Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Zu Weihnachten: Bewegung schenken! => https://www.parkour-austria.at/gutscheine

Sign in to follow this  
Followers 0
Schmied

Gibs

so ne zache sache...

ich hab seit heut nen gips und bin erst seit 2 wochen beim pakouren dabei.

ich hab leider bissl an scheiß gebaut ich bin unkontrolliert geschprungen und auf meinem handgelenk gelandet

:bash:

naja is zum glück nix gebrochen aber ich muss in ner woche nochmal ins smz ost... vielleicht is ein riss in so nem kleinen knochen im handgelenk.

war heut 3 stunden im spital nur das ma so an dreck draufgeben.

Da sollt man echt was unternehmen=)

Ein tipp für jeden Anfänger: übts tricks die ihr noch nicht könnts lieber mit freunden die sich besser auskennen oder machts euch vorher schlau auf was ihr achten müssts.

Aber bleibts dabei because:

PARKOUR is LEIWAND :D

Share this post


Link to post

oida stefan, is ja ua füan oas**!! linke oder rechte hand (die starke oder die schwache)??

najo, wünsch dia ois ois ois guade! schau dasst schnö wida fit wirst und bleib nach wie vor dran!

bis morgen, Flo

Share this post


Link to post

hatte ca das selbe grad mal ne woche parkour gemacht und dann bekomm ich ne zerrung der bauchmuskeln (drecks fußball) is no imma ned ganz weg, also leichte belastung geht aber kein springen oder ähnliches mit einer plötzlichen belastung :/

aus diesem grunde auch von mir gute besserung ;)

Share this post


Link to post

Thx =) Leute

Es is das linke Handgelenk aber das is hoffentlich eh in ner woche wieder unten.

ich werd halt so bauchmuskeln und füße trainieren und wahrschainlich auch bald wieder prezis versuchen=)

Mein Motto: Parkour is Leiwand

... auch nit gips^^

also... KEEP IT REAL ;)

Share this post


Link to post

pass nur auf dass du ned deppert drauf fliegst, sonst kannst dich nur noch ärger verletzen bzw. es wieder aktiv werden lassen

hab auch etwas zu früh wieder angefangen meine bauchmuskulatur zu belasten und nach 2 stunden train (obwohl ich extra vorsichtig war) hats wieder angefangen :/

das war letzten freitag, bis nach den osterferien lass ich es jetz wirklich verheilen damit mir sowas ned nochmal passiert.

deshalb, pass wirklich auf, dass du nicht wieder auf den handgelenk fliest bzw es zu sehr belastest

Share this post


Link to post

ich werd mir deine aussage zu herzen nehmen thx

ich werd wahrscheinlich eher mehr trainieren und viell. a bissl parkouren^^

mal schaun wie lang ichs ohne aushalt=)

Share this post


Link to post

ich habs grad mal ne woche ausgehalten -> fehler :x

aber jetz hab ich mir vorgenommen ich bleib geduldig und warte noch bis nach den osterferien :)

geduld spielt auch eine große rolle in parkour und das würd ich dir in deinem fall auch empfehlen.

denn mit gips verändert sich auch balance usw, daher lass es verheilen, mach währenddessen krafttraining und sobald du 100%ig sicher bist dass das handgelenk komplett verheilt ist kannst du dann wieder mit parkour anfangen, denn was bringt es dir, wenn du eine stunde parkour machst, wieder aus dem gleichgewicht kommst und dir dann das handgelenk das schon fast verheilt war wieder verletzt.

Alles in allem is es besser ein mal etwas länger zu warten als jede woche aufs neue auf parkour verzichten zu müssen.

Lern aus meinem fehler ;)

Share this post


Link to post

hast recht man .... echt

ich werds versuchen und schaun dass ich mich mit irgendas anderem ablenk ^^

Share this post


Link to post

ich hab auch die erfahrung gemacht, dass es wesentlich gscheiter ist vorhandene verletzungen _komplett_ ausheilen zu lassen, anstatt die stelle immer wieder zu belasten und den heilungsprozess damit künstlich zu verlängern...

Share this post


Link to post
so ne zache sache...

ich hab seit heut nen gips und bin erst seit 2 wochen beim pakouren dabei.

..

Ein tipp für jeden Anfänger: übts tricks die ihr noch nicht könnts lieber mit freunden die sich besser auskennen oder machts euch vorher schlau auf was ihr achten müssts.

1.) Leidensgenosse - bin noch bisserl mehr als 1 Woche im Gips(bein) gefangen ;-)

2.) Es gibt in Parkour keine "tricks"

Greetz

Rocket

Share this post


Link to post

ja stimmt^^

zu 2.) Wie gesagt ich bin noch ned so lang dabei...

ich kenn die ganzen ausdrücke noch ned wirklich^^

Share this post


Link to post

Jawoll der gibs is entlich unten und es kann hoffentlich balt wieder so richtig loß gehen.

das Gelenk is zwar noch ziehmlich eingerostet aber liegestütz auf den fäusten geht schon

nur abwinkeln is noch schmerzhaft.

thx leute für eure "mentale" unterstützung und für die tipps

@rocket66 gute besserung und mein beileid.

und ums nochmal zu sagen:

Parkour is Leiwand :D

Share this post


Link to post

da pflicht ich TOM komplett bei.

Hab mir schon ein paar mal was beim kampfsport verletzt und bin dann wieder ins training gegangen - hat bald wieder zum schmerzen begonnen und umso länger gedauert.

und mich hat's ja auch nicht besser erwischt.

hab den ersten tag parkour gemacht (So. forum meeting) und schon mach ich einen kleinen fehler bei einem nicht-parkour-trick und mein knie is geprellt und (lustiger weise auch) mein linkes handgelenk verstaucht :rolleyes:

dem knie geht's schon wieder merkbar besser (das macht die motivation :D )

dem handgelenk ein bisschen besser.

danke nochmal @ TOM fürs versorgen

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.