Parkour-Vienna.at ist seit 2021 ein read-only Archiv
Die aktive Community ist unter Parkourvienna.at erreichbar
Angeleitete Trainings & professionelle Anfragen: Parkour-Austria.at

radieschen

Sebastien Charron - belly for balance

Irgendwie stolper ich gerade gefühlt überall im WWW über gifs mit Titeln wie "'Belly for Balance" "Kung fu Panda" "awesome fat guy 2016 " "I think his Spirit animal is a Panda" etc. und meistens sind's dann Videoausschnitte aus diesem Video:

 

 

Der Typ hat anscheinend vor 10 Jahren mit Parkour begonnen (damals noch leichter) und dann wegen Psychopharmakaeinnahme so stark zugenommen, aber mit dem Training wieder angefangen. Im Forum hab ich da ein altes Video von ihm gefunden:

 

Schon ziemlich beeindruckend, wobei ich mir beim Anschauen schon ein paar Mal "Autsch, die armen Knie!" gedacht hab, weil das mit dem Gewicht sicher eine große Belastung für die Gelenke ist (mir kommen seine Tricking-Landungen auch manchmal irgendwie unsauber vor aber vielleicht wirkt das nur so, weil er ja irgendwie "schneller fällt")

B_DIV, Juu and Gginn like this

Share this post


Link to post

Ja über den bin ich in den letzen tagen auch oft gestolpert.
Was ich gelesen hab hatte er depression und dann eben auch noch medikamente dazu und hat eben dadurch zugenommen.
Dann hat er wieder parkour ausprobiert und das ist dabei raus gekommen, er will jetzt auch wieder abnehmen.

Gginn and radieschen like this

Share this post


Link to post

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004, online seit 01/2006.
Parkour-Vienna.at ist das read-only Archiv der größten Parkour-Plattform im deutschsprachigen Raum und Grundstein der österreichischen Community.
Seit 2021 ist Parkourvienna.at die aktive Community-Plattform.
Parkour-Austria.at bietet geleitete Trainings/Workshops und ist die Anlaufstelle, für professionelle Anfragen.