Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
sergey

Interview über Parcour.

Hey @ all,

ich bin aus der Schweiz, und sollte eine Probe-SVA-Arbeit über Parcour schreiben.

Dazu fehlt mir jedoch eine geeignete Person, mit der ich das Interview führen kann.

Gibt es hier Leute die das gerne (aus der Ferne) beantworten würden?

Gruss

sergey

Share this post


Link to post

oder setzt vor dem parcour ein"le"

ich wird sagen post die fragen dann können alle antworten und du kannst das wichtigste und das was du genau brauchst rausziehn

Share this post


Link to post
es heißt parKour ;)
oder setzt vor dem parcour ein"le"

ich wird sagen post die fragen dann können alle antworten und du kannst das wichtigste und das was du genau brauchst rausziehn

Sry Jungs, hatte ein wenig stress, darum hab ichs gerade so hingeschrieben wies mir in den Sinn gekommen ist... :)

Ich werde die Fragen in der Du Form stellen, ist einfacher... :D

Also die Fragen:

1.) Was fasziniert dich an Parkour?

2.) Wie kamst du zu dieser Sportart?

3.) Wie lange führst du diese Sportart schon aus?

4.) Was gefällt dir besonders an Parkour?

5.) Wie viele male trainierst du in der Woche?

6.) Was ist deine liebste Bewegung?

7.) Was hälst du von Free Running?

8.) Hattest du schon einmal eine Verletzung?

9.) Wie lange war deine längste Strecke?

10.) Was war dein bisher schwierigster Move?

11.) Entsprechen die Szenen in Parkour-Filmen der Realität?

12.) Könnt ihr auch in die Stadt gehen, ohne Parkour irgendwie anzuwenden?

13.) Trainiert ihr auch in der Innenstadt?

[edit]Wenn euch sonst noch etwas in den Sinn kommt, einfach hinschreiben.[/edit]

Hoffe das sind genügend Fragen...

Entschuldigt allfällige Rechtschreibefehler, es ist schon spät und ich hatte noch Training... :o

Gruss

sergey

Share this post


Link to post
es heißt parKour ;)
oder setzt vor dem parcour ein"le"

ich wird sagen post die fragen dann können alle antworten und du kannst das wichtigste und das was du genau brauchst rausziehn

Sry Jungs, hatte ein wenig stress, darum hab ichs gerade so hingeschrieben wies mir in den Sinn gekommen ist... :)

Ich werde die Fragen in der Du Form stellen, ist einfacher... :D

Also die Fragen:

1.) Was fasziniert dich an Parkour?

2.) Wie kamst du zu dieser Sportart?

3.) Wie lange führst du diese Sportart schon aus?

4.) Was gefällt dir besonders an Parkour?

5.) Wie viele male trainierst du in der Woche?

6.) Was ist deine liebste Bewegung?

7.) Was hälst du von Free Running?

8.) Hattest du schon einmal eine Verletzung?

9.) Wie lange war deine längste Strecke?

10.) Was war dein bisher schwierigster Move?

[edit]Wenn euch sonst noch etwas in den Sinn kommt, einfach hinschreiben.[/edit]

Hoffe das sind genügend Fragen...

Entschuldigt allfällige Rechtschreibefehler, es ist schon spät und ich hatte noch Training... :o

Gruss

sergey

ich spar einfach mal ein bisschen Zeit und weise auf dieses Interview von mir hin (da einige Fragen gleich/ähnlich sind)

die anderen können/sollen ruhig beantworten.... kannst dann ja rausfiltern was du brauchst/willst...

Share this post


Link to post

ich nehm mir mal die Freiheit die Fragen für mich zu beantworten

1.) Was fasziniert dich an Parkour?

Das unglaubliche Potenzial dass man aus seinem Körper herausholen kann und die flüssigen Bewegungen sich über Hindernisse zu bewegen sowie "extreme" Sachen nach langem Training unbeschadet zu überstehen

2.) Wie kamst du zu dieser Sportart?

Durch Internet und Youtube

3.) Wie lange führst du diese Sportart schon aus?

Angefangen Dezember 06, allerdings ab April irgendwie aufgehört, seit November 07 wieder voll dabei

4.) Was gefällt dir besonders an Parkour?

(ähnliche Frage wie die erste oder?)

5.) Wie viele male trainierst du in der Woche?

in einer mageren Woche 1-2, in ner guten 3-5

6.) Was ist deine liebste Bewegung?

das kommt ganz auf das hindernis an, an manchen Sachen mach ich nen Saut de chat sehr gern an manchen eher weniger

aber so ganz generell würd ich sagen hat sich der Passement (mit beiden Armen) tief in mein Herz gekämpft

7.) Was hälst du von Free Running?

Gemischte Gefühle, irgendwie ist es langweilig zuzusehen, und es stört mich dass es oft mit Parkour verwechselt wird, aber ich finde es dennoch sehr intressant und bewunderswert (klingt jetzt komisch ich weiß -weils grad noch langweilig war^^-)

hab auf jeden fall nichts dagegen

8.) Hattest du schon einmal eine Verletzung?

beim gröbsten war ich ungefähr 5 minuten außer gefecht udn hab die nächsten tage beim snowboarden den fuß gespürt was am nächsten tag immer weg war

bin bei nem präzisionssprung ganz wenig zu kurz gesprungen udn quasi nur mit zehenspitzen gelandet und so eingeknickt

9.) Wie lange war deine längste Strecke?

nicht lang, wechsel spot udn bleib dann dort ne weile, aber parkour nicht wirklich durch die gegend

10.) Was war dein bisher schwierigster Move?

kann man wohl nicht sagen

aber am meisten überwindung gekostet hat mich bisher der sprung (ca 1,5 meter hoch und 1 meter weit) auf ...ach gott ich post ein bild kann das ned erklären

pkviennabspco9.th.jpg

11.) Entsprechen die Szenen in Parkour-Filmen der Realität?

hab nur ausschnitte gesehen, aber was ich so im kopf habe ja, wär ja auch die reinste ironie

12.) Könnt ihr auch in die Stadt gehen, ohne Parkour irgendwie anzuwenden?

kaum! halte immer die augen offen und hupfe oft über irgendwelche geländer oder so

13.) Trainiert ihr auch in der Innenstadt?

ja

Share this post


Link to post

so jetzt darf ich mal :)

1. naja parkour is für mich nicht nur eine sportart es ist für mich eher eine philosophie fürs leben geworden...man sieht ein hinderniss und versucht es zu überwinden andere gehn einfach dran vorbei und erkennen nicht die herausforderung

2. durch freunde sie meinten sie treiben das jetzt 1 jahr und ich sollte einfach mal mitkommen! zum anfang fang ich es eher amüsant aber inzwischen hat sich das ja grundlegend geändert

3. 1/2 ~ 1 jahr unegfähr...leider muss ich dazu sagen hätte gerne schon früher angefangen aber hier auf rügen kommt ja alles später an

4. naja "siehe 1" und die ständige verbesserung der eigenen leistung

5. hängt hauptsächlich vom wetter und meiner freundin ab...bei gutem wetter und wenn freundin mich lässt 7 mal in der woche

bei schlechten wetter geh ich joggen mach kraftsport und versuch so oft wie möglich die halle zu kriegen

6. katzen-sprung gefällt mir besonders ^^ das ändert sich aber von zeit zu zeit etwas

7. naja freerun find ich auch gut aber für mich persönlich is es eher zum prolln da :) nichts gegen freerunner

8. nich nur eine ich schätz mal unzählbar...aber gebrochen hab ich mir bis jetzt noch nichs

an anfang meiner parkour zeit dachte ich immer abrolln is für noobs :D naja dann sprang ich von ner hohen mauer und hab mir beide füße gleichzeitig verstaucht..und jetzt roll ich mich bei jedem 1 meter jump lieber ab

9. weiß ich nicht in unser kleinstadt gibt es wirklich nur spot und keine richtig parkour..in der turnhalle holn wir immer alle geräte raus und spiel zur aufwärmung immer fangen (nach dem dehnen usw.)

10. katze über ein ziemlich hohen stromkasten an dem war ich kanpp ne std bevor ich es geschafft hab (sry hab kein bild von)

11. denk mal schon ^^ wieso sollte man das auch faken wär ziemlich stupide sowas zu faken und dann zu posten

12. naja.....es geht....meistens hab ich ja dann gewichte dran und meine freundin tickt immer aus wenn ich dann wieder parkourn will :(

13. ähm...unsere innenstadt is vllt 30 meter lang -.- aber ja ich train da :D

hoffe ich konnte dir helfen und hab nich zuviel blödsinn geschrieben

viel glück noch ~p4L~

Share this post


Link to post
es heißt parKour ;)
warum wusste ich, dass die erste antwort so aussieht...damit hilft man ihm aber auch nicht weiter ;)

Share this post


Link to post
es heißt parKour ;)
warum wusste ich, dass die erste antwort so aussieht...damit hilft man ihm aber auch nicht weiter ;)

Spielt keine Rolle.

Es hat mir nur noch einmal aufgezeigt, wie man es richtig schreibt. ;)

Gruss

sergey

Share this post


Link to post
es heißt parKour ;)
warum wusste ich, dass die erste antwort so aussieht...damit hilft man ihm aber auch nicht weiter ;)

Spielt keine Rolle.

Es hat mir nur noch einmal aufgezeigt, wie man es richtig schreibt. ;)

Gruss

sergey

ja mag sein...trotzdem finde ich es irgenwie immer nervig, wenn das das einzige ist was man dazuschreibt...weils einfach total nebensächlich ist...wenn man wenigsten auf die frage auch eingeht und die schreibweise nur so am rande anmerkt wärs ok...aber wenn das das einzige ist, was einem einfällt, dann kann man das posting gleich lassen, weil es sowieso der erste der antwortet auch dazuschreiben wird...

ps: ist nichts gegen dich persönlich wage... ;)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.