Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Rude

Stellungsspaß

38 posts in this topic

Heisl vom Bund: "Gibt es hier Moslems bzw. streng gläubige Juden unter euch?"

Stellungspflichtiger: " Warum? Werden die wo anders hingebracht?"

Der Zeilinger is ja der wahnsinn... musste mich so abbecken

"Sie als Indidium!" "Ale iKta äst, meine Herren!"

Share this post


Link to post

ich verstehs auch nicht...

@pyt: während der stellung is alkoholverbot das weißt du schon oder? ;)

Share this post


Link to post

sei ja schön brav zu den rekruten! weil die sind eh schon 6 monate dauerangepisst, da ist es nicht schön, wenn noch 50 17/18 jährige auf ihren nerven rumtrampeln...glaubs mir ich war grundwerdiener in der stellungskommission...HORROR

Share this post


Link to post
Heisl vom Bund: "Gibt es hier Moslems bzw. streng gläubige Juden unter euch?"

Stellungspflichtiger: " Warum? Werden die wo anders hingebracht?"

Der Zeilinger is ja der wahnsinn... musste mich so abbecken

"Sie als Indidium!" "Ale iKta äst, meine Herren!"

boah!! ua böser schmäh! scho fast unter da gürtellinie, aber nur fast :D

@cionn, django: was bitte verstehts ihr ned bei dem schmäh??

@aaron: lass uns doch mal wieder trainieren gehn, wär leiwand!!

Share this post


Link to post

also ganz ehrlich. die stellung is lustig =) zumindest bei uns (militärschule) wars recht lustig da wir gemeinsam gefahren sind und die rekruten zerst net gwusst haben wer wir sind, bis wir mal am zweiten tag die uniform anghabt haben =))

die rekruten werden nun mal angepisst und glauben dann sie können auch so "hart" sein wie ihre uovts usw.

man(n) darf das ganze einfach net ernst nehmen.

weil wenn doch, macht man sich ziemlich schnell feinde in dem verein...

Share this post


Link to post

DEN Zeilinger ;)

Rekrut: Das einzige positive bei meinem Bluttest ist HIV :XXX

Nur so, ICH BIN UNTAUGLICH

Share this post


Link to post

der hört schlecht vergleichbar mit nem alten mann der aaron

zumindest das biologische alter^^

Share this post


Link to post

:D

das hat mir der aaron schon vor zwei jahren (?) angekündigt, dass er untauglich ist/wird... tell me somethin new! :]

afair trommelfellriss oder so... eh lächerlich... was ich für körperliche und geistige krüppel (sorry für das wort, aber es trifft voll zu) gesehen habe die tauglich wurden :o

ich hab den stellungsspass ein bisschen boykottiert... zuerst hab ich mich über die sexy höschen aufgeregt, dann pc-test beim 4ten mal fragen "wollen sie sich umbringen" => ja angegeben (psycho-gespräch) und einige körperlichen tests einfach nicht gscheit gemacht (z.B. beim lungen-test wo man tief ein-/ausatmchen musste... hab ich einfach nicht eingeatmet da dort 50 leute vorher reinpusten/reinhusten... etc.

mein ziel war es aber nicht untauglich zu werden... war mir eigentlich wurscht, die 6 monate bei dem verein sind eh schnell vorbei und da ich inzwischen eh schon viel erfahrung damit hab, mit idioten zu interagieren... no problem :] (ich sollt nur bald meinen bundesheer c-schein zivil umschreiben lassen... damnit)

stellung ist einfach lustige zeitvergeudung und sollte/muss man erlebt haben... wie das bundesheer insgesamt halt (zumindest für mich)

Share this post


Link to post
ich hab den stellungsspass ein bisschen boykottiert...

und genau weil das jeder dritte der stellungspflichtigen machen will, war meine zeit als steko rekrut sehr anstrengend...

Share this post


Link to post

sry, aber da empfinde ich absolut kein mitleid....

1. weil ich sowieso primär den fix angestellten die arbeit gemacht habe (psychiater, unter-offiziere, ärzte,...)

2. kann sich jeder frei entscheiden, ob man stattdessen zivi macht

3. war ich zu meinem 18. geburtstag bei der stellung und dementsprechend leicht pissed

Share this post


Link to post

werf dir ja nichts vor...bei meiner eigenen stellung war ich ja auch so...

aber man muss auch die andere seite sehn ;)

Share this post


Link to post

"No, he is on the upper side of the schwortz, I am on the other side."

Na, wer weis es? Woher stammt dieses Zitat? Zu gewinnen gibt es einen Keks.

Share this post


Link to post

also bei mir wars ganz lustig obwohl ich nur 2 leute flüchtig kannte

wir hatten in der gruppe einen neurothermithis mann der hatte ne lange liste worauf er allergisch is, und is tauglich worden, derk ann dort quasi nix essen!

habs auch mit humor genommen als es mich nachm blutzapfen zamdraht hat ...war mein erstes mal (=

Share this post


Link to post
sry, aber da empfinde ich absolut kein mitleid....

1. weil ich sowieso primär den fix angestellten die arbeit gemacht habe (psychiater, unter-offiziere, ärzte,...)

2. kann sich jeder frei entscheiden, ob man stattdessen zivi macht

3. war ich zu meinem 18. geburtstag bei der stellung und dementsprechend leicht pissed

ja aber zivi entscheidet man sich während der stellung, das hat nichts damit zum tun wenn man dort jedem am sack geht, weil was können ärzte oder psychologen dafür ???

ich verstehs ja noch wenn man wen anpisst, falls jemand deppat zu wem ist aber was können die dafür ?

das ist gesetz

die machen das net weils ihnen grad so einfällt...

ich mein da denkt man sich schon seinen teil gö...

Share this post


Link to post

meinst du die "ärzte" die 4 anläufe brauchten um mir blut abzunehmen (ganz nebenbei beim dritten versuch mit der nadel im arm herumfuchtelten), oder den psychologen der mich 3x fragte ob ich nicht doch eine gruppe führen möchte, obwohl ich ihm schon zwei mal gesagt hab dass es mich nicht interessiert.... oder das propaganda-zeug was sie einem den ganzen tag reindrücken "wir sind die creme delá alá vollá creme"... oder...

ich hab mir auch meinen teil gedacht und als zivilist (was man beim stellungszeitpunkt nun normalerweise ist) haben sie genau null befehlsgewalt über einen vor Ort... klarerweise spielte ich mich nicht deppat, damit sie mir den führerschein sperren o.ä. aber jeden spass hab ich nicht mitgemacht.... ist ja auch mein gutes recht

Share this post


Link to post

wie du meinst tom. ist ja auch deine sache. ich akzeptier das und denk mir meinen teil.

lg

Share this post


Link to post

ja tom das mit den ärzten passiert leider nunmal, is sehr ärgerlich keine frage

aber als großer scrubs-fan weiß man halt dass ärzte acuh nur menschen sind und fehler machen

bei uns hat sie bei einem reingestochen udn die nadel is wieder rauskommen paar cm weiter xD

Share this post


Link to post

also von den beiden "ärztinen" bei uns bei der blutabnahme war glaub ich eine diplomierte krankenschwester und die andere mta...und mit 5 mal verstechen, das kann ich nicht glauben...jeder junkie kann eine vene mit einer spritze treffen...so viel mal dazu...

aber im allgemeinen glaube ich letzten endes sind sowieso beide parteien angepisst von der ganzen stellungsscheiße (ich kenn auf jeden fall beide zu genüge)...

Share this post


Link to post

es war nicht verstochen, sondern es wurde irgendwas vergessen bei dem blutabnehmeding (unterdruck erzeugen, irgendwas aufmachen... keine ahnung).... beim vierten mal hats auf jeden fall geklappt und es war nicht mein arm, sondern das hirn von der person gegenüber schuld

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.