Welcome to Parkour-Vienna

Melde dich jetzt an, um Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten. Einmal registriert und angemeldet, kannst du auf dieser Seite Beiträge schreiben und aktiv an der Community teilnehmen. 
Angemeldete Benutzer sehen diese Message nicht.


Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Cionn

Mein Demons Drill ^^

43 posts in this topic

Ich mache jetzt seit nichtmal 2 Monaten Parkour, und wage zu behaupten, dass ich die gezeigten "Bewegungen" auch schon beherrsche! Es tut mir leid, aber ich kann kein Jahr Training erkennen. Das Herumhängen an der Mauer ist keine besondere Leistung.

Du verlierst verdammt viel Schwung, indem du stoppst, sobald du die Kante der Mauer erreicht hast. Und schneid am besten nur die Best Ofs in ein Video, die Hoppalas kommen wenn dann am Schluss!

btw.. wie wäre es mal mit anderen Moves? Was hast du denn sonst noch trainiert?

Share this post


Link to post

öhm, es geht in dem Video ja auch ausschließlich um Planches an Mauern, das ist ja der Sinn davon ^^. Ja, ich bin mir schon im klaren das man da nicht viel von meinem sonstigem Training sieht, soll man ja auch nicht, es ging an diesem Tag lediglich um das üben von Planches ;-). Da ich vorher auch kein Krafttraining gemacht habe, kann ich mir schon vorstellen das meine Planches nicht wie die von Super Man aussehen, deswegen übe ich sie ja...

P.s: Das habe ich aber auch am Anfang des Videos geschrieben :rolleyes:

Ausserdem finde ich es schade, wenn Leute immer nach dem beurteilen was sie selber können und was in dem Video zu sehen ist, das zeigt einfach nur das man den richtigen Sinn von Parkour, und vom Video nicht verstanden hat.

mfg

Share this post


Link to post

Ich finds gut Junger mann das du Kraft trainierst!

Finds für ein Monat ne recht gute Leistung!;)

@ Jake:

Lass mal ein Video von dir rüber wachsen nach 2 Monate, ich kommentire es dan ganz neutral!

Share this post


Link to post

also ich find das video auch toll (ein bischen lang vielleicht)...aber gut dass du das machst!

@jake: steht alles in der videobeschreibung...es geht um sein planche training an der mauer und nicht um irgendwelche besonderen leistungen...es dokumentiert, wie er sein planche training macht und das ist vollkommen okay...

Share this post


Link to post

@Jake: Parkour is not a competition, schon ma gehört? Würd auch gern mal ein Vid von dir sehen.

Finde es gut wenn man sich in einem Training auf eine speziele Bewegung konzentriert um diese zu perfektionieren! Und dafür dann ein anderes mal wieder was anderes macht usw. natürlich werden andere Bewegungen auch trainiert aber eben nicht so exesiv.

@Paule: Mach weiter so :) Soweit ich das beurteilen kann sieht es gut aus wenn du weitermachst :)

Share this post


Link to post
Ich finds gut Junger mann das du Kraft trainierst!

Finds für ein Monat ne recht gute Leistung!;)

@ Jake:

Lass mal ein Video von dir rüber wachsen nach 2 Monate, ich kommentire es dan ganz neutral!

@ cionn: ParkourPaule macht ein jahr parkour, nicht ein monat!

@ ParkourPaule: ja, du solltest wirklich viel viel viel mehr krafttraining machn, zmind was die arme betrifft, denn wie du mit den beinen so drauf bist, sieht man ja hier nicht!

also ich rate dir: mach täglich mehrere sets liegestütz und klimmzüge (kauf dir zB ne stange, die du in deinen türrahmen einbauen kannst)!

keep on!

Share this post


Link to post

sry, hab das mit der spezialisierung wohl übersehn! Videos von mir gibts, sobald ich der Meinung bin, dass sich der Aufwand lohnt.

@Rude: Ja, ich weiß das Parkour kein Wettbewerb ist, hatte ich auch nie behauptet! Ich bin nur der Ansicht, dass man nach einem Jahr mehr können sollte, als sich an ner Wand fest zu halten! Lies den ersten Satz auch noch, dann verstehst du wirklich ALLES was ich meinte!

Share this post


Link to post

Warum sollte ich mehr können müssen wenn ich ein jahr Parkour mach? Und woher weisst du das er nicht mehr kann?

Share this post


Link to post
Und woher weisst du das er nicht mehr kann?

hab ich dich nicht extra angewiesen, auch meinen ersten Satz zu lesen? Da steht drin, dass ich übersehen habe, dass es ihm in dem Video ganz speziell um diese eine Übung geht. Ich dachte, er macht nichts anderes, und das wäre eintönig. Und ich bin deshalb der Meinung, dass man nach einem Jahr mehr können sollte, als das im Video gezeigte, da das Training sonst Jahrzehnte dauern muss, bis ein Fortschritt ersichtlich ist! Ich weise erneut darauf hin, das sich meine Aussagen darauf beziehen, das ich davon ausgegangen bin, in dem Video wären ALLE Skills zu sehen. Jetzt hört doch mal auf, auf einem Fehler rum zu hacken! Mach ich ja auch nicht. Ich hab meinen Fehler zugegeben, und damit Schluss.

Share this post


Link to post

ich hab ja auch "mehr drauf" aber in dem Video gings um meine Schwäche, also um meine Kraft :D. Das mit den Liegestützen mach ich seit ner Woche ca. . Ich weiss das viele Leute die ein Jahr Parkour machen besser mit der Kraft dastehen, ganz einfach weil sie älter sind oder schon vorher sportlich waren ^^

Aber ich war vorher son Kellerkind.

- sehr dick

- Nur am Pc gesessen

- dabei nur süssigkeiten gegessen

-keinerlei sport getrieben

woher soll da die Kraft kommen ?^^

@ Jake: In Technik sachen bin ich sicherlich meiner Pk Zeit entsprechend wenn dir das so wichtig ist Oo. Wenn ich mal ein Technik Video mache, dann werde ich es hier rein posten und du kannst dir ein eigenes Bild davon machen, obwohl ich sowas unwichtig finde...

Share this post


Link to post

@ Jake:

Lass mal ein Video von dir rüber wachsen nach 2 Monate, ich kommentire es dan ganz neutral!

Du und neutral beurteilen, bzw ne ordentliche Beurteilung, das kann ich mir schwer vorstellen

Share this post


Link to post
Hallo, ich hab mal wieder ein Video gemacht, und wollte euch auch mal um Meinungen bzw. Tips bitten wie ich meine Planche an einer Mauer verbessern kann. Ich mache jetzt ein Jahr parkour, am 2ten April war mein Jubiläum :D

mfg

PkPaule

http://www.youtube.com/watch?v=wrPtQThIAvA

jo also hab mir jetzt zwar nicht alles reingezogen, aber ja wie schon gesagt ein bisschen mehr krafttraining zuhause und versuch vielleicht dich ein bisschen mehr mit den beinen hochabzustoßen...dann bekommst dich noch schneller in stützt. weil hier siehts so aus als würdest du den planche nur mit den armen versuche rein mit kraft..versuch ein bisschen mit der technik zu experimentiern.

also keep it on ^^

Share this post


Link to post

boah jake wie kann man so viel müll labern? du kennst ihn doch gar nicht. vorher hat er kein sport gemacht und auch als er mit parkour angefangen hat, hat er erst kein krafttraining gemacht. vielleicht war er nicht so informiert wie du? naja du bist auch nciht informiert, sieht man ja daran was du hier für einen scheiss ablässt. lern erstmal was parkour ist und reiß dann dein maul auf, danke. es gibt keine vorgabe, wie schnell man sich entwickeln muss.

Share this post


Link to post

@beginner

Das mit Jake das war ein Missverständnis, er hat eh schon geschrieben, dass es sein Fehler war und sich entschuldigt. Alles wieder gut und gutes Gelingen beim Training.

Share this post


Link to post

@ mario

ich denke er meint, dass der satz so rüberkam wie "poste du endlich ein video, damit ich dich flamen kann"

@ beginner

bitte ein wenig mit den emotionen runterfahren

@ video

ich finds gut, dass man intensiv versucht an seinen schwächen zu arbeiten... bis man die richtige technik und genügend kraft hat um diese bewegung flüssig zu absolvieren, dauert es halt ein wenig

kannst dich z.B. mal mit dem trax kurzschliessen und dir von ihm ein paar tipps gebene lassen... der hat einen schönen muscle up

Share this post


Link to post

Sieht wohl so aus, doch wann kam denn ein Post von ihm bei dem nicht entweder schon ein flame drinnen war oder bald einer gefolgt hat

Share this post


Link to post

So Paule, jetzt kann ich auch ein bissi mitreden, was Parkour betrifft.

Ich war heute zum erstenmal beim Forum Meeting dabei und hab ein bissi geübt. Da war auch dieses Raufklettern auf Mauern dabei, also der Planche, leider weiß ich die Fachausdrücke noch nicht so. Und mir fällt es viel leichter, wenn ich das nicht nur mit den Armen mache, ich bin viel effizienter, wenn ich mit dem Bein mithelfe und mich "raufdrücke". Es gibt auch manchmal Stangen, wo man rauf muss, ohne dass man sich mit den Beinen wo abstützen kann, dann muss man es so machen wie du es im Video übst. Aber wenn man sich helfen kann, dann würd ich das auch tun, es is dann bestimmt auch effizienter. Du bist schneller oben und bist auch schneller beim nächsten Hindernis. :)

Share this post


Link to post

thx, ja das mit den Beinen das hab ich mir auch schon so überlegt und auch ausprobiert, allerdings ist es bei mir keine große Hilfe bzw. ich weiss nich genau was ich mit den beinen machen soll ausser "nach oben drücken" aber auch das kommt sicherlich noch mit etwas planche üben bei mir...

Share this post


Link to post

Kann dir zwar nicht garantieren dass ich es zu 100% richtig mache, aber hier ein paar Tipps:

Versuch dich so schnell wie möglich nach oben zu ziehen. Und nicht in die Kante sondern senkrecht. Erst sobald du mit den Unterarmen horizontal zur Kante oder etwas höher bist(so weit du halt kommst), lehnst du dich über die Kante und greifst gleichzeitig mit den Handflächen um.

Wichtig ist auch die Fußstellung. Setz die Füße leicht versetzt an. Mit dem der weiter oben ist stößt du dich nach oben ab und erst danach hilfst mit dem zweiten Fuß nach.

Hier zu Veranschaulichung wie ich ihn mach :

http://de.youtube.com/watch?v=EwApC7aFLNo

ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gutes gelingen !

Share this post


Link to post

jake macht also schon ganze 2 monate parkour, und kann daher auch schon sagen, was man nach 1 jahr können muss ? ich hab die regeln grad nicht auswändig sorry, bitte frisch mein gedächtnis auf !?

Share this post


Link to post

Er hat gesagt, dass er das auch schon kann, nicht, dass er weiß wie viel jem anderes nach 1 Jahr können sollte.............

ich mach mir bald ne Signatur erst lesen, dann denken

Und nochwas, er hat seine meinung geschrieben, er kann auch finden, dass die rosen im hintergrund blau sind, egal seine meinung und seine wahrnehmung

Share this post


Link to post
jake macht also schon ganze 2 monate parkour, und kann daher auch schon sagen, was man nach 1 jahr können muss ? ich hab die regeln grad nicht auswändig sorry, bitte frisch mein gedächtnis auf !?

Ach Gott, hört das denn nie auf? Egal, einmal noch!

ICh liebe Vergleiche! Ich liebe sie wirklich heiß, und daher fang ich jetzt wieder mit einem an: Sagen wir, du sitzt in einem Auto auf der Strecke Wien - Salzburg. Auch wenn ich erst in St. Pölten bin, sollte ich doch wissen, wo ich nach insgesamt 3 Stunden fahrt sein sollte, oder zumindest sein könnte (gibt ja solche Sachen wie Pannen, Staus usw). Und wenn ich ein Foto von Paule bekomm, auf dem er in Linz zu sehen ist, ist doch verständlich, das ich annehme, er ist noch nicht weiter gekommen. Vor allem, wenn ich gestehe, den Kommentar "Ich auf einem Kurzurlaub nach Linz mit Family und meinem Hund" überlesen zu haben!

So, alles klar? Mehr Metaphern bei explizitem Verlangen! Und jetzt aus!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.