Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

Carlillo

Noch mal Rolle

hab noch was vergessen

also: zB: wenn ich jez die rolle mach, berühr ich meistens mit dem kopf den boden ( was auf hartem boden nicht sehr gut wäre :D )

und wenn ich in einem zug gleich aufstehen will schaff ich das auch nicht

kann mir vl wer sagen was ich falsch mach wenn das ohne bildern oder videos geht??

übrigens ich bin erst 12. könnt also auch wegen meinem alter sein aba ich weis es ja nicht :(

Share this post


Link to post

ok, ohne bildmaterial ist es relativ schwer den fehler per ferndiagnose zu erkennen

erstens solltest du auf keinen fall mit dem kopf den boden berühren.... die rolle beginnt mit dem schulterblatt und führt quer (!) über den rücken bis zur gegenüberliegenden "arschbacke"

In unserem Tutorial wird dies genauer beschrieben.

Um gleich nach der Rolle aufzustehen, benötigt man genug Schwung und das richtige Bein (je nachdem ob man über die linke oder rechte schulter rollt) muss angewinkelt sein.

Hier in diesem Video sieht man auch noch eine Rolle nach einem relativ weiten Sprung. Bitte auf _keinen Fall_ mit Sprüngen dieser Art beginnen... nur habe ich derzeit kein anderes Video bei der Hand, wo man die Rolle in Zeitlupe sieht.

Auch die Rolle in dem Video ist nicht perfekt (Fehler habe ich in den anderen Thread geschrieben), aber man sieht dass ich mit den Knien nicht weit einknicke und mich gleich nach der Landung nach vorne abstoße.

Versuche die Rolle mit ein bisschen mehr schwung zu trainieren (ein kurzer Sprung vorher o.ä.) dies erleichtert sie um einiges... und aufpassen, dass du nicht mit dem Kopf den Boden berührst

Share this post


Link to post

aha

also das Toturial hab ich eh schon gesehen und habs eh versucht so zu machen aba daran bin ich halt dann gescheitert :D

das video is gut wegen der zeitlupe so kann man die rolle viel besser erkennen :)

ich werds mal mit dem sprung davor versuchen

aber das alter macht eh nix aus nehm ich an

übrigens stimme ich dir zu dass der kopf den boden vor allem auf harten boden auf keinen fall berühren darf

Share this post


Link to post

das alter hat keinen einfluss auf die rolle... eher im gegenteil, je früher man damit anfängt (sich mit den bewegungen zu beschäftigen) desto besser.... kein meister ist vom himmel gefallen

Share this post


Link to post

naja ganz klapts noch imma ned aba ich werd langsam besser :)

das größte problem is noch immer das der kopf immer wieder den boden berührt. :bash:

aba ich glaube/hoffe das ich das bald raus hab

mfg Padi

Share this post


Link to post

Es gibt zwar verschiedene Arten die Rolle zu machen aber wenn du sie etwa so wie in Lolos Tutorial machst dann versuch mal wenn du über die rechte Schulter rollst unter dem linken Arm durchzuschauen - dann sollte der Kopf den Boden eigentlich nichtmehr berühren ;)

Share this post


Link to post
ja werd ich versuchen :D

danke für den Tipp

wie machst du die rolle eigentlich??

Eh ungefähr so wies im Tutorial steht, ich hab sie beim Judotraining nur ein bisschen anders gelernt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.