Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Sign in to follow this  
Followers 0
TOM

The Impact of Parkour - a journey into the long-term repercussions of parkour training

http://www.rochesterparkour.com/2015/11/10/the-impact-of-parkour/

Finde den Artikel inhaltlich leider etwas schwach, aber im Kern trägt er eine gute/wichtige Message... finde es z.B. eine nette Idee, auf Hindernisse drauf zu schreiben welche Kräfte hier wirken.

Was auch immer man sich hier inhaltlich mitnimmt... wichtig wäre für mich, die awareness und sich damit zu beschäftigen bzw. andere darauf (rechtzeitig) hinzuweisen.

 

:jump:

Konsummensch and Dominik Simon like this

Share this post


Link to post

Danke fürs sharen.

Kern der Sache kommt gut rüber, obwohl mir noch immer nicht klar ist wieso es genau mit Football gegenübergestellt wurde, aber what ever.

 

Wichtiger Punkt, denn man immer wieder findet, wenn man sich damit beschäftigt. Bevor man Drop Jumps macht, sollte man eigentlich sein doppeltes Körpergewicht squaten können!

Ein Punkt zum nachdenken... wieviel spezifischeren Trainingsaufwand sollte man selbst in diese Art von Vorbereitung stecken?!

Wie bereit ist der eigenen Körper die "Parkour-Trainings-Belastung" zu verarbeiten?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.