Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

JustFun

qualm

29 posts in this topic

ich persönlich hab noch nie nen zug von irgendwas in die richtung genommen, nicht mal von ner shisha...

ich hasse es auch wenn jemand neben mir raucht, aber die meisten unterlassen es eh wenn man sie höflich drum bittet =)

Share this post


Link to post

ich hab noch nie zigaretten geraucht und ich habe es auch nicht vor.... shisha-fan bin ich dagegen schon lange, ist aber was komplett anderes

shisha ist für mich einfach relaxend und feult nicht ohne ende... ausserdem kann ich auch problemlos ein paar tage, eine woche oder monate damit aufhören, was bei zigaretten eher nicht der fall ist (was ich so mitbekommen hab ;))

Share this post


Link to post

ich hab prinzipiell etwas dagegen rauch im mund zu haben, das ist alles :)

mich störts ned wenn neben mir wer ne shisha raucht, riechn tuts eh verdammt geil und is einfach was stylisches =)

Share this post


Link to post

Ich bin wie Tom, ein Shisha-Fan, nur meine derzeitige Pfeife is im A*sch.

Rauchen tu ich leider auch, aber nicht so viel (eine Packung für ca 4 Tage) aber für mich is das kein problem paar Tage ohne auszukommen.

Share this post


Link to post

ich hab zum glück noch nie eine zigarette angrührt.

allerdings hätt ich in so mancher freistunde die möglichkeit dazu gehabt, aber diese phase wo es einfach fast alle gemacht haben ist zum glück vorbei!

Share this post


Link to post

ich find es interessant, dass hier so wenig raucher zu finden sind (also in relation)

wenn ich so in den bekannten-,schul- und freundeskreis schaue, sind es doch enorm viele Raucher... hochgradig egal wie teuer die Stengel werden

man sollte nunmal auf seine gesundheit achten... ist wohl einer der wichtigsten aspekte im leben... und gerade das findet man bei traceuren sehr konkretisiert (auch wenn die entscheidung ob sie rauchen oder nicht rauchen bei den meisten komplett unabhängig vom interesse an parkour ist, sondern "einfach" eine einstellungssache)

Share this post


Link to post

ich kenne leider einen traceur der raucht....ich habs ihm schon ein paar mal gesagt er sollte besser aufhören! ich denke parkour und rauchen passen absolut nicht zusammen! naja er meint dann nur "er macht das schon" ich werds spätestens in 2 jahren sehnwenn er sone lunge hat wie ich xD

Share this post


Link to post

ja dann muss ich jetzt wohl mal die raucher vertreten...

also ich rauche seit mehreren jahren, die unzähligen aufhörversuche sind gescheitert (mein rekord liegt bei 2 wochen^^)

ja also da ich schon viel länger ruache als parkour mache is das problematisch, wenn ich laufe oder parkoure ruache ich allerdings viel weniger bis manchmal sogar gar nicht da man doch eindeutig die schlechtere leistung mekrt und es nicht angenehm ist, da ess ich lieber nen apfel...

aber schule, fortgehn, chilln, keine chance ohne zigarette, leider...

irgendwann mag ich bestimmt mal aufhören, allein mit der entschlossenheit eines traceurs sollte das machbar sein, aber vorerst noch nicht

klar passt parkour und ruachen absolut nicht zusammen, habe auch ggehört dass das rauchen sehr schlecht für die knorpelregeneration -> sprich knie ist ...

auch in meiner musikszene gibt es erheblich mehr nichtruacher als ich erwartet habe ...so zeigt die umfrage eines festivals ob es in der halle ruachverbot geben soll...

generell sehe ich mich als ziemlich toleranten ruacher der auf nichtraucher achtet und versucht sie so wenig wie möglich (also optimal gar nicht) zu belästigen

Share this post


Link to post

Hab auch noch nie geraucht bis auf 3 züge Wasserpfeife in meinem ganen Leben. Dafür halt ein leidenschaftlicher Trinker, was man bei meiner Schule fast sein muss. Aber auch nur ein oder zwei 1/8 Wein am Tag und hin und wieder am WE

Share this post


Link to post

Shi-sha hab ich auch schon

Naja, ich werde nícht rauchen anfangen und dann jeden Monat cirka 100€ ( ungefähr so viel wie ein Raucher im Monat für Zigaretten ausgibt) zur Seite legen und mir so ein kleines Vermögen anschaffen.

Ich bewundere meine Genialität :D

Share this post


Link to post
ungefähr so viel wie ein Raucher im Monat für Zigaretten ausgibt

nicht, dass ich dein Wissen anzweifle, aber woher weißt du wieviel ein raucher /monat ausgibt?

Ich komme zB mit 8-9 Packungen (~35.- ) im Monat aus, oder sogar weniger...

Share this post


Link to post
ich geh mal davon aus dass ich ein Vollkiffer wäre^^

soweit ich weiß gehts hier derweil um's rauchen und nicht um's kiffen, wobei du wahrscheinlich darunter dasselbe meinst/verstehst!

naja, wie auch immer, ich bin ein typischer "fortgeh-raucher" (fast nur am wochenende, selten unter der woche) und komm damit jez auch scho längere zeit recht gut aus! shisa hab ich früher recht gern geboofelt, aber langsam vergeht mir der reiz dran...

Share this post


Link to post

ui.. mein erster eintrag.. also.. natürlich rauche ich als sportler nicht... sport betreiben und dann rauchen ist ja wie haare föhnen und dann nochmal waschen... (hat mein turnlehrer immer gesagt *g*)

Share this post


Link to post
ich geh mal davon aus dass ich ein Vollkiffer wäre^^

soweit ich weiß gehts hier derweil um's rauchen und nicht um's kiffen, wobei du wahrscheinlich darunter dasselbe meinst/verstehst!

Nein tu ich nicht. Kiffn is Gras und rauchn eben Zigartten.

Wenn es dir so besser passt, dann korigiere ich mich und sage Kettenraucher

Share this post


Link to post

hm , also ich rauche ziemlich viel Zigaretten , dementsprechend bemerke ich das an meiner ausdauer die is ziemlich fürn arsch

nur ich hab/hatte keine sonstigen probleme beim trainieren , brauch halt nur öfters pausen , trotzdem funktionierts

mir ist schon klar das ich ohne rauchen besser dran wäre , aber einer der nie zigaretten geraucht hat kann sicher gut reden , wie das mitn aufhören is

und an alle ehemaligen raucher die jetzt Nichtraucher sind ..... => steinigt mich <=

Aber der Katana/Kampftrinker und Langer32 werden sicher auch was zu erzählen haben ^^ <= *mit finger auf euch zeig*

soweit ich weiß raucht der leech auch und bei dem schauts auch nicht wirklich problematisch aus (wenn er nicht aufgehört hat)

Share this post


Link to post

ich denke dass die ansicht "raucher = unsportlich" falsch ist

klar stimmt es hochgradig, aber man sollte es nicht zu sehr verallgemeinern => ausnahmen bestätigen die regel... gibt auch top-sportler (z.B. fußballer) die starke raucher sind.... nach dem spiel gleich den stengel anzünden etc.

ähnlich ist es sicher auch in parkour möglich... ich sehe es nur als kontraproduktiv, während eines trainings immer wieder pausen zu machen und dann zu rauchen.... raucht doch vor und nach dem training (ein paar Stunden sollten es doch die meisten aushalten)

ich bin auf jeden fall froh, dass ich (wie erst neulich bei 2,4 km überprüfung, oder knapp 8 km dauerlaufen gesehen habe) selbst nach längerer belastung noch gut atmen kann und meine lunge anscheinend nicht total gewasted ist

Share this post


Link to post

Oo .... stunden ??? omg .... nie ..... viellicht stunde aber nicht stunden :D

soviel zu mir , ich gehöre sicher nicht zu den "meisten"

ich kann vielleicht 500m "laufen" (joggen/n bisschen schneller laufen) dann bin ichs

Muss aber zugeben , mitten wärend dem trainieren(pausen) eine rauchen find ich meistens ekelig , weil 1. mir sowieso alles raufkommt (äääh die raucher werdens wissen , wird meistens gleich rausgespuckt

und 2. kratzt es irrsinig im hals ..... tjo trotzdem tu ichs , und das is die sucht ^^

Share this post


Link to post
Wenn es dir so besser passt, dann korigiere ich mich und sage Kettenraucher

jo, die bezeichnung find ich viel besser :D

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.