Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

suppmpeda

Präzi Feedback bitte

Mir fällt auf, dass deine Technik sehr sauber ist, also ich hab nix auszusetzen. ;-)

Share this post


Link to post

Es wirkt auf mich bisschen so als könntest du den Schwung den du mit den Armen nimmst nicht nahtlos mitnehmen/als wären Arme und Beine zwei getrennte Bewegungen bzw als wäre da was im Timing nicht 100% sauber... kann aber auch sein das der Eindruck bei mir durch die Zeitlupe entsteht oder so, kanns leider nicht so genau sagen obs das überhaupt ist... wirkt einfach so als wär da noch bissl mehr drin, aber das alleine ist wohl ein ziemlich nutzloser Hinweis ^^

(Landung ohne weg steigen, aber das weist eh ;))

suppmpeda and Michie like this

Share this post


Link to post

Also:

- Beim Absprung liegst mim Oberkörper zu viel auf deinen Beinen. Aufrechter grader Rücken und Bauchspannung. Vlt dadurch bedingt auch bissl wenig Beugewinkel in den Haxn. Mehr Assdip! Aber das is nur Kosmetik. Der Oberkörper is ein Problem.

- Landung gut hingstellt und dann Spannung flöten gehen lassen. So kann ma nix sticken. Aber wohl auch bissl übershootet. ;)

Dominik Simon, GGab, Michie and 1 other like this

Share this post


Link to post

Bewegung schaut schon gut aus, ist auch kein kleiner Präzi

Verbesserungsvorschläge:

  • Vor dem Absprung verankern/anspannen zur Stabilisierung (auch damit der Rücken nicht rund wird)
     
  • Mehr an Höhe gewinnen => Nach oben springen, statt direkt zur Kante
     
  • Zum sticken: Entweder von oben kommen (siehe oberen Punkt), oder die Kante besser mitnehmen (an Kante abstoppen).
     
  • Mehr in die Knie gehen beim Landen (die Kraft hast Du)
     

Ich finde die Bewegung schön und sauber... für's Problem beim Stehenbleiben muss man ein wenig herumspielen.

 

 

Fluglinie verändern, Spielraum in den Gelenken mehr asnutzen (bei genügend Kraft/Stabilität) - wennst den 50x machst, hast den sicher sauber intus :]

 

 

Mir kommt's auch in der Zeitlupe vor, als wenn es Dir den Kopf ein wenig durchbeutelt beim landen.... schau mal im Vergleich (erste 30 Sekunden) wie ich den Kopf und Oberkörper relativ stabil halte, bei mehr Impact-Energie

Share this post


Link to post

Sehr sehr cool, danke für das Feedback!

Ich glaub, des Pudels Kern liegt in dem was du gsagt hast, Fitsch, mit dem Oberkörper und der Spannung, da kommt der Rest auch her (Also Oberkörper einfach nach vorne gelegt, und zu wenig Winkel im Knie beim Absprung).

Hat mir auf jeden Fall schon geholfen. Weiter sind meine Präzis noch nicht geworden, aber die Maximalen sind kontrollierter, wenn ich die Ratschläge beherzige.

Big thx!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.