Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
pYt

Blinded

27 posts in this topic

sauschwer... versucht mal einbeinig mit geschlossenen augen längere zeit auf einem trampolin zu stehen....

Share this post


Link to post

sehr feine Sache....

Share this post


Link to post

Die Balance ist sehr nice und macht Sinn, der erst ist unnötige Gefahrenaussetzung und würde ich keinem zum nachmachen empfehlen

Bringt dir was Parkour angeht gar nichts, denn du übst an einem spezifischen Ort aber an anderen Gerüsten hast du nichts davon

Ist allerdings sau gefährlich, wenn er mal ins leere greift, landet er übel, und nicht nur das, seine natürlichen Reflexe können nicht reagieren, sprich abstützen etc

3/10

Share this post


Link to post

zuerst von allem Dank für das Rückgespräch :]

Ihr Unrecht, verbessert es Empfindlichkeit, also, wenn das mit verbundenen Augen entfernt wird, wird der Bewegung und der Balance sein Unterricht abfragt verbessert, daß wir nicht genug verwenden, um in der Lage zusein :]

traurig, ist mein Deutsch nicht sehr gutes (babelfish)

keep training

Share this post


Link to post

hehe your german is really funny...quite obviously it's from some kind of google translation...i translated it back (with google) and then it made sence...:)

anyway i think it's a nice training method where you really see how good you can controll your body...thumbs up!

Share this post


Link to post

Hehehehe, hoch lebe "freetranslation.com"!

Zum video:

Geile Koordinationsfähichkeit ohne was zu sehn, besonderst die Flips sind recht schwierig als Blinder, da sollte man das alles zu 99,9% beherschen so das sich die Bewegungen schon automatisiert haben!

Share this post


Link to post

also ob das eine gute Idee ist?

Zudem kann man ja nur dort "Parkourn" wo man sich "blind" auskennt, was nicht SOO Parkour haft ist, denk ich x) Geht ja um die bewegungs FREIHEIT.

Außerdem, wieso so ein unnötiges Risiko eingehen?

Share this post


Link to post

ich finde es ist eine gute demonstration dafür wie gut men seinen körper unter kontrolle haben kann wenn man lange genug dafür trainiert...ich meine der backflip von der stange runter zeigt das ziemlich gut...es ist möglich, dass man eine bewegung, die man jahre lang trainiert irgendwann sogar "blind" beherrscht...

btw ist das auch sicher nicht zum nachmachen gedacht für jemanden, der noch nicht lange parkour macht...aber für sehr erfahrene leute könnte es eine möglichkeit sein sich selbst zu testen...

Share this post


Link to post

ICh würde das auch nicht "erfahrenen Leuten" empfehlen, besonders die sollten wissen, dass solche Risiken, besonders in einer Sportart wie Parkour nicht eingegangen werden sollten

Share this post


Link to post

sehe da kein allzugroßes problem dabei

wenn irh genau hinschaut sieht man dass er nie wegspringt bevor er das geländer in der hand hat und nicht einfach nach dem gefühl springt und es zu fassen versucht bekommt (war das jz deutsch?)

würde mich das auch -mit gutem gewissen- trauen, allerdings etwas langsamer als unser Kie hier

Share this post


Link to post
ICh würde das auch nicht "erfahrenen Leuten" empfehlen, besonders die sollten wissen, dass solche Risiken, besonders in einer Sportart wie Parkour nicht eingegangen werden sollten
versteh ich überhaupt nicht...es würde auch niemand jemand anderem empfehlen in 20m höhe von einem dach aufs nächste zu springen weil es ein zu großes risiko ist...aber erfahrene leute, die wissen was sie tun machen es trotzdem...weil sie mit der gefahr umgehen können und die gefahr kontrollieren...und ich finde z.b. das kie hier sehr kontrolliert aussieht und nicht so als würde er sich jeden moment die eier anhaun...

Share this post


Link to post

@Bennoni, wenn man genau hinsieht bemerkt man durchaus einige Stellen, bei denen er zwar mit 1 Hand am Geländer ist aber mit der 2 Hand stützen muss und darum nachgreift

@DJango, es ist ganz egal wie kontrolliert es aussieht, letztendlich hast du keine Kontrollen, denn wenn du nichts siehst, hast du keine Reflexmöglichkeiten, wie ich schon oben geschrieben habe

Ein vollkommen unnötiges Risiko

Share this post


Link to post

Ich denke er weiß schon was für ihn ein Risiko darstellt und was nicht!

Ich weiß nur aus meiner Erfahrung, beim Balancetraining das man 10 mal über eine Stange mit offenen Augen gehen kann oder ein mal mit verbundenen und der Trainingseffekt ist der gleiche.

Share this post


Link to post

so ein blödsinn...

Imo trainierst du die Balance gleichermaßen, vl wird mehr koordination verlangt, sonst auch nichts.

@ blinded: Sieht zwar toll aus, is aber wenig sinnvoll und wie schon angesprochen ein unnötiges Risiko.

Dadurch das die Augen verbunden sind funktionieren die Menschlichen reflexe nicht bzw sehr stark beeinflusst, er muss nur einmal daneben greifen und kann sich nichtmehr fangen.

Was das auch mit PK zu tun haben soll weis ich nicht :x

Share this post


Link to post

@ pYt, das ist kein Blödsinn das ist meine Meinung.

Du hast recht das balancetraining blind viel mehr koordination verlangt, das ist auch der Grund warum es eine gute idee ist blind zu balancieren.

Er muss sich halt 100%ig sicher sein das er nicht daneben greift, deswegen tastet er bevor er springt auch immer so herum.

Ob das wenig sinnvoll ist kannst du nicht beurteilen, vieleicht ist es für dich nicht sinnvoll weil du die stange nicht ertasten würdest bevor du springst.

Dassdie Menschlichen reflexe stark beeinflusst werden ist klar aber das weiß er sicher besser als du.

Share this post


Link to post

@beni das mit dem Trainingseffekt ist Blödsinn, höchstens ein Art Placebo Effekt, dass du dann denkst, du wärest besser

Ich wiederhole mich wieder er greift manchmal blind in der Luft nach und er ist sich vl selber 100% sicher aber das heißt nciht dass das Risiko kleiner ist

Und er weiß das sicher nciht besser als Pyt oder sonst jem

Share this post


Link to post

@ mario einmal sagst du balance macht sinn und jezt sagst du wieder was anderes entscheid dich einmal!

Natürlich weiß er es besser weil er so schon trainiert hat und ihr nicht.

Ich bestehe darauf zu behaupten das es kein blödsinn ist wenn man blind balanciert. Probier es einfach mal aus und dann reden wir weiter.

Ich versteh nicht warum ihr den typen nicht einfach blind trainieren lasst ohne solche unsinnigen komments abzugeben, für dich macht es halt noch keinen sinn so zu trainieren und für ihn schon.

Share this post


Link to post

Also

1. Ich sagte es macht Sinn, aber soviel Sinn wie normales balancieren und es ist zu gefährlich

2. "Dassdie Menschlichen reflexe stark beeinflusst werden ist klar aber das weiß er sicher besser als du."

Das war dein Satz, dein "das weiß er besser als du" hast du im Kontext von den Refelxen geschrieben

3. Ich kann nicht mehr trainieren, darum werde ich mir auch keine Augenbinde über die Augen binden um dann halsbrecherisch zu trainieren

Share this post


Link to post
3. Ich kann nicht mehr trainieren, darum werde ich mir auch keine Augenbinde über die Augen binden um dann halsbrecherisch zu trainieren

musst du auch nicht...und du musst es auch nicht in 1m höhe machen...und du musst auch nicht backlips runter machen...aber ich persönlich finde es recht interessant und werd es sicher mal am boden versuchen, wenn ich was finde...einen schmalen randstein vielleicht oder sowas...

Share this post


Link to post

also bei mir reicht schon ein normaler randstein :/

wenn ich die augen zumach und extra immer langsam geh und vor jedem schritt bewusst aufs gleichgewich achte is es sauschwer und ein gutes training zugleich :)

Share this post


Link to post

Ich kann hier niemanden aufhalten, ich empfehle es euch auch von 20cm nicht, denn auch aus dem Stand kannst du dich verletzen, man muss nicht immer beim Backflip schlecht aufkommen u sich den Arm zu brechen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.