Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

CurriculusLiberis

mein erstes Video

Hi

1. Youtube Videos (etc.) ohne Video-Tag... einfach so reinposten und es wird automatisch als embedded-Video eingefügt

2. Es heisst ParKour

3. Zum Video:

Für den Anfang schon nicht schlecht... vor allem keine sinnlos hohen Sprünge und ein bisschen Natur ;). Allerdings relativ kurz und sehr wenig zu sehen.... man kan z.B. anstatt über die Parkbank zu springen auch noch viele Vaults machen (Katzensprung, passement rapide, dash vault, usw. usf.)... um ein bisschen Gefühl für die verschiedenen Bewegungen zu bekommen.

Weiters erkennt man bei den Landungen, dass sie sehr wackelig sind.... reine Trainingssache um stabil und sicher weiter laufen zu können

Zum Präzisionssprung... kräftig abstoßen, Beine in der Luft anziehen, mit den Armen mitschwingen... vielleicht hilft dir das Tutorial-Video

http://www.youtube.com/watch?v=nkPxqjNFjoA

Share this post


Link to post

@tom: vielen dank ;-) ... endlich mal ein profi-urteil... das tuto is wahnsinn.. werds versuchen, thx.

und wegen dem parCour: ich weiß schon, dass es richtig mit K wäre, aber ich wollte zum einen was eigenes (künstlerische freiheit), zum zweiten bin ich alter lateiner und ziehe so das C dem K vor ;-)

(und nach diphtongen (zb: ei, au, eu muss man "ß" schreiben)

zur länge.. es is ja nur eine demo.. vollversion wär zu groß für youtube, bzw.. wollte ich nicht, dass die qualität zu sehr leidet.

Freue mich wirklich über jede weitere kritik!

Share this post


Link to post

ich finds geil ^^ is bene zu kurz aber ne demo eben xD bin selber grad am vid machen und versuch das genauso hinzukriegen ^^

Share this post


Link to post

hehe habs mir eben auf youtube angesehen...

ja tom hat im großen und ganzen eh schon alles gesagt, ein guter anfang ist da jedoch sieht man deutlich dass du noch sehr viel verbessern musst, die landungen, speziell die wo du über dieses tor rüber bist, das rumgezappel mit dem arm sieht noch nicht sehr kontrolliert aus, und beim präzisionssprung am ende außerdem auf fußballen/zehen landen ;)

letzteres am besten in ganz kleiner distanz üben, zu beginn am boden oder dickeren gegenständen und zunehmend dünnere anpeilen...

Share this post


Link to post

mir gfällts auch im Wald zu trainiern, da gibts mehr Sachen als die meisten denken

bei der landung vom Präzisionssprung solltest nicht so weit in die knie gehn

Share this post


Link to post

Mir gefällts, ja wie scon gesagt, Präzie üben und viel mehr Schwung nehmen

Share this post


Link to post

thx euch allen.. wie schon gesagt.. bin ja beginner... und weiß ja garnicht, worauf man alles achten muss... aber bei diesem sport fühle ich mich richtig lebendig... ich werd auf jeden fall eure tipps beherzigen, vl. trifft man ja mal den einen oder anderen.. wo man diese dinge besser lernt... vielleicht habt ihr noch ein paar links zu guten tutorials, wie das von tom, wo wirklich schritt für schritt erklärt wird, worauf zu achten ist...

Share this post


Link to post

Hey - ich liebe Wald- und Wiesen-Parkour ;-)

Das bezieht sich nur auf das enviroment - nicht auf Dich oder Dein Video.

Ned schlecht 4beginner - das ganze Vid gibts dann wo zu sehen?

Greetz

Rocket

Share this post


Link to post

@rocket66: thx. das ganze video gibts leider nur bei mir zu hause zu sehen. aber glaube mir.. die demo zeigt die besten szenen. werd dann im frühling wieder mit training beginnen, und plane part II für den sommer...

Share this post


Link to post

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.