Welcome to Parkour-Vienna

Auf der Suche nach freien Parkour-Trainings? => Forum-Meeting
Auf der Suche nach regelmäßigen Parkour-Kursen? => Parkour-Austria

Beatthebike1204

Stunt aus großer Höhe springen und sicher landen

Hallo, ich bin neu hier und suche hilfe. Ich muss ein stunt ausführen für meine Youtube show. Das Problem ist ich will von 3  Stockwerk springen. Will das aber noch Überleben:rock::D. Ich muss wissen ob es eine Technik gibt die mich das lehrt (Heil am boden anzukommen).Wenn ja, dann bitte um hilfe sie lernen. Bin auf der suche nach ein Lehrer.

Share this post


Link to post
27 minutes ago, Beatthebike1204 said:

Hallo, ich bin neu hier und suche hilfe. Ich muss ein stunt ausführen für meine Youtube show. Das Problem ist ich will von 3  Stockwerk springen. Will das aber noch Überleben:rock::D. Ich muss wissen ob es eine Technik gibt die mich das lehrt (Heil am boden anzukommen).Wenn ja, dann bitte um hilfe sie lernen. Bin auf der suche nach ein Lehrer.

Erstmals, klug von dir dich hier vorher zu meldem und nachzufragen :thumbsup: 

Ich kenne dich leider nicht (persönlich), ich kenne deinen sportlichen Background nicht und deine körperliche Verfassung kenne ich leider auch nicht - dementsprechend wäre es nicht richtig von mir zu sagen dass du das nicht machen kannst... aber ich sage trotzdem, dass du das wahrscheinlich nicht machen solltest

Du sprichst von einem Youtube-Stunt, 3 Stockwerken und es klingt so, als wenn du noch keine Erfahrung hast im Stundbereich.
Als Reminder: Bei 3 Stockwerken reden wir von roundabout 10 Metern Höhe. Fehler sind hier tötlich.

Worin willst du den denn landen?
Hast du einen Bagjump dafür zur Verfügung?

Evtl. reicht es ja auch, dass sich jemand mit Erfahrung wie du kleidet und es so geschnitten wird, dass es wirkt als wenn du gesprungen wärst?

Da kann ich dir auch gerne entsprechende Leute mit Erfahrung weiterleiten.

Wenn dein Kanal genügend Geld abwirft sollte das vom Budget her ja kein problem sein :]

Share this post


Link to post
4 minutes ago, TOM said:

Erstmals, klug von dir dich hier vorher zu meldem und nachzufragen :thumbsup: 

Ich kenne dich leider nicht (persönlich), ich kenne deinen sportlichen Background nicht und deine körperliche Verfassung kenne ich leider auch nicht - dementsprechend wäre es nicht richtig von mir zu sagen dass du das nicht machen kannst... aber ich sage trotzdem, dass du das wahrscheinlich nicht machen solltest

Du sprichst von einem Youtube-Stunt, 3 Stockwerken und es klingt so, als wenn du noch keine Erfahrung hast im Stundbereich.
Als Reminder: Bei 3 Stockwerken reden wir von roundabout 10 Metern Höhe. Fehler sind hier tötlich.

Worin willst du den denn landen?
Hast du einen Bagjump dafür zur Verfügung?

Evtl. reicht es ja auch, dass sich jemand mit Erfahrung wie du kleidet und es so geschnitten wird, dass es wirkt als wenn du gesprungen wärst?

Da kann ich dir auch gerne entsprechende Leute mit Erfahrung weiterleiten.

Wenn dein Kanal genügend Geld abwirft sollte das vom Budget her ja kein problem sein :] 

Mein Youtube kanal ist beginner Status. Trotzdem würde ich gerne wissen wie viel mich dass kosten würde um mich zu lehren. Meine Sportliche Verfassung sollte nicht schlecht sein. Da ich 2 Monate durchgehend träniert habe. Nur jetzt fehlt es aus mit dem Training weil ich zu sehr mit meine Job beschäftig bin. 

Share this post


Link to post
3 hours ago, Beatthebike1204 said:
3 hours ago, TOM said:

Mein Youtube kanal ist beginner Status. Trotzdem würde ich gerne wissen wie viel mich dass kosten würde um mich zu lehren. Meine Sportliche Verfassung sollte nicht schlecht sein. Da ich 2 Monate durchgehend träniert habe. Nur jetzt fehlt es aus mit dem Training weil ich zu sehr mit meine Job beschäftig bin. 

Ich würde mir an deiner Stelle eher etwas nicht lebensgefährliches suchen.

Für ein bisschen (fraglichen) Internet-fame, zahlt sich das nicht aus.

Du solltest dafür mindestens einige Monate Training reinstecken.

Die Organisation/Transport vom Bag und personal-Training wird sicher auf einige tausend € kommen.

Wenn du einfach nur von wo runterspringen willst, for the fun of it => https://www.apeacademy.at/ 
(Open Session und mit einem Trainer vor Ort aus 3 Meter in den Bag springen)

Ansonsten würde ich dir zu einer kreativen Alternatividee für deinen Channel raten, da der Aufwand und die Kosten dafür sich wohl nicht rechnen werden.

Mit der richtigen Idee kann man viel mehr Aufmerksamkeit generieren, als damit

Wenn du wo aus Spaß runterspringen willst, mach es in einer sicheren Umgebung, unter Anleitung und gehe nur in kleinen Schritten höher. :thumbsup: 

Share this post


Link to post

Also bei fensterputzern wird nicht mehr gefragt ob jemand ueberlebt hat wenn es sie von 3+ stockwerken gehaut hat, also bitte bitte hoer auf was der tom sagt

Share this post


Link to post

Wie du einen Sprung aus dem dritten Stock überlebst:

Step 1: Lerne mit Adobe After Effects umzugehen.
Step 2: Fahre ins nächste Schwimmbad, das einen 10m Turm hat, und filme, wie du ins Wasser springst.
           Kläre am besten vorher mit dem Bademeister, ob Kleidung im Wasser okay ist.

Step 3: Springe an dem Ort, wo das Video stattfinden soll, von einer kleinen Kiste auf den Boden, und rolle dich ab.
Step 4: Filme vom dritten Stock in "Fallgeschwindigkeit" auf den Boden.
Step 5: Schneide dich aus dem Schwimmbadvideo aus, und in das Video aus Step 4.
Step 6: Schneide die Kiste aus dem Video aus Step 3 raus, und schneide nun den Clip von Step 5 mit diesem zusammen.


Glückwunsch, du hast jetzt ein Video, in dem du aus dem dritten Stock springst, und hast es überlebt.

rocket66, kitkat, Sushi and 1 other like this

Share this post


Link to post

Frag mich wie man gleich auf einen Sprung aus dem 3 Stock kommt, wenn man noch nicht allzu viel Erfahrung hat.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

Parkour-Vienna

Gegründet im Sommer 2004. Mit tausenden registrierten Mitgliedern im Forum, ist es die größte Parkour-Plattform Österreichs und ein Grundstein der österreichischen Community.