Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

TOM

Parkour-Schuhe 2015

33 posts in this topic

Ahoi

Beim letzten England-Besuch zu viel Kleidung und zu wenig Schuhe gekauft beim Decathlon... bin schon wieder beim letzten Paar Kalenjis und hätte auch mal wieder Lust, was Neues zu probieren.

 

Habe aktuell die Übersicht verloren, welche Schuhe derzeit verfügbar und gut sind.

 

Habe im Kopf:

Puma Cabana Racer

Puma Future

Puma Faas

K-Swiss Si-18

Was gibt's eigentlich sonst noch so, was man sich ansehen sollte?

WahLoamma likes this

Share this post


Link to post

ok.... keiner trägt Schuhe hier? ;)

Share this post


Link to post

die sind den futures und den faas 300 (+ faas 300v2) nicht unähnlich. haben die gleiche sohle, sind nur etwas robuster.

 

ansonsten weiß ich nicht was es noch so für optionen gibt, die im trend liegen und die du noch nicht kennst. ich verwende seit >1jahr ollos weil sie bei mir sehr lang halten (ca 4 monate). nach diesen hab ich noch ein paar. d.h. bis über den sommer bin ich evtl eingedeckt mit schuhen. danach würd ich wieder zum faas greifen, weil der einfach genial war.

Share this post


Link to post

Gefunde Auswahl:

Puma ST-Runner: https://www.zalando.at/puma-st-runner-sneaker-black-white-nasturtium-pu112b04r-q11.html
(50€ Billig, aber Sohle wirkt auf mich ein bisschen weird)

K-Swiss SI-18: https://www.zalando.at/k-swiss-sneaker-black-gargoyle-fire-wisper-white-ks112a00o-q12.html

(65€ billig, schaut nach einer extrem dicken Sohle aus und hässlich)

 

Puma Future: https://www.zalando.at/puma-future-tx-300-sneaker-black-dark-shadow-pu112b040-q11.html
(80€, wirken positiv auf mich)

Onitsuka Tiger: https://www.zalando.at/onitsuka-tiger-mexico-66-sneaker-schwarz-ti315b00d-q12.html

(80€ , wirken ganz OK... nur ist die Sohle flexbibel genug?)

Adidas Adistar Racer: https://www.zalando.at/adidas-originals-adistar-racer-sneaker-black-white-ad112a04l-802.html
(90€ teuer, wirken solide... aber warum so teuer?)

 

Puma Faas sind zu teuer => 100€
Cabana Racer gibt's (dort) nicht

Warum sind die si-18 so hässlich? Prinzipiell wär's mir ja egal... aber pfui (einfärbig wär ja OK)

Hat jemand Erfahrung mit den Puma Future? Die wirken recht gut imho - ist nur die Frage ob die Sohle lang genug hält (für den Preis)

Share this post


Link to post

Ich trag die Onitsuka Tiger und bin sehr zufrieden...nach einer Eintragphase von vllt 2 Wochen sind die ziemlich weich und ich find die Sohle schon flexibel genug

ich mein auf deinem Bild schauen sie ein bisschen anders aus als meine..

vllt ist da die Sohle da anders?

Leander und KitKat tragen sie auch und finden sie, soweit ich weiß auch gut

TOM likes this

Share this post


Link to post

Ich trag die Onitsuka Tiger und bin sehr zufrieden...nach einer Eintragphase von vllt 2 Wochen sind die ziemlich weich und ich find die Sohle schon flexibel genug

ich mein auf deinem Bild schauen sie ein bisschen anders aus als meine..

vllt ist da die Sohle da anders?

Leander und KitKat tragen sie auch und finden sie, soweit ich weiß auch gut

 

Sind das dieselben Schuhe, wo auch schon nach 2 Wochen bei der Kitkat die ersten Risse und Löcher aufgetaucht sind und die dir auch grad schon von den Füßen fallen? Oder waren das andere? 

Share this post


Link to post

Nein, bei ellas schuhen sind relativ früh Löcher entstanden, meine ham nach wie vor keine und auch sonst keine gröberen Abnutzungserscheinungen, hab sie seit ca Oktober und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Sind leicht und nachm eintragen bequem, verzeihen mMn relativ wenig schlechte Landungen, sind finden ich schon flexibel genug (hab aber den Verdacht das ich was Schuhe angeht generell nicht so extrem feinfühlig bin/so große Unterschiede spür, der ella is der unterschied zu den kalenjis stärker aufgefallen als mir ^^)

Share this post


Link to post

Die Schuhe sind super. Ich hab die jetzt schon länger und bei mir sind noch keine nennenswerte Beschädigungen aufgetreten (nur die Ella hats geschafft die recht schnell zu zerlegen ;) ).

Die Sohle ist sehr griffig, vom Niveau her bisschen schlechter als die Ollos, aber weit über den Kalenjis, wobei die Sohle bei mir auch weniger Abnutzung zeigt, als bei den Ollos.

Vorn sind die Schuhe sehr dünn und feinfühlig, auf der Ferse bisschen fester, find das eine angemehme Aufteilung. Maschinenwaschbar bis 40 Grad und über Amazon bestellbar. ;)

TOM likes this

Share this post


Link to post

Die schauen für mich voll nach den Asics Corrido aus... hatte die damals und war ziemlich unglücklich mit der rutschenden Innensohle, haben die Tiger das Problem auch?

Share this post


Link to post

Glaub die sind auch der Nachvolger der Corrido. Die Innensohle ist schon eher aus ein glatteren Material, ja. Meine sind zwar schon recht eingetragen aber ich könnt mich auch nicht erinnern, dass mir da am Anfang irgend was in die Richtung aufgefallen wär.

Share this post


Link to post

Die machen an netten Eindruck und sind sehr leicht mit einer weichen Sohle. Wenns die gleichen sind wie meine.

m.adidas.at/v-racer-schuh/F98381.html

Share this post


Link to post

Falls wer auf kalenjies weitherhi abfährt!

ich empfehle Kalenjies active, sind zwar ein klein wenig teurer (25 Euro ca) als die ekiden, aber passen enorm gut, cooles design und sehr angenehm zu tragen (ebenfalls so leicht wiedie ekiden die leider nun ne ganz ganz doofe rutschige sohle in weiß bekommen haben)

Hier ein Bild von den active!

post-652-0-08642100-1436936554_thumb.jpg

kitkat likes this

Share this post


Link to post

Update zu meinen Adidas Adistar Racer:
 

Halten und fühlen sich noch immer super an... Empfehlung

Share this post


Link to post

Hat wer Erfahrungen mit den "Take Flight"s? http://www.takeflightapparel.com/shoes

 

Gibt auch ein neues model?! (Ultra) : http://www.takeflightapparel.com/shoes/take-flight-ultras-parkour-freerunning-shoe-gray-turquoise.html bzw.: http://www.takeflightultra.com

 

Ist wahrscheinlich schwierig, die nach AT zu bekommen ... 

Share this post


Link to post

Hat wer Erfahrungen mit den "Take Flight"s? http://www.takeflightapparel.com/shoes

 

Gibt auch ein neues model?! (Ultra) : http://www.takeflightapparel.com/shoes/take-flight-ultras-parkour-freerunning-shoe-gray-turquoise.html bzw.: http://www.takeflightultra.com

 

Ist wahrscheinlich schwierig, die nach AT zu bekommen ... 

Ich würde Takeflight meiden, wie der Teufel das Weihwasser

Inhaltlich ist glaub ich so ziemlich niemand mit denen auf gut und ich würde sie mit keinem € finanziell unterstützen. - könnten die besten Parkourschuhe anbieten wo gibt und ich würde sie nicht in betracht ziehen. Recherchier mal nach Takeflight, lies Kommentare/Website und bilde deine eigene Meinung - gibt nur wenige "Marken" die ich im Parkour-Bereich absolut inakzeptabel finde, die sind der Vorreiter

 

Example (first comment von Ampisound/Scott lesen - die registrieren Domain-Names von bekannten Freerunnern um Geld damit zu machen und viele weitere Aktionen in die Richtung)

Aber eigentlich gehört das Topic nicht hier rein, sondern eher hier - wollte nur begründen warum ich Takeflight meiden würde

Share this post


Link to post

Ich würde Takeflight meiden, wie der Teufel das Weihwasser

Inhaltlich ist glaub ich so ziemlich niemand mit denen auf gut und ich würde sie mit keinem € finanziell unterstützen. - könnten die besten Parkourschuhe anbieten wo gibt und ich würde sie nicht in betracht ziehen. Recherchier mal nach Takeflight, lies Kommentare/Website und bilde deine eigene Meinung - gibt nur wenige "Marken" die ich im Parkour-Bereich absolut inakzeptabel finde, die sind der Vorreiter

 

Example (first comment von Ampisound/Scott lesen - die registrieren Domain-Names von bekannten Freerunnern um Geld damit zu machen und viele weitere Aktionen in die Richtung)

Aber eigentlich gehört das Topic nicht hier rein, sondern eher hier - wollte nur begründen warum ich Takeflight meiden würde

Ja hatte da was im Hinterkopf ... verstehe Deine Abneigung.

 

Aber gut zu wissen.

Share this post


Link to post

Nur schade dass es keine guten Kalenjis mehr gibt -.-

Maybe ... ich probier mal die "Kalenji active" :)

Share this post


Link to post

Gefunde Auswahl:

Puma ST-Runner: https://www.zalando.at/puma-st-runner-sneaker-black-white-nasturtium-pu112b04r-q11.html

(50€ Billig, aber Sohle wirkt auf mich ein bisschen weird)

K-Swiss SI-18: https://www.zalando.at/k-swiss-sneaker-black-gargoyle-fire-wisper-white-ks112a00o-q12.html

(65€ billig, schaut nach einer extrem dicken Sohle aus und hässlich)

 

Puma Future: https://www.zalando.at/puma-future-tx-300-sneaker-black-dark-shadow-pu112b040-q11.html

(80€, wirken positiv auf mich)

Onitsuka Tiger: https://www.zalando.at/onitsuka-tiger-mexico-66-sneaker-schwarz-ti315b00d-q12.html

(80€ , wirken ganz OK... nur ist die Sohle flexbibel genug?)

Adidas Adistar Racer: https://www.zalando.at/adidas-originals-adistar-racer-sneaker-black-white-ad112a04l-802.html

(90€ teuer, wirken solide... aber warum so teuer?)

 

Puma Faas sind zu teuer => 100€

Cabana Racer gibt's (dort) nicht

Warum sind die si-18 so hässlich? Prinzipiell wär's mir ja egal... aber pfui (einfärbig wär ja OK)

Hat jemand Erfahrung mit den Puma Future? Die wirken recht gut imho - ist nur die Frage ob die Sohle lang genug hält (für den Preis)

 

Interessante Auswahl!

Der Onitsuka Tiger gefällt mir persönlich ganz gut, ist aber teurer als jener Schuh den ich sehr gerne trage (Nike Freerun 5.0; 77€)

Als wetterfeste Alternative verwende ich den Merrell Bare Access Trail GTX (wie der Freerun 5.0 ein Barfußlaufschuh, aber mit wasserfestem Goretex-Obermaterial u. rutschfester Vibram Sohle). Der Merrell Bare Access Trail GTX ist mit 85€ auch nicht billig.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.