Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Michie

Die Kinder des Kalifats - ORF Doku mit Martin über IS-Rekrutierung in Ö

http://tvthek.orf.at/program/DOKeins/8661831/DOKeins-Kinder-des-Kalifats-IS-Rekrutierung-in-Oesterreich/8665197

 

Echt sehenswert. Beleuchtet die Rekrutierungsschiene(n) und Gründe, warum Jugendliche nach Syrien in den Kampf reisen. Martin Dworak spricht darin als Jugendarbeiter. 

 

Ein Aspekt, der mir bei der ganzen Sache schmerzlich aufgefallen ist, war der Grund, der oftmals für den Einsatz genannt wurde. Denn wieso will ein Mensch freiwillig in den Kampf ziehen, trotz all der Risiken? Es ist die plötzliche Wertschätzung, die man dort erfährt. Man ist dort jemand, ein Held. Man wird akzeptiert, wird respektiert, wie man ist. Kaum ist man dabei, ist man wertvoll. Davor sind diese Jugendlichen oft ein niemand - jemand, der sich mehr schlecht als recht durch das Leben schummelt und dabei sicherlich nicht selten übersehen oder benachteiligt wird. 

Wieso schaffen wir es als Gesellschaft nicht, dass sich diese Jugendlichen auch hier wertvoll, akzeptiert und als "Jemand" fühlen?

 

Das finde ich an der Parkour-Community so positiv. Ich glaube viele erfahren hier zum ersten Mal, dass es Umfeld geben kann, wo sie nicht von vornherein wegen ihrer Herkunft, Geschichte, Bildung usw. be- oder verurteilt werden. Wo man Respekt und Wertschätzung erfahrt und akzeptiert wird, wie man ist. Ich sehe das als ein großes Plus und als etwas - leider - nicht selbstverständliches.

 

Ich spreche hier übrigens nicht notwendigerweise von zugewanderten Jugendlichen. Mein Eindruck von täglichen Begegnungen im öffentlichen Raum auch mit eindeutig österreichischen Familien zeigt mir, dass viele Kinder von Anfang an keinen Dank, keinen Respekt und keine Anerkennung erfahren. Wie soll ein Menschlein so zu einem wohlwollenden Mitglied der Gemeinschaft heranwachsen?

 

Man sieht, mich beschäftig die Doku. Gut gemacht, Martin ;)

rocket66, Gregor and kitkat like this

Share this post


Link to post

Uhh danke Michi ... wollt mir's gestern ansehen - hab's aber verschwitzt!

Uiii, hab gar ned gewußt, dass Martin dort auch spricht - muss ich mir nen reminder setzen!

Share this post


Link to post

Informativer Beitrag, thumbsup Martin (sicher kein easy Thema)

Share this post


Link to post

vielen Dank, hab mich bemüht und ein super team um mich :)
war auch ein echt gutes Fernsehteam, das den Beitrag gemacht hat und da viel Fingerspitzengefühl bewiesen hat.

 

Danke fürs Posten Michie :)

Gregor likes this

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.