Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
julsenman

Parkour vienna gopro hero3

My 0,02€

 

Steckt Mühe/Aufwand in dem Video, das sieht man... aber es gibt dennoch einige Dinge die man (aus meiner Sicht) verbessern könnte.

 

Anfang: Sehr in die länge gezogene und uninteressante Kamerafahrt => Rolltreppen-Gewackel?

 

0:49 => kein Speed dahinter, das ist kein Anlaufen sondern ein angehen

0:53 => Rolle nach vorne springen/drücken und nicht in die Rolle kollabieren... Fuß nicht ausstrecken, der blockiert nur

0:55 => warum ist da die Landung rausgeschnitten? Das wäre das einzig interessante an der Bewegung

 

1:07 => Prinzipiell fein, dass da mehere Bewegungen stattfinden... dies Hand-Überschlag schaut unkontrolliert aus

1:43 => finde ich die beste Szene

1:56 => hier sieht man die eigentlich relativ flüssigen Bewegungen und dieser Hand-Überschlag der komplett das Momentum killt, wozu?

arbeitet an körperkraft, kontrolle und sauberkeit der bewegungen... ist fein wenn Ihr spaß am Bewegen habt und Spaß am Filmen, schaut aber dass da was weitergeht in Richtung Sauberkeit der Ausführung

Beim nächsten Forum-Meeting evtl. mal ein bisschen bei Leuten zuschauen, die sich schön sauber bewegen

PS: Im Videotitel steht "ParCour und im Video selbst Parkour"

julsenman likes this

Share this post


Link to post

Basics (weiter) trainieren (Absprung, Landungen, Passements auf niedriger Höhe, ...), Technik verbessern (Repetition, Repetition, Repetition, ...), Konzentration auf das Wesentliche (vorerst) bzw. wenige Dinge (siehe Basics), dann weiter ausbauen. Verzichte eher auf "Tricks" (z.B. Überschlag) ... aber mach ruhig fun-moves (macht eben Spaß und erhöht nebstbei Beweglichkeit und Kreativität -> flow, speed)

 

Aber lass Dich nicht entmutigen ... bleib dran (siehe oben) und so überwindest Du auch innere Schranken leichter ...

 

Greetz, Rocket

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.