Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

Skill91

Knieschmerzen

Hi

Hab folgendes Prob: Wenn ich Kniebeugen mach (also auch bei Landungen) hab ich in meistens beiden Knien nen stechenden Schmerz, den aber erst bei ca 90° gebeugten Knien. Wenn ich aufwärm, also am Anfang des Trainings is es am schlimmsten, dann hörts eig auf (so ca nach ner halben bis 1 Stunde), und die nächsten 1-2 Tage gehts dann eig recht gut schmerzlos, bis es dann wieda anfängt. Und das nervt.

Einige Zusatzinfos: Ich hab ein bissl ausdrehte Füße, also nicht gerade nach vorn zeigend wenn ich die Knie gerade hab, sondern leicht nach außen zeigend. Hat bis jetzt (also Anfang PK Training) keine Probleme gemacht.

Bei meiner Geburt ham die Ärzte gsagt das soll man anschaun lassen, sind wir zum Orthopäden, der meinte alles in Ordnung... tja. Und jetzt is alles zamgwachsen und man kann nix mehr richten.

Sonst deshalb zum Arzt gehn find ich auch unsinnig, weil die sagen eh nur man soll sich schonen und dann wirds besser... ja schon, bis zur 3. Landung nach x Wochen Schonung, dann fangts wieda an.

Einlagen hatte ich früher schon mal, hilft alles nix.

Also: habts ihr irgendwelche Übung mit denen man speziell die Knie so stärken kann dass das besser wird? So wie zB Rumpfheben, seit ich die Übung mach hab ich nicht mehr Kreuzweh wenn ich mal ne schwerere Arbeit verricht, am Bau zB. Od sonst irgendwas?

thx schon mal

mfg

Share this post


Link to post

Wenn du denkst, dass es nichts bringt einen Arzt zu fragen, warum fragst du dann in einem Parkour Forum

Hier wird dir niemand eine Antwort geben können

Share this post


Link to post

versuch mal auf deine fuß/kniestellung bei den landungen zu achten.

die knie zeigen immer in dieselbe richtung wie die zehen, ansonsten kommt es zu ungünstigen rotationsbewegungen im knie.

nähere infos bei deinem sportorthopäden (da unbedingt hinschauen)

Share this post


Link to post

"ich hab schmerzen im knie" sagt irgendwie gar nix...kannst du das ein wenig genauer ausdrücken (sprich wo im knie du schmerzen hast)? weil so kann es alles sein irgendwie...

Share this post


Link to post

hatte fast das gleiche

grund war das einige muskeln zu viel und andere zu wenig trainiert waren

hab da so eine spezielle muskelaufbautherapie gmacht

hast es schon bei mehreren orthopäden versucht???

Share this post


Link to post

@mario: Wenn du meinen Post genauer gelesen (und auch begriffen) hättest, wär dir aufgefallen dass ich nach bestimmten Übungen od Trainingsmethoden suche, mit denen man die Muskeln, die das Kniegelenk stützen, stärken kann. ali333 hats begriffen.

Wie schon geschrieben war ich ja schon nicht erst einmal beim Arzt und es brachte nichts. Also entschuldige dass ich mich auch nach anderen Möglichkeiten zur Verbesserung umschaue als nur der Schulmedizin zu vertrauen.

Schließlich bin ich hier ja in nem Forum wo Krafttraining einen ziemlich starken Einfluss auf den Sport hat.

@bernard: Bei mir zeigen die Füße eben nicht in dieselbe Richtung wie die Knie, das is ja glaub ich das Problem. Und wenn ich die Füße beim Landen nach vorne drehe wird mein Knie nach innen gedrückt (schaut dann aus wie leichte X-Beine) und ich glaub dass is noch schlechter. Od nicht?

@django: Is nicht leicht das jetzt richtig rüberzubringen, aber mir kommts so vor als schmerzt es hauptsächlich hinter der Kniescheibe, also ziemlich da wo Ober- und Unterschenkel zusammentreffen.

btw is genau so wie gestern geschrieben, heut nach nem Training tut mir eig fast nix weh, kann es sein dass meine Knie einfach nur "eingerostet" sind?

thx an alle

mfg

Share this post


Link to post

@TE geh zum Orthopäden mehr kann man da nicht sagen, wenn man sturr bei der eigenen Gesundheit ist, dann weiß ich auch nicht mehr weiter

ich weiß besser als einige anderen, dass man bei Problemen zum Arzt gehen sollte

Share this post


Link to post

leider sind Ärzte heut zu tage auch nicht mehr das wahre

Entweder sie wollen dich zu unnötigen und teuren Therapien drängen oder sie sagen immer man soll sich schonen. Dann gibts noch die, die einen zu 100en Tests schicken, nichts finden und sagen man solls mal mit Einlagen versuchen

das beste wäre einen Arzt privat zu kennen, da der meistens keine finanziellen Interessen verfolgt

Share this post


Link to post

PRIVATKRANKENKASSER AN DIE MACHT!!!

@topic: schwache muskulatur ist oft ursache von schmerzen im knie, sollte es zu einer überlastung kommen.

Ebenso sehr sehr häufig: ungedehnt-> vor allem der hintere oberschenkelmuskel.

Leg dich am rücken, streck das bein aus und versuche das knie zu dir zu ziehen, geht am besetn mit hilfe von außen ;)

Share this post


Link to post

wenns so tief drin ist kann ich mir nicht vorstellen, dass es an schlecht gedehnten muskeln liegt (weil ich selbst ein knieprobleme wegen verkürzter muskeln habe)...glaube eher es ist was mit den knochen/knorpeln/bändern oder sonstwas was da mitten im knie drin ist...allerdins sind gut gedehnte muskeln immer ein plus...vor allem oberschenkel vorne und hinten...ich würde an deiner stelle einmal zu einem sportazrt/orthopäden gehen bei dem du noch nicht warst...kann ja nicht schaden...

Share this post


Link to post

Geh zu einem Orthopäden.

Der lässt dich eventuell ein Röntgen, vielleicht sogar ein MRT machen..

Und dann schau weiter..

Halbprofessionelle aussagen von Leuten mit minimalsten erfahrungen von verletzungen bringen dich nicht weiter..

Es gibt so viele Arten von verletzungen, und drum würde ich dir wirklich anraten zum Arzt zu gehen, weil Schmerz ist Schmerz, aber SChmerz im Knie ist nicht immer gleich Verdacht auf Sehnenentzündung, oder Knorpelentzündung, oder Beinhautabreibung oder was auch immer.

ALso, geh zum Arzt und lass dir individuell helfen, weil der kann das problem im Gegensatz zu uns hier visualisieren, die haben ja ihre Tricks, wie sie "ins Knie schauen"

Share this post


Link to post

Also wegen verkürzten Muskeln kanns eig nicht sein, komm im Stehen mit beiden Händen zum Boden und Vorderseite is auch kein Problem (also die Fersen zum Hintern geht, aber nicht den Fuß hinterm Kopf fassen).

Ich versuch jetzt einfach mal in nächster Zeit so zu gehen dass die Knie immer nach vorne zeigen, auch wenn ich dann die Füße ausdrehen muss... aber so is es nunmal zusammengewachsen.

Und wenns dann nicht besser wird hör ich auf euch und geh zu nem Orthopäden... geh nämlich genau aus dem Grund den ali333 erwähnt hat selten zu nem Arzt.

mfg

Share this post


Link to post

Geh jetzt zum Arzt !!!!!!!!!!!!!!!

Ich weiß selber sehr gut, wie problematisch eine späte Diagnose sein kann, und zwar um einiges besser als die meisten hier

Also bitte, geh hin, spiel nicht mit deiner Gesundheit

Share this post


Link to post

beitrag editiert:

geh jetzt zum arzt! ich habe fast ein halbes jahr verloren weil ich nicht gleich hin bin. klar wird es durch schonung besser. aber wenn du nicht weißt ist, was der grund für dein problem ist, dann kannst du nicht gezielt dagegen vorgehen.

beispiel ich: ich habe verkürzte oberschenkelmuskeln, weshalb sich bei belastung meine patellasehnen entzunden haben (weil der zug zu groß war). durch schonung wird es zwar wieder besser, ABER so bald man wieder belastet fängt es wieder an, weil: klar die muskeln immer noch verkürzt sind. das wusste ich natürlich nicht. erst als ich beim arzt/physiotherapeuten war habe ich erfahren, dass ich meine muskeln ordentlich dehnen muss, sonst werde ich meine probleme nie los. also dehne ich meine muskeln seit ein paar monaten mehrmals täglich und es wird immer besser.

fazit: wenn du nicht weißt, was die ursache ist, kannst du nie das optimum dagegen unternehmen.

Share this post


Link to post

hast du "O-Beine"?! kann sein dass nur eine seite deines knochens ständig belastet wird => Knorpel reibt sich auf der innenseite stark ab (mein problem)

mein arzt hat mir dona verschrieben (mittel zum knoorpelaufbau)

werd in zukunft wohl noch stärkere knieprobleme bekommen (würde an deiner stelle also auf jeden fall zum arzt - vlt hat ja jemand dasselbe problem) die meinungen der ärzte gehen aber auseinander, postet doch ma was euch gesagt wurde

mfg

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.