätze verfügbar
Teilnahme ab 18 Jahren

Session wird geleitet von Alex Charos

Die Night Mission ist grundsätzlich offen für alle Skill-Levels es wird jedoch empfohlen zuvor bereits ein wenig Parkour Erfahrung gesammelt zu haben um ein Bild von der Welt zu haben in die man kopfüber eintauchen wird.


Buchung
Für mehr Information und Details zur Buchung schreib an alexandros.charos(at)parkourgenerations.com
"

https://www.facebook.com/events/242379635885637/?ref=22

post-421-0-27652100-1401023924_thumb.jpg

rocket66, Dominik Simon and toktok like this

Share this post


Link to post

Damn, ich bin von 4-6 Juli in Ungarn (mit einigen andern) => geht sich leider nicht aus :(

Hoffe es kommt gut an und es gibt bald einen weiteren Termin dafür :)

Share this post


Link to post

:o Ich beneide alle die mitmachen können....

 

Viel Spass und Erfolg euch =)

Share this post


Link to post

6 Plätze sind bereits vergeben. Anmeldung bitte nur via E-Mail an alexandros.charos(at)parkourgenerations.com

 

update: 2 plätze noch frei...(außer es fällt jemand unerwartet aus)

Share this post


Link to post

Cool, jedoch frag ich mich warum 50 €?

Um Linz mit ihnen zu erkunden, um mit ihnen auf tour zu sein weil sie PK Gen heissen, weil man mit celebreties unterwegs ist?

Versteh ich irgenwie nicht das PK Gen die so spiritmässig unterwegs sind so viel Geld verlangen Alexx?

 

Ich biete das auch bald an in Wien ich velange aber nur 45€ ;)

 

Oder werden mit dem Geld nur ihre hin und rückreise gedekt, dan ists klar?

Share this post


Link to post

damit keine verwirrung entsteht. die session wird von mir geleitet (siehe geupdatete beschreibung auf der fb veranstaltung, ich hätte es sonst schon reingeschrieben, wenn ich einen gast vom team für das event eingeladen hätte)

 

fragen zum preis beantworte ich gern persönlich.

Cionn likes this

Share this post


Link to post

21Uhr bis Sonnenaufgang ist ein enormer Planungs- und Zeitaufwand.
Wenn ich mir denke, dass ich teilweise für 45min bei einem Kurs oder Arzt, what ever... den selben Preis zahle, wenn nicht sogar mehr, finde ichs gerechtfertigt. Aber ja schreibts das per pn. Bin ja nicht involviert, sodass ich nichts genaues dazu weiß.

 

Ansonsten für alle die dort sind: Viel Spaß und ich bin gespannt auf Berichte :)

Share this post


Link to post

Ein Platz ist noch frei! Anmeldung (ab 18) geht noch unter alexandros.charos(at)parkourgenerations.com

 

f1fbwx.jpg

Share this post


Link to post

Das war sie also die erste Night Mission in Österreich. Danke an alle Teilnehmer für die Bereitschaft sich ins Ungewisse zu stürtzen, für den Schweiß, das Blut, die Muskelkrämpfe und den Spaß :)

Foto mit Aussicht über Linz um ca. 05:07 Ortszeit.

 

2urkmeb.jpg

 

1grdqv.jpg

 

2rpvc52.jpg

Dominik Simon and B_DIV like this

Share this post


Link to post

Das war sie also die erste Night Mission in Österreich. Danke an alle Teilnehmer für die Bereitschaft sich ins Ungewisse zu stürtzen, für den Schweiß, das Blut, die Muskelkrämpfe und den Spaß :)

Foto mit Aussicht über Linz um ca. 05:07 Ortszeit.

 

2urkmeb.jpg

 

1grdqv.jpg

 

2rpvc52.jpg

 

yes, cool

wir sind am samstag um 0430 in den tag gestartet und haben dann auch ein früh-training absolviert :] gegen 13:00 Uhr waren wir dann allerdings schon ziemlich kaputt - dafür schaut ihr echt noch fit aus, auf dem bild :]

freue mich über erlebnis-berichte

Share this post


Link to post

War sicher nicht die erste, wir (unsere gruppe) machen regelmässig welche in wien ohne geld zu verlangen btw (no offens)! ;)

Wer sich uns in wien anschliesen will, einfach melden! ;)

Share this post


Link to post

Ich wollte das diesen Monat unserer Community in Branschweig mal anbieten, habe allerdings keine Ahnung, wie man so viele Stunden durchleiten soll. Würde also gerne mehr über das Konzept erfahren, wo geht das?

Share this post


Link to post

War sicher nicht die erste, wir (unsere gruppe) machen regelmässig welche in wien ohne geld zu verlangen btw (no offens)! ;)

Wer sich uns in wien anschliesen will, einfach melden! ;)

Hey Sascha!

Ich weiß noch aus damaligen Zeiten (fünf Jahre Plus), das einige von uns des öfteren in der Nacht trainieren waren, das ist aber meiner Meinung nach was komplett anderes als ein Nacht-Workshop mit fix vorgefertigter Route und Einzelübungen, die sowohl auf Teamgeist, als auch auf Kraft, Koordination und Ausdauer basieren. Hab mit Mat öfters mal zu zweit ähnliche Dinge gemacht, würd die aber trotzdem nicht als Night Mission im PK-Generations Stil bezeichnen. 

Erzähl mal bitte wie das bei euch abläuft, das ist keien auf Stichelei aufgebaute Fangfrage oder so, sondern ganz ehrlich gemeint. Geht ihr "einfach nur" nachts raus trainieren, oder habt ihr da z.B. ein Konzept dahinter mit Dingen die ihr im vorhinein plant, bzw. wie läuft das ab?

 

TOM likes this

Share this post


Link to post

Keine sorge, fassee nichts mehr hier drinn als stichelei oder sonst was auf ;)

Wir Planen genau (bei uns laufen die gesetzten challenges jedoch mehr auf höhen Routen), machen sich bereit, treffen sich, und ziehen die geplanten sachen durch, auch mit partner Hilfe, ist bestimmt ganz anderst als bei Alexx, doch bestimmt nicht minder interesannt, und wir sagen seit jahren "Night Mission" dazu, bei uns solte jedoch jeder einzelne Ü18 sein logischer weise ;) !

Bei uns ist es eher ein Vorwärts kommen als Übungen nachts an nem bestimmten Fleck!

Ich weiß halt nicht welche challenges Alexx vorbereitet, ich war nicht dabei, jedoch bei uns war von euch auch noch niemand dabei, so ist es schwer zu urteilen! ;)

 

Lg

martin and Away like this

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.